"Unser Dieter"

Das Projekt “Unser Dieter” versteht sich als Arbeitsgruppe und entstand auf Initiative des Runden Tisches und des Regionalrates Fechenheim in der Hochhaus-Siedlung Dietesheimer Straße, einem sozial- und kriminalpolitischen Brennpunkt im Frankfurter Stadtteil Fechenheim. Ziel der AG ist es, dass die Anwohner/innen, die aus einer Vielzahl von Ländern stammen, einen Bezug zu ihrem eigenen Lebensbereich bekommen. Hierbei sollten sich die Anwohner/innen besser kennen lernen, da man nur respektieren und schützen kann, was man sich selbst zuordnet. Der Eigentümer der Hochaussiedlung, die Nassauische Heimstätte, stellte hierfür eine Wohnung zur Verfügung, für die lediglich die Nebenkosten zu bezahlen sind. Sozialer Träger der AG wurde der Internationale Bund und später die Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. Frankfurt. Mit finanzieller Unterstützung verschiedener Gremien und Ämter der Stadt Frankfurt am Main konnte so eine Anlaufstelle für die Anwohner/innen rund um die Dietesheimer Straße etabliert werden, die durch Sprechstunden aller am Regionalrat beteiligter Organisationen und Ämter sowie von einer durch die Träger finanzierten Sozialarbeiterin inhaltlich unterstützt wird. Mittlerweile bieten ein Rechtsanwalt, die Seniorenbeauftragte, die zuständige Bewährungshelferin, die Stadtverordneten verschiedener Parteien, eine Drogenberaterin, eine Ärztin und eine Psychotherapeutin jeweils eine ein- bis zweistündige kostenlose Sprechstunde in der Beratungswohnung an. Aktionen wie jährliche Nachbarschaftsfeste, die Müllaktion „sauberes Fechenheim“, gemeinsames Kochen und Backen oder gemeinsames Drachenbootrennen mit Einbeziehung gefährdeter Jugendlicher in Kooperation mit dem 7. Polizeirevier sind einige Angebote neben den regulären Sprechstunden, die von der AG ins Leben gerufen wurden. Die VHS bietet außerdem einen Sprachkurs „Mama lernt deutsch“ für nichtdeutsche Frauen in der Beratungswohnung an.



Projektträger:Regionalrat Fechenheim
Ansprechpartner:Vorsitzender Dr. Hans-Jürgen Kost-Stenger
E-Mail:KOSTENGER@RECHTSANWAELTE-FFM.NET
Telefon:069-4960087

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb