Gedenkort T4

gedenkort-T4.eu ist „virtuelles Mahnmal“ zur Information und Gedenken an die 300.000 Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Morde in Deutschland und Europa.

gedenkort-T4.eu möchte alle Europäer erreichen - unabhängig von Ort und Zeit, von Alter, Herkunft, Bildung und geistiger Leistungsfähigkeit, u.a. durch Angebote in Deutsch, Englisch, Polnisch, Ungarisch, in deutscher Leichter Sprache und Gebärdensprachvideos. Es gibt auch interaktive Elemente, Angebote für Angehörige von NS-"Euthanasie"-Opfern oder Angebote für Schüler, wie zuletzt der IdeenWettbewerb "andersARTig-gedenken!"


Projekt:Gedenkort T4
Ansprechpartner:Stefan Schenck
Kontaktdaten:info@paritaet-berlin.de
Internet:http://www.gedenkort-T4.eu/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb