I Have A Dream Group e.V.

Die I Have A Dream Group e.V. (IHADG) ist eine Jugendorganisation und plant jährlich zahlreiche Projekte, um auf Missstände aufmerksam zu machen, Lösungsansätze zu präsentieren und selbst vorbildlich zu agieren. Über 10.000 Euro konnten bereits in Form von Spenden an Benachteiligte weitergegeben werden.

Im Juni 2014 organisierte die IHADG zusammen mit dem ortsansässigen Fußballverein "VfR Kirchlauter" und dem befreundeten Verein "Aktionen und Projekte pro Toleranz e.V." aus Brandenburg das bundesweite Fußballturnier "Tore für Toleranz", um ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Bei dem Turnier kickten über 200 Menschen, unabhängig von Geschlecht, Religion, Gesundheitszustand etc., für eine gleichberechtigte Welt. Mit dem Reinerlös der Veranstaltung wurden präventive Maßnahmen ergriffen: So wurden an zwei Gymnasien im Landkreis Vorträge zur Thematik finanziert, um die Schüler/innen zu sensibilisieren.

In Zukunft soll "Tore für Toleranz" alle vier Jahre - immer zur Fußballweltmeisterschaft - stattfinden, um den Gedanken, die Bedeutung und Tragweite einer toleranteren Gesellschaft fortwährend zu transportieren.

Für das Engagement wurden IHADG e.V. mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem renommierten Deutschen Bürgerpreis 2014.

Detaillierte Informationen über die I Have A Dream Group e.V. (IHADG) sind auf der Interner LinkWebsite sowie auf Interner LinkFacebook und Interner LinkYoutube zu finden.


Projekt:I Have A Dream Group e.V.
Ansprechpartner:Dominik Baum
Kontaktdaten:info@ihadg.de
Internet:www.ihadg.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb