Refugium Wesermarsch e.V.

Das Refugium Wesermarsch e.V. wurde im Jahr 1989 gegründet und ist ein Verein für interkulturelle Arbeit im Landkreis Wesermarsch und Begegnungsstätte für Menschen, die ihre Heimat aus Furcht vor Krieg, Verfolgung oder aus Not verlassen mussten. Der Verein berät ausländische Mitbürger wie Flüchtlinge, Aussiedler und ausländische Arbeitnehmer in alltäglichen Fragen wie der Wohnungs- und Arbeitssuche sowie in konkreten individuellen Notlagen. Darüber hinaus betreibt der Verein ein Gebrauchtmöbelhaus sowie eine Holz- und einer Nähwerkstatt.



Kulturelle Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, soziale Betreuung und Begleitung, Hausaufgabenhilfe, Sprachvermittlungen und Angebote für praktische Tätigkeiten in den Werkstätten des Vereins bilden die Schwerpunkte der Tätigkeit des Refugiums Wesermarsch.




Projekt:Refugium Wesermarsch e.V.
Ansprechpartner:Herr Sivalingam Sireetharan
Kontaktdaten:04401-6617
refugium-wesermarsch@ewetel.net
Internet:http://www.refugium-wesermarsch.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb