Kommunikation und Vernetzung - Stärkung der Zivilgesellschaft durch effektive Öffentlichkeitsarbeit

Aufmerksamkeit auf zivilgesellschaftliches Engagement lenken und Initiativen und Vereine fit machen im Umgang mit den Medien - das sind Kernaufgaben des BfDT. Zugleich dient die Arbeit des Themenbereichs Öffentlichkeitsarbeit auch dazu, das Bündnis bekannter zu machen, um damit eine starke mediale Präsenz der bundesweiten zivilgesellschaftlichen Projekte und Aktivitäten zu ermöglichen.

Sein 10jähriges Bestehen nimmt das BfDT im Jubiläumsjahr 2010 bis Mai 2011 zum Anlass einen Blick auf die Öffentlichkeitsarbeit der vergangenen Jahre zu werfen, um Rückschlüsse und daraus gewonnene neue Impulse in die Arbeit der nächsten Jahre einfließen zu lassen. Dabei ist es für uns essentiell zu erfahren, welche Erwartungen Sie an die künftige Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BfDT haben.

Vor diesem Hintergrund lädt das Bündnis seine Partner, Initiativen und Projekte sowie dem Bündnis nahe stehende Interessierte herzlich zu der Tagung „Kommunikation und Vernetzung - Stärkung der Zivilgesellschaft durch effektive Öffentlichkeitsarbeit" ein.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Download-IconTagungsflyer und dem Download-IconEinladungsschreiben.




Datum:22.01.2011, 10:00 bis 22.01.2011, 18:00
Veranstaltungsort:Umweltforum Berlin - Auferstehungskirche

Pufendorfstr. 11
10249 Berlin
Veranstalter:Bündnis für Demokratie und Toleranz
Kontaktdaten:030-2363408-14
steffen@bfdt.de
Internet:http://www.buendnis-toleranz.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb