MdB Ulla Jelpke

Ulla Jelpke


Foto: MdB Ulla Jelpke
Mitglied des Bundestages, innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE

- geboren am 9. Juni 1951 in Hamburg

 
Gelernte Friseurin, Kontoristin und Buchhändlerin
1993 Abschluss als Diplom-Soziologin und Volkswirtin
seit 1981 aktiv als Strafvollzugshelferin
1981/89 zweimal Abgeordneten für die Grün-Alternative Liste (GAL) in die Bürgerschaft Hamburg, Arbeitsfeld in den Bereichen: Innen-, Rechts-, Frauen- und Sozialausschuss; Frauenreferentin bei der GAL-Fraktion
2002/05 Ressortleiterin für Innenpolitik bei der linken Tageszeitung „junge Welt"
2002/05 Mitherausgeberin und Autorin der Zeitschrift „Ossietzky"; Mitglied des Kuratoriums der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"
1990/02 Mitglied des Bundestages
1990/02 Vorsitzende der AG Innen- und Rechtspolitik
seit Okt. 2005 Mitglied des Bundestages; Mitglied im Innenausschuss des Bundestages. Schwerpunkte: Migrations- und Flüchtlingspolitik, Antifaschismus, Sicherheitsgesetze und Verteidigung von Grundrechten
seit 2005 innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE