8. Interkulturelles Fußballturnier 2017 – Baobab-Messe, Ausstellung und Familienprogramm

Am 1. Juli 2017 veranstaltet NARUD e.V. das 8. Interkulturelle Fußballturnier.

(Foto: 2017 NARUD e.V.)(Foto: 2017 NARUD e.V.)

Das Fußballturnier soll die Willkommenskultur stärken und die Wertschätzung für die kulturelle Vielfalt im Stadtteil fördern sowie einen wertvollen Beitrag zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls im Bezirk leisten und gleichzeitig ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen.

Nach dem letztjährigen Schwerpunkt „Solidarität mit Flüchtlingen jetzt!“ nimmt NARUD e.V. dieses Jahr globale Verhältnisse und Entwicklungen, die Menschen in Not und Flucht treiben, in den Fokus. Diese sind vielfältig: politische Verfolgung, eine sozioökonomisch instabile Lage oder die Auswirkungen des Klimawandels. Die Anzahl der Menschen, die ihr Leben auf der Transitstrecke Richtung Europa verlieren, nimmt immer mehr zu. Es ist notwendig, die Lebensbedingungen in den jeweiligen Herkunftsländern zu verbessern und jene Push-Faktoren zu minimieren, welche Menschen dazu veranlassen, die Strapazen der Flucht auf sich nehmen, ihre Familien zurück zu lassen oder ihr Leben in Gefahr zu bringen. Daher lautet das diesjährige Motto: „Fluchtursachen bekämpfen!“

Ein buntes Rahmenprogramm möchte den Besuchern eine Botschaft über die Komplexität und den Herausforderungen in der aktuellen Migrations- und Flüchtlingsthematik liefern. Die Baobab-Messe soll Denkanstöße über die Integrations- und Migrationspolitik, Partizipation und Diversity, die Entstehung von Vorurteilen und Rassismus und andere Themenbereichen geben. Am Abend feiert NARUD außerdem mit dem Turnier- und Messe-Abschluss sein 10-Jähriges Bestehen mit herzlicher Einladung zu einer Gala-Night ab 20 Uhr.

Dieses Jahr werden außerdem Preise für herausragende Projekte vergeben, die sich für die Dezimierung von Fluchtursachen, für entwicklungspolitische Bildung, Integration und gegen Diskriminierung einsetzen.

Es besteht die Möglichkeit, sich als Organisation mit einem Informationsstand zu präsentieren. Die Anmeldung zum Turnier, eines Standes oder weiteren Beteiligung an interkulturelles.fussball@narud.org oder telefonisch unter 030 - 915 154 16.


Datum:01.07.2017, 09:30
Veranstaltungsort:NNW-Platz/Kokswiese

Behmstrasse 27-31
13357 Berlin
Veranstalter:NARUD e.V. (Network for African Rural and Urban Development)
Kontaktdaten:030 / 91515416
info@narud.org
Internet:http://www.narud.org/

Veranstaltungssuche

Dezember 2017
1 23
45678 9 10
11121314151617
18192021222324
25262728293031
heute
nächste 7 Tage
nächste 30 Tage
Zeitraum angeben

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb