09.11.2018

Newsletter November 2018

Den Newsletter als PDF-Version zum Drucken finden Sie Download-Iconhier.

Aktiv-Wettbewerb 2018 Preisträger

Aktiv-Wettbewerb 2018: Die Preisträgerprojekte wurden ausgewählt!

Bis zum 23. September hatten Projekte und Initiativen die Gelegenheit, sich zur Auszeichnung beim jährlichen bundesweiten BfDT-Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2018 zu bewerben. Der Beirat des BfDT hat aus den Einreichungen Projekte aus allen 16 Bundesländern als Preisträger ausgewählt.

Interner LinkZum Artikel


BfDT Aktuelles



Johanna Kiermaier an ihrem Arbeitsplatz (Bild: BfDT)

Verstärkung in der Geschäftsstelle des BfDT

Johanna Kiermaier stellt sich Ihnen vor.

Interner LinkZur Vorstellung


BfDT Vorschau



Logos

Gesellschaftlicher Zusammenhalt - "Heimat Land: Landleben in Vielfalt fĂĽr alle gestalten"

Auf der Veranstaltung möchten wir uns mit Ihnen darüber austauschen, was gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Regionen ausmacht und wie dieser durch gemeinsames Engagement befördert werden kann.

Interner LinkZur Anmeldung


BfDT RĂĽckblick



Arbeitstreffen des JETZT e.V. (Bild: JETZT e.V.)

RĂĽckblick: Arbeitstreffen des Peernetzwerks JETZT e.V.

Drei arbeitsintensive, aber auch spannende Tage liegen hinter einigen Mitgliedern des Peernetzwerks JETZT e.V., die sich vom 23. bis 25. November in Berlin zum Arbeitstreffen trafen. Nachdem im September die erfolgreiche Vereinsgründung vollzogen wurde, beschäftigten sich die Peers nun im November mit Zukunftsfragen des Netzwerkes.

Interner LinkZum RĂĽckblick


Die Botschafter/-innen (Bild: BfDT)

»Gemeinsam engagiert«

Dass sich zivilgesellschaftliches Engagement nicht nur auf eine bestimmte Altersgruppe beschränkt, wurde auf dem Vernetzungstag unserer „Botschafter/-innen für Demokratie und Toleranz“ mit den Botschafter/-innen des Anne Frank Zentrums sichtbar.

Interner LinkZum RĂĽckblick


Islamfeindlichkeit, Homophobie und Rechtspopulismus (Bild: LSVD Bundesverband)

Strategien gegen Rechtspopulismus und fĂĽr Vielfalt und Toleranz

Unter dem Titel „Gegensteuern – Rechtspopulismus und Gleichstellungsgegner*innen die Stirn bieten“ widmete sich der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) in seiner Regionalkonferenz dem Thema Rechtspopulismus und Vielfalt, mit einem besonderen Blick auf die Einschränkungen und Rhetorik gegenüber der LSBTI* Community.

Interner LinkZum RĂĽckblick


11. Wunsiedler Forum (Bild: Stadt Wunsiedel)

11. Wunsiedler Forum zum Thema „Neue Rechte“

Was versteht man unter dem Begriff der Neuen Rechten und wie haben sich Strategien und Ideologien rechtsextremer Akteur/-innen seit der Weimarer Republik entwickelt? Im Hauptvortrag von Dr. Volker WeiĂź wurden Vertreter/-innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung an diese Thematik herangefĂĽhrt.

Interner LinkZum RĂĽckblick


BfDT Partnerorganisationen und Initiativen im Blickfeld



Eine Auschwitz-Ăśberlebende rappt gegen Neonazis

Esther Bejarano wurde im Jahr 2012 als BfDT-Botschafterin fĂĽr Demokratie und Toleranz ausgezeichnet und ist noch immer engagiert! Gemeinsam mit der Rap-Gruppe Microphone Mafia ist sie seit 2009 singend und tanzend auf der BĂĽhne zu sehen.

Interner LinkZum Beitrag


Logo LZpB Berlin
Sinti und Roma in Berlin – während und nach dem Völkermord

Am 15.12.2018 findet eine Präsentation von Geschichtsprojekten Berliner Schulklassen statt, die sich mit Familiengeschichten von Berliner Sinti und Roma auseinandergesetzt haben.
Anschließend folgt ein Zeitzeugengespräch über die Verfolgung und Ermordung der Berliner Sinti und Roma im Nationalsozialismus

Interner LinkZur Veranstaltung