19.02.2021

Gökay Akbulut

Gökay Akbulut © Andi WeilandGökay Akbulut © Andi Weiland

Lebenslauf


  • Geboren 1982 in Pinarbasi, TĂĽrkei
  • Oktober 2003 bis September 2008: Studium Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: Politische Wissenschaft, Soziologie und Ă–ffentliches Recht
  • 2010 bis 2011: Sozialpädagogische Betreuung von benachteiligten Jugendlichen, Bildungsträger Berlin
  • 2011 bis 2015: Projektmitarbeiterin ESF Projekt "Ăśbergang Schule Beruf fĂĽr SchĂĽler/-innen mit Migrationshintergrund", Jugendagentur eG Heidelberg
  • 2012 bis 2016: Freiberufliche Dozentin, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH Mannheim
  • 2016 bis 2017: Referentin fĂĽr Migration und Bildung Rosa-Luxemburg Stiftung Baden-WĂĽrttemberg, Stuttgart
  • Seit 2018: Mitglied des Deutschen Bundestages (DIE LINKE)



  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: 2014 - 2018 Gemeinderätin fĂĽr die DIE LINKE in Mannheim

    • AusschĂĽsse und Gremien: Ausschuss fĂĽr Sicherheit und Ordnung, Ausschuss fĂĽr Bildung und Gesundheit, Integrationsausschuss
    • Mitgliedschaften: GEW, Rosa-LuxemburgStiftung Baden-WĂĽrttemberg, attac, Mehr Demokratie e.V., Landesarbeitsgesmeinschaft Frauen der LINKE Baden-WĂĽrttemberg




    Interner Link4 Fragen an... Gökay Akbulut