Hessen

Preisträger-Projekte des Aktiv-Wettbewerbs 2016

Masleniza-Fest (Wintervertreibung), organisiert vom deutsch-russischen Chor "Rjabinuschki" des Interkulturellen Zentrums Hersfeld (Foto: Peter Claus)
Interner LinkGegenseitige Akzeptanz

Der Interkulturelles Zentrum Bad Hersfeld e.V. (IkuZ) ist ein parteilich und religiös ungebundener Verein aus Deutschen und Nichtdeutschen, die sich seit 2001 gemeinsam für das Zusammenleben und die Integration unterschiedlicher Kulturen engagieren. Der Verein möchte das Miteinander und nicht das Nebeneinander von Menschen unterschiedlicher Herkunftskreise erreichen.


Hier findet eine Campusbegehung statt, Schwerpunkt sechziger Jahre Bauten, das Philosophikum.-Das ist ein Bauwerk, von Ferdinand Kramer 1960 geplant, eins der 23 Universitätsbauten (Foto: Anette Mönich)
Interner LinkStadtteilbüro Bockenheim

Das Projekt "Stadtteilbüro Bockenheim" wurde von der Initiative Zukunft Bockenheim e.V. 2008 gegründet. Das Stadtteilbüro ist eine Anlaufstelle für Bürger/-innen, um sich über Vorgänge und Aktivitäten im Stadtteil zu informieren, einen nachhaltigen Ideenaustausch zu praktizieren und gemeinsame Aktivitäten zu planen und weiterzuentwickeln.


Auf dem Bild sieht man unsere Demonstration auf dem Weg zur Kundgebung (Foto: Stamm Regenbogen)
Interner LinkEschborn ist Bunt

Der Verband "DPSG Pfadfinder Stamm Regenbogen Eschborn" aus Frankfurt am Main führte am 11. September 2016 den Aktionstag „Eschborn ist bunt“ durch und setzte damit ein öffentliches Zeichen für Vielfalt und Toleranz und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Die Idee entstand während der DPSG Jahresaktion 2015 mit dem Titel „Gastfreundschaft“.


Landrat Frank Matiaske gab als einer der Ersten sein "Handbekenntnis" ab (Foto: Gabriele Lermann)
Interner LinkNachhaltigkeit durch Kontinuität - 10 Jahre Odenwald gegen Rechts

Das Bündnis Odenwald gegen Rechts - bunt statt braun! (OgR) führte anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums das Projekt "Nachhaltigkeit durch Kontinuität - 10 Jahre OgR" durch. Im Zeitraum September 2015 bis September 2016 wurden insgesamt zwölf Veranstaltungen in verschiedensten Formaten durchgeführt. Das Programm richtete sich in erster Linie an Jugendliche und junge Erwachsene.


 

Aktiv-Preisträger/-innen erzählen von ihrem Engagement

Zum Anschauen der Audio-Dateien benötigen Sie Flash und Javascript
Audiopodcast über das Projekt: Güntersen, BUNT statt BRAUN
< vorheriger Clip
nächster Clip >

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Veranstaltungen

Berlin Neukölln | 23.02.2017, von 19:00 bis 21:00
Dortmund | 03.03.2017, 14:30 bis 04.03.2017, 16:00

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb