EUROPEANS FOR PEACE

Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE für internationale Jugendprojekte 2018 und 2019

EUROPEANS FOR PEACE fördert internationale Austauschprojekte für Jugendliche und junge Menschen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Israel und Deutschland. Schulen und außerschulische Bildungsträger können sich in internationaler Partnerschaft um die Förderung ihrer gemeinsamen Vorhaben bis zum 22.01.2018 bewerben.
mehr...

Deutsch-israelischer Jugendaustausch (Foto: Ra´anana e.V.)

Ausschreibung: „Deutsch - israelischer Jugendaustausch 2018 in Yad Mordechai/Israel“

Du wolltest schon immer mal die bunte kulturelle Vielfalt Israels miterleben? Denn die Wege dort sind kurz und die Zahl der Möglichkeiten dafür ewig lang. Man merkt deshalb täglich, dass man sich auf „Heiligem Land“ befindet. Du bist interessiert daran, neue Leute kennenzulernen und deine englischen Sprachkenntnisse zu verbessern? Der Verein Ra´anana e.V. bietet – in Kooperation mit der Brandenburgischen Sportjugend im LSB e.V. – in den Osterferien 2018 wieder die Gelegenheit für 9 Tage in das israelische Leben einzutauchen und einen besonderen Jugendaustausch zu erfahren.
mehr...

Nele Altana an ihrem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Verstärkung in der Geschäftsstelle – Freiwilliges soziales Jahr im politischen Leben

Liebe Leserinnen und Leser, ich heiße Nele Altana und darf das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) seit Anfang September 2017 in den Themenbereichen Demokratie und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen eines freiwilligen politischen Jahres (FSJ-P) unterstützen ...
mehr...

11. Konzeptionsworkshop des Peernetzwerks  Peernetzwerks "JETZT – jung, engagiert, vernetzt" (Foto: BfDT)

11. Workshop des Peernetzwerks "JETZT – jung, engagiert, vernetzt" – Veränderungen mitgestalten vom 22.-24. September 2017 in Hagen

Rückblick: Am Wochenende vom 22.-24. September 2017 fanden sich acht Peers aus ganz Deutschland in der Jugendherberge in Hagen ein, um an einem etwas anderen Konzeptionsworkshop, einer Zukunftswerkstatt für „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“, teilzunehmen. Drei Tage lang wurde intensiv über das Peernetzwerk und dessen Veränderungsprozess diskutiert. Im Raum stand vor allem die Frage nach der zukünftigen Gestaltung des Netzwerkes. Wie könnte es gelingen, als Peernetzwerk selbstverantwortlich zu werden? Ist gegebenenfalls eine Kooperation sinnvoller?
mehr...

Das BfDT auf dem 21. Deutschen Jugendfeuerwehrtag (Foto: BfDT)

„Unsere Welt ist bunt.“ – Das BfDT auf dem Deutschen Jugendfeuerwehrtag 2017 in Falkensee

Unter dem Motto „Unsere Welt ist bunt. Feuerwehr vereint!“ verwandelte sich die Stadt Falkensee in Brandenburg vom 7. bis 10. September 2017 in einen lebedigen Ort für Jung und Alt. Beim 21. Deutschen Jugendfeuerwehrtag, der unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier stand, konnten die Besucher/-innen nicht nur die Austragung der Deutschen Meisterschaften der Jugendfeuerwehren und dem Kreativ-Wettbewerb „We’re CreACTive“ in der Stadthalle beiwohnen, sondern auch über das belebte Stadtfest in Falkensee schlendern oder der Aktionsmeile mit zahlreichen Angeboten einen Besuch abstatten.
mehr...

Das BfDT mit Justizminister Heiko Maas im BMJV am Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2017 (Foto: Michael Gottschalk/ photothek.net)

Das BfDT beim 19. Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin

Auch dieses Jahr haben das Bundesministerium des Innern (BMI) und das Bundesministerium der Justiz und für den Verbraucherschutz (BMJV) beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Auch das BfDT war in seinen Gründungsministerien dabei.
mehr...

Leitfaden „Wir Gemeinsam – Generationsübergreifend Besser! (Bild: BfDT)

Leitfaden fürs generationsübergreifende Arbeiten online!

Wie können Kooperationen zwischen ehrenamtlich aktiven Senior/-innen von Seniorpartner in School e.V. (SiS) und Studierenden von ROCK YOUR LIFE! gGmbH (RYL!) an Schulen funktionieren? In einem intensiven Abschlussworkshop des Projekts „Wir Gemeinsam – Generationsübergreifend Besser!“ wurden diese und andere Fragen bearbeitet. Die Ergebnisse sind nun in einem Leitfaden zusammengefasst. Der Leitfaden richtet sich zum einen an Engagierte aus verschiedensten Initiativen, die sich gerne generationsübergreifend vernetzen und gemeinsam aktiv werden möchten.
mehr...

Hetav Tek (Foto: Axel Martin/ BfDT)

Interview mit Hetav Tek

Hetav Tek ist BfDT-Botschafterin 2017 und engagiert sich seit sie 13 Jahre alt ist. Inzwischen ist sie als stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) und als Bundesvorsitzende des djo – Deutsche Jugend in Europa e.V. ehrenamtlich aktiv, um das Mitspracherecht Jugendlicher zu stärken. Warum junge Menschen mehr in demokratische Prozesse eingebunden werden sollten, erzählt die BfDT-Botschafterin 2017 im Gespräch.
mehr...

BfDT-Festakt am 23. Mai 2017 (Foto: André Wagenzick/ BfDT)

Festakt zum Grundgesetz: Zur Feier des Alltags

Am 23. Mai 2017 fand der BfDT-Festakt zur Feier des Tages des Grundgesetzes statt. Wir blicken auf eine gelungene Veranstaltung.
mehr...

Schulstunde in der DDR (Foto: Schulmuseum Leipzig, Fotoarchiv)

"Schulen müssten Erfahrungsräume für demokratisches Handeln sein oder sie sollten es werden"

JuKo-Workshopleiterin Elke Urban ist in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Sie beteiligte sich an den Montagsdemonstrationen in Leipzig, um sich für eine vielfältige Bildungslandschaft einzusetzen. Im Interview berichtet sie, warum es wichtig ist, nicht immer nur Mitläufer/-in zu sein
mehr...

Freiwilliger mit Baum (Getty Images)

Vernetzungstag „Engagiert im Alter – Vielfalt und Erfahrung fürs Ehrenamt“

Am 8. Dezember lädt das BfDT zur Veranstaltung „Engagiert im Alter – Vielfalt und Erfahrung fürs Ehrenamt“ nach Bamberg ein. Auf dieser Veranstaltung möchten wir gemeinsam Strategien entwickeln, welche die Anpassung des Ehrenamts an neue (demografische) Entwicklungen begünstigen. Download-IconJetzt anmelden!
mehr...

Demokratisch Handeln

Demokratisch Handeln - Ein Wettbewerb für Jugend und Schule

"Gesagt! Getan: Gesucht werden Beispiele für Demokratie. In der Schule und darüber hinaus". Bis zum 30. November 2017 können sich Schülerinnen und Schüler noch für den Wettbewerb "Demokratisch Handeln" bewerben.
mehr...

Gruppenbild der Teilnehmenden (Foto: BfDT)

Abschlussworkshop der generationsübergreifenden Kooperation „Wir Gemeinsam – Generationsübergreifend Besser!“ in Berlin

Nach über zwei arbeitsintensiven Jahren in der generationsübergreifenden Kooperation „Wir Gemeinsam – Generationsübergreifend Besser!“ von Seniorpartner in School e.V. (SiS), ROCK YOUR LIFE! gGmbH (RYL!) und dem BfDT fand am 3. April 2017 der Abschlussworkshop in Berlin statt.
mehr...

Judith Wollmer an ihrem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Unterstützung in den Themenbereichen Demokratie, Gewaltprävention, Antisemitismus und Öffentlichkeitsarbeit: Judith Wollmer

Lieber Leserinnen und Leser, den scheinbar abstrakten Begriff der Solidarität mit Leben füllen – das ist mir ein Anliegen, welches mich bereits seit meiner Schulzeit begleitet.
mehr...

On y va – auf geht's – let's go!

Ideenwettbewerb "On y va - auf geht’s - let's go!"

Erneut können sich Teams bestehend aus drei Partnern - einem deutschen, einem französischen und einem aus einem dritten EU-Mitgliedsstaat - die gemeinsam ein gemeinnütziges Projekt organisieren, für den Ideenwettbewerb "On y va - auf geht’s - let's go!" bewerben.
mehr...

Vorstellung der Konzeptstruktur (Foto: BfDT)

10. Konzeptionsworkshop des Peernetzwerks „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ vom 17.–19. März 2017 in Bremen

Rückblick: Am Wochenende vom 17.–19. März 2017 fand der 10. Konzeptionsworkshop des Peernetzwerkes „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ in Bremen statt. Viele Ideen und Vorhaben haben sich an diesem Wochenende weiterentwickelt. Wir bedanken uns bei allen, die tatkräftig mitgewirkt und das Wochenende zu einem solchen Erfolg gemacht haben!
mehr...

Workshop JETZT (Foto: BfDT)

Veränderungen mitgestalten – 11. Workshop des Peernetzwerks "JETZT – jung, engagiert, vernetzt"

Im Peernetzwerk JETZT engagieren sich junge Leute aus ganz Deutschland im Alter von 16 bis 23 Jahren. Sie vereint das ehrenamtliche Engagement in verschiedenen Organisationen. Vom 22. bis 24. September 2017 trifft sich JETZT in der DJH Hagen. Wer selbst ehrenamtlich aktiv, 16 Jahre oder älter ist und Interesse hat, sich "Aktiv vor Ort" einzubringen und den Veränderungsprozess des Netzwerks aktiv mitzugestalten, meldet sich gerne ab sofort per E-Mail an buendnis@bpb.bund.de unter Nennung des Stichwortes "JETZT" für den Workshop in Hagen an!
mehr...

Blick auf den Kopf der Freiheitsstatue im New Yorker Hafen (Foto: dpa)

Seit dem 1. Mai 2017 läuft die Bewerbungsphase für das 35. PPP 2018/2019

Auch im Austauschjahr 2018 /19 bietet das „PPP“ mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages wieder die Chance, amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben direkt in den USA kennen zu lernen. Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017.
mehr...

Nele Winther an ihrem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Verstärkung in der Geschäftsstelle - Nele Winther - Freiwilliges soziales Jahr im politischen Leben

Liebe Leserinnen und Leser, ich heiße Nele Winther und absolviere seit dem 01. September 2016 mein Freiwilliges Politisches Jahr beim BfDT.
mehr...

Botschafter/-innen 2016 (Foto: BfDT/ Marco Urban)

Ausschreibungsende für die Wahl der „Botschafter 2017“

Bis zum Ausschreibungsende am 30. Januar 2017 sind 219 Vorschläge für die Auszeichnung der „Botschafter für Demokratie und Toleranz" 2017 aus dem ganzen Bundesgebiet eingegangen. Für die vielen Vorschläge bedankt sich das BfDT herzlich!
mehr...

(Foto: www.die-offene-gesellschaft.de)

Förderung beantragen: Aktionsfonds für eine Offene Gesellschaft

Die Robert Bosch Stiftung unterstützt als Partner der "Interner LinkInitiative Offene Gesellschaft" Aktionen für eine Offene Gesellschaft. Übernommen werden Sachkosten für Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein Wir-Gefühl stärken, die für Toleranz, Vielfalt und Demokratie eintreten. Bewerben Sie sich!
mehr...

Weicheng Huang an seinem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Unterstützung in den Themenbereichen Demokratie und Extremismus: Weicheng Huang

Liebe Leserinnen und Leser, ich freue mich, seit April diesen Jahres Praktikant in der Geschäftsstelle des BfDT sein zu dürfen...
mehr...

In Auschwitz ermordet: Julius Hirsch (Foto: Bongarts/ Getty Images)

Ausschreibung: Julius Hirsch Preis 2017

Hat sich Ihr Verein/Ihre Initiative im Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2017 in besonderem Maße für Toleranz und Respekt, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit engagiert? Haben Sie/Ihr Verein/Ihre Initiative die positive Kraft und die Faszination des Fußballs genutzt, um Zeichen zu setzen gegen Ausgrenzung und um für ein friedliches Miteinander zu werben? Noch bis zum 30. Juni 2017 läuft die Ausschreibung für den Julius Hirsch Preis des Deutschen Fußball-Bundes.
mehr...

Yordanos Melake an ihrem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Unterstützung in den Themenbereichen Demokratie und Öffentlichkeitsarbeit: Yordanos Melake

Liebe Leserinnen und Leser, seit Februar absolviere ich nun schon mein dreimonatiges Praktikum in der Geschäftsstelle des Bündnisses für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt. Ich freue mich, Teil des Teams zu sein und neue Erfahrungen sammeln zu dürfen.
mehr...

On y va – auf geht's – let's go!

Ideenwettbewerb für europäische Bürger "On y va – auf geht's – let's go!"

Sie arbeiten in einem deutsch-französischen Tandem und möchten Ihre Zusammenarbeit um einen dritten europäischen Partner erweitern? Sie leben in einem EU-Land und möchten mit deutschen und französischen Partnern eine Projektidee realisieren? Sie suchen Fördermöglichkeiten für Ihr transnationales, unkonventionelles und gemeinnütziges Projekt? Sie möchten darüber abstimmen, welche Projekte gefördert werden? Dann machen Sie mit beim Ideenwettbewerb „On y va – auf geht’s – let’s go!“. Nächster Bewerbungsschluß ist der 31. März 2017
mehr...

Logo Smart Hero Award

Jetzt für den Smart Hero Award 2017 bewerben!

Ab sofort begeben sich die Stiftung Digitale Chancen und Facebook bereits zum vierten Mal auf die Suche nach Menschen, die sich einbringen, anderen helfen, ein gemeinschaftliches Miteinander gestalten und Brücken bauen. Für dieses Engagement sollen sie mit dem Smart Hero Award 2017 ausgezeichnet werden. Bewerbungsfrist ist der 26. März 2017.
mehr...

Logo Schulwettbewerb fair@school

Wettbewerb "Fair@school – Schulen gegen Diskriminierung": Jetzt bewerben!

Sie setzen sich in Schul- und Unterrichtsprojekten gegen Diskriminierung ein – aufgrund von ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, sexueller Identität, Alter, Behinderung, chronischer Krankheit, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder sozialer Herkunft? Dann bewerben Sie sich!
mehr...

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2016 (Foto: Ausserhofer)

Ausgezeichnet! Deutscher Engagementpreis 2016

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat am 5. Dezember 2016 den Deutschen Engagementpreis in fünf Kategorien, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind, verliehen. Bei der festlichen Preisverleihung im Deutschen Theater in Berlin wurde auch der mit 10.000 Euro dotierte Publikumspreis 2016 vergeben.
mehr...

Bundesausschuss politische Bildung Logo

Wettbewerbs-Ausschreibung: bap-Preis politische Bildung 2017

Das diesjährige Thema der Ausschreibung lautet „Klartext für Demokratie!“ – Offen und respektvoll, kompromissfähig und solidarisch denken und handeln!" Mit dem Preis Politische Bildung 2017 würdigt der Bundesausschuss Politische Bildung (bap) Projekte der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung aus den Jahren 2015 und 2016. Bewerbungsfrist ist der 01. März 2017.
mehr...

CIVIS Medienpreis Logo

Wettbewerb CIVIS Medienpreis 2017: Mitmachen und gewinnen!

CIVIS zeichnet erneut Programmleistungen im Radio, Film und Fernsehen wie auch im Internet aus, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster geografischer oder kultureller Herkunft fördern.
mehr...