Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt berät und begleitet Opfer, Angehörige und Fachkräfte in Fällen von Vergewaltigung, Sexuellem Missbrauch und anderen sexualisierten Übergriffen. Das Angebot umfasst telefonische und persönliche Beratung,
Traumaarbeit und Krisenintervention, Präventionsarbeit an Schulen, Fortbildungen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Opferschutzprojekte und
Netzwerkarbeit mit Institutionen und Fachkräften. Die Beratung ist kostenlos und kann auf Wunsch anonym erfolgen.



Projekt:Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
Kontaktdaten:0228-635524
info@beratung-bonn.de
Internet:http://www.beratung-bonn.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb