Präventionsteam Bremen

Das Präventionsteam geht als "Fußstreife“ durch die Straßen, um die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an ihren Treffpunkten aufsuchen. Ein dem Verein zur Verfügung gestelltes Jugendhaus/-treff dient zudem als zentraler Anlaufpunkt. Übergeordnetes Ziel des Präventionsteams ist die Verbesserung der sozialen und beruflichen Kompetenz und Integration der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den eingesetzten Bereichen. Es wird angestrebt, die Jugendlichen so zu aktivieren, dass sie nicht mehr "Empfänger" von Hilfen werden, sondern selbst zu "Gebern" werden. Die jugendlichen Teilnehmer sollen lernen, selbst Präventionsfunktionen wahrnehmen zu können, um somit ihre Bildungschancen und ihre sozialen Kompetenzen zu stärken. Gleichzeitig erhalten die Jugendlichen eine deutliche Verbesserung ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Die Jugendlichen/ jungen Erwachsenenmit Migrationshintergrundsollen im Stadtteil das Selbsthilfepotenzial entfalten und die soziale Lage nachhaltig stabilisieren. Das Präventionsteam sucht die Jugendlichen an ihren Treffpunkten überwiegend im späten Abend- bis Nachtbereich auf. Das Präventionsteam richtet sich mit seinem Projekt an alle Jugendlichen, gleich welcher Herkunft, Nationalität, Religion, Bildungsstand, Geschlecht und dergleichen. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass möglichst alle Jugendlichen die gleichen Chancen am Arbeitsmarkt und in ihrem privaten Umfeld bekommen. Durch die einzelnen Phasen des Projektes werden den Jugendlichen neue berufliche Wege und Möglichkeiten aufgezeigt. Das Präventionsteam bemüht sich aktiv mit den Jugendlichen einen Ausbildungs-/Arbeitsplatz zu finden. Des Weiteren wird den Jugendlichen die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements vermittelt.




Projekt:Präventionsteam Bremen
Ansprechpartner:Michael Folger
Kontaktdaten:04209-685110
michael.folger@lichtblick-online.info
Internet:http://www.lichtblick-online.info/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb