Alle Kids sind VIPs

Einsendeschluss ist der 28. September 2017.

Ein weiteres Mal ist die Bertelsmann Stiftung auf der Suche nach Integrationsprojekten, die maßgeblich von Jugendlichen im Alter von 11 bis 21 Jahren initiiert worden sind und sich für ein faires Miteinander in kultureller Vielfalt einsetzen.

Alle Kids sind VIPs - Jugendintegrationswettbewerb
Das Engagement der Teilnehmenden wird mit einer Auszeichnung der innovativsten Jugendprojekte gewürdigt, die den sozialen und interkulturellen Zusammenhalt stärken. Stars wie Gerald Asamoah, Culcha Candela, Bülent Ceylan, FanatiX, Maite Kelly und Rebecca Mir unterstützen den Wettbewerb aktiv als prominente Botschafter.

Bis zum 28. September 2017 (23:59 Uhr) ruft Interner LinkAlle Kids sind VIPs daher alle Jugendlichen auf, sich mit ihrem Projekt für ein faires Miteinander in kultureller Vielfalt zu bewerben. Neben einem Publikumsliebling, der online via Voting gewählt wird, werden fünf weitere Gewinner/-innen von einer unabhängigen Jury ermittelt.

Zu gewinnen gibt es:

- Die Teilnahme inklusive Fahrt nach Berlin zur Preisverleihung
- Einen Botschafterbesuch
- Einen professionellen Workshop
- Die Teilnahme an der Kids-Jury in der kommenden „Alle Kids sind VIPs“-Runde

Früh dabei sein für den Publikumspreis

Die eingereichten Projekte werden von einer Expertenjury gesichtet. Anschließend wählt die „Kids-Jury“, die aus Teilnehmenden der Gewinnerprojekte der letzten Runde besteht, die fünf Gewinner/-innen aus. Während der Bewerbungsphase können die Besucher/-innen der Website außerdem für die eingereichten Projekte online via Facebook oder E-Mail abstimmen und so einen „Publikumsliebling“ als zusätzliches Gewinnerprojekt auswählen. Je früher Ihr euch also anmeldet, desto länger steht Ihr zur Wahl.

Zur Bewerbung und weiteren Informationen geht es Interner Linkhier.


 

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb