Fanprojekt Dresden e.V.

Das Fanprojekt verfolgt sozialpädagogische Ziele. Insbesondere sollen Stigmatisierungen jugendlicher Fußballfans verhindert bzw. abgebaut werden. Daneben wird die Entwicklung und Verstetigung einer sportlich fairen, toleranten Fankultur und die Eindämmung von Gewalt in jeglicher Form angestrebt. Darüber hinaus wird der Abbau von rassistischen und extremistischen Erscheinungsformen gefördert.



Projekt:Fanprojekt Dresden e.V.
Ansprechpartner:Christian Kabs/Torsten Rudolph
Kontaktdaten:0351-4852049
mail@fanprojekt-dresden.de
Internet:http://www.fanprojekt-dresden.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb