Technischer Jugendfreizeit- und Bildungsverein e.V.

Der tjfbv e. V. widmet sich mit seinen Projekten dem Ziel, naturwissenschaftlich-technische Inhalte und sozialpädagogische Anliegen zu verbinden.

- "KONTEXIS" eröffnet bundesweit Fach- und Führungskräften, Multiplikator(inn)en und Mitarbeiter(inne)n der Jugendhilfe gezielte Qualifizierungs- und Beratungsangebote. Es bietet einmalige Bedingungen der Wissensaneignung auf dem Gebiet von Naturwissenschaft und Technik und deren Umsetzung in der Praxis.

- "Barrierefrei kommunizieren!" bundesweites Kompetenz- und Referenzzentrum ist ein Informations-, Beratungs-, Schulungs-, Kommunikations- und Veranstaltungszentrum, das seine Angebote national und international an behinderte Menschen aller Altersgruppen richtet. Für behinderte Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen stehen eigens geschulte Pädagog(inn)en bereit.

- "JOB Werkstatt Mädchen" und "JugendTechnikSchule" motivieren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 8 bis 27 Jahren. Für Kinder steht vor allem die Freizeitbeschäftigung, für Jugendliche die berufliche Orientierung auf handwerklich-technische, IT- System - und Medienberufe im Mittelpunkt. Spezielle Betreuungsangebote wie Horte und Tagesgruppen für nicht regelbeschulbare Kinder gemäߧ32 SGB VIII ergänzen in Kooperation mit Schule die Angebotsvielfalt.






Projekt:Technischer Jugendfreizeit- und Bildungsverein e.V.
Ansprechpartner:Edeltraut Hanfland
Kontaktdaten:030-9799130
info@tjfbv.de
Internet:http://www.tjfbv.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb