Aktiv-Preisträger/-innen 2016

Das Preisträgerprojekt "Das reisende Vorlesesofa" (Foto: Annette Wagner/www.liesmirvor.net)Das Preisträgerprojekt "Das reisende Vorlesesofa" (Foto: Annette Wagner/www.liesmirvor.net)



Ein Kindermusical gegen Umweltzerstörung, eine Tanzdemo gegen Gewalt an Frauen, eine Zeitung von Geflüchteten, ein Vorlesesofa und Rainbowflashs als Zeichen gegen jegliche Diskriminierung von LSBQT – auch im Jahr 2016 waren wieder zahlreiche, interessante und bewegende Projekte unter den 410 Einsendungen, die das BfDT erreichten.

Ausgewählt wurden dieses Jahr 84 innovative und übertragbare Preisträgerprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet, die für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger begeisterten durch ihren Einfallsreichtum, ihre Praxisnähe und ihr teils jahrelanges Engagement für ein tolerantes und demokratisches Miteinander.

Abermals verdeutlicht der Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ das große zivilgesellschaftliche Engagement in allen 16 Bundesländern Deutschlands.

Informieren Sie sich hier über die einzelnen Projekte und lassen sich für Ihr Engagement inspirieren:



Interner LinkBaden-Württemberg



Interner LinkBayern



Interner LinkBerlin



Interner LinkBrandenburg



Interner LinkBremen



Interner LinkHamburg



Interner LinkHessen



Interner LinkMecklenburg-Vorpommern



Interner LinkNiedersachsen



Interner LinkNordrhein-Westfalen



Interner LinkRheinland-Pfalz



Interner LinkSaarland



Interner LinkSachsen



Interner LinkSachsen-Anhalt



Interner LinkSchleswig-Holstein



Interner LinkThüringen

Aktiv-Preisträger/-innen erzählen von ihrem Engagement

Zum Anschauen der Audio-Dateien benötigen Sie Flash und Javascript
Audiopodcast über das Projekt: Güntersen, BUNT statt BRAUN
< vorheriger Clip
nächster Clip >

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Veranstaltungen

18.11.2017 bis 19.11.2017 / 25.11.2017 bis 26.11.2017
Berlin | 01.12.2017, von 10:00 bis 16:00

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb