Themen (Bild:BfDT)

Themen

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt ist seit seiner Gründung in sechs verschiedenen Themenbereichen aktiv: Demokratie, Toleranz, Integration, Extremismus, Gewaltprävention und Antisemitismus. Auf den einzelnen Themenunterseiten finden Sie weitere Informationen zu den Schwerpunkten unserer Arbeit und den jeweiligen Aktivitäten.

Eine Übersicht der Neuigkeiten aus den sechs Themenbereichen finden Sie auf dieser Seite.



Aktuelles

Der Jugendkongress 2017 geht los! (Foto: BfDT)

Der Jugendkongress 2017 geht los!

Mit mehr als 450 Teilnehmer/-innen aus ganz Deutschland hat der diesjährige Jugendkongress 2017 in Berlin begonnen. Unter dem Motto „Junge Ideen! – Für eine lebendige Demokratie“ besuchen die Teilnehmenden in den nächsten Tagen vielseitige Workshops und Außenforen, um das eigene zivilgesellschaftliche Engagement weiter auszubauen und neue Eindrücke zu bekommen.
mehr...

Gruppenbild der ausgezeichneten Aktiv-Preisträger/-innen 2016 in Regenburg

Preisverleihung Aktiv-Wettbewerb in Regensburg: Kein Geld zum Fenster hinaus geworfen

Aktiv-Wettbewerb: Am 7. April 2017 wurden in festlichem Rahmen zehn Projekte aus ganz Bayern in Regensburg im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ ausgezeichnet.
mehr...

Podiumsdiskussion auf der IKW Vorbereitungstagung 2017 (Foto: BfDT)

Das BfDT auf der Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche 2017 in Hannover

„Vielfalt verbindet." – unter diesem Motto wird im September die Interkulturelle Woche 2017 stattfinden. Zur diesjährigen Vorbereitungstagung der IKW kamen gut 160 Haupt- und Ehrenamtliche nach Hannover, um sich gemeinsam über aktuelle Fragestellungen zur Gestaltung von Vielfalt in Deutschland auszutauschen.
mehr...

(Foto: Gefangene helfen Jugendlichen e.V.)

Gefangene helfen Jugendlichen e.V.

Vorstellung des Vereins "Gefange helfen Jugendlichen" - Langjähriger Kooperationspartner des Bündnis für Demokratie und Toleranz:
Die Idee von Gefangene helfen Jugendlichen e.V. entstand 1996 in der Hamburger Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel – auch als Santa Fu bekannt. Drei Inhaftierte, darunter der heutige Geschäftsführer Volkert Ruhe, saßen zusammen und überlegten, wie sie Jugendliche vor einem ähnlichen Schicksal bewahren können.
mehr...

Weicheng Huang an seinem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Unterstützung in den Themenbereichen Demokratie und Extremismus: Weicheng Huang

Liebe Leserinnen und Leser, ich freue mich, seit April diesen Jahres Praktikant in der Geschäftsstelle des BfDT sein zu dürfen...
mehr...

Bettina Frank auf dem Jugendkongress 2016 als Leiterin des Workshops "Zukunft ist, war, wird gewesen sein" (Foto: BfDT)

Interview mit Bettina Frank

Bettina Frank ist freischaffende Dipl.-Theaterpädagogin und engagiert sich in vielen verschiedenen Projekten für Jugendliche, um Themen wie Politik und Geschichte auf spielerische Art und Weise verständlicher und nachvollziehbarer zu machen. Als Initiatorin der Firma HeldenfabrikBerlin wird sie auch mit einem Workshop auf dem Jugendkongress 2017 vertreten sein.
mehr...

In Auschwitz ermordet: Julius Hirsch (Foto: Bongarts/ Getty Images)

Ausschreibung: Julius Hirsch Preis 2017

Hat sich Ihr Verein/Ihre Initiative im Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2017 in besonderem Maße für Toleranz und Respekt, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit engagiert? Haben Sie/Ihr Verein/Ihre Initiative die positive Kraft und die Faszination des Fußballs genutzt, um Zeichen zu setzen gegen Ausgrenzung und um für ein friedliches Miteinander zu werben? Noch bis zum 30. Juni 2017 läuft die Ausschreibung für den Julius Hirsch Preis des Deutschen Fußball-Bundes.
mehr...

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb