Ein Rucksack voll Hoffnung – für Münster

„Ein Rucksack voll Hoffnung – für Münster“ ist eine Initiative junger Münsteranerinnen und Münsteraner, die Geld- und Sachspenden für Obdach- und Wohnungslose sammelt, davon Rucksäcke packt und diese an Bedürftige verteilt. Wir treffen uns jedes Wochenende, um entweder Spenden zu sortieren, Rucksäcke zu packen oder zu verteilen. Außerdem trifft sich jeden Montag ein Orga-Team aus acht Leuten, die besprechen, welche Aufgaben anstehen und darüber hinaus auch neue Ideen entwickeln.


Projekt:Ein Rucksack voll Hoffnung – für Münster
Ansprechpartner:Timo Blaszczyk, Sebastian Jeising
Kontaktdaten:01737450198
timo@rucksack-voll-hoffnung-muenster.de
Internet:https://www.facebook.com/rucksackmunster, http://www.rucksack-voll-hoffnung-muenster.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb