Against Racism Nienburg

Ausstellung des Projekts PerspektivWechsel von WABE und Infotisch der Jugendgruppe "Against Racism Nienburg" bei der Vortragsveranstaltung an der BBS Nienburg zum Thema "Erlebniswelt Rechtsextremismus" am
11.03.2016 mit dem Referenten Marcus Laube (Foto: Against Racism Nienburg)Ausstellung des Projekts PerspektivWechsel von WABE und Infotisch der Jugendgruppe "Against Racism Nienburg" bei der Vortragsveranstaltung an der BBS Nienburg zum Thema "Erlebniswelt Rechtsextremismus" am
11.03.2016 mit dem Referenten Marcus Laube (Foto: Against Racism Nienburg)
Against Racism Nienburg (ARN) ist eine Jugendgruppe, die sich gegen Rassismus und andere Formen der Diskriminierung in Nienburg engagiert. Zusammengefunden hat sich die Gruppe als Reaktion auf verstärkte rechte Aktivitäten in Nienburg Anfang 2014. Seither organisiert sie gemeinsam mit anderen Vernetzungspartnern Vortragsveranstaltungen beispielsweise zur Struktur der rechten Szene in Nienburg. Des Weiteren initiiert die Jugendgruppe Demonstrationen, Konzerte wie z.B. das „Refugee Welcome Concert“ in Verden und brachte sich inhaltlich in das Programm der Internationalen Woche gegen Rassismus 2016 im Landkreis Nienburg ein. Mit ihren Aktionen und Veranstaltungen will die Gruppe die Bevölkerung vor Ort, insbesondere Jugendliche, über die Themen Rechtsextremismus und Diskriminierung aufklären. Intern betreibt Against Racism Nienburg fortwährend Recherche und Dokumentationsarbeit in Bezug auf die Aktivitäten der extremen Rechten im Raum Nienburg.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2016, Preisgeld: 3000 €


Projektträger:Against Racism Nienburg
Ansprechpartner:Wiebke S.
E-Mail:against-racism-nienburg@gmx.de
Internet:www.against-racism-nienburg.blogspot.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb