18.09.2014

Newsletter September 2014

BĂĽndnis fĂĽr Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)

Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2014 – Einsendeschluss ist der 26. September 2014

Zum 14. Mal schreibt das BfDT in diesem Jahr den Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" aus. Den Gewinnern winken Geldpreise im Wert von 1.000 bis 5.000 Euro und eine öffentliche Preisverleihung. Damit unterstützt das BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung.

Interner LinkZur Ausschreibung des Wettbewerbs


Inhaltsverzeichnis


In eigener Sache
  • Verstärkung in der Geschäftsstelle - Anna Korndörfer - Freiwilliges soziales Jahr im politischen Leben
BfDT Aktuelles
  • Initiativentag gegen Antiziganismus "DENKMAL weiter" am 23. und 24. Oktober in Berlin
  • "Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern" Die bundesweite Interkulturelle Woche 2014 vom 21. bis zum 27. September
  • Porträtreihe "Botschafter fĂĽr Demokratie und Toleranz" 2014 - KIgA e.V. – Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus
  • JETZT – Jugendliche gestalten Workshops fĂĽr Jugendliche
BfDT Vorschau
  • Jetzt anmelden: "7. Wunsiedler Forum: Willkommenskultur statt Ausgrenzung" am 20. Oktober 2014
  • 4. Nachmittag fĂĽr den FuĂźball – Vereine stark machen fĂĽr Vielfalt im FuĂźball am 21. November 2014
  • Preisverleihungen des Wettbewerbs "Aktiv fĂĽr Demokratie und Toleranz" 2013 in Wiesbaden und MĂĽnchen
BfDT RĂĽckblick
  • Bundesweite Kooperationsveranstaltung am 12. und 13. September 2014 in Duisburg
  • Das BfDT beim 16. Tag der offenen TĂĽr der Bundesregierung in Berlin
BfDT Initiativen und Partnerorganisationen berichten
  • Die Salaam-Schalom Initiative - fĂĽr ein friedliches Zusammenleben in Neukölln und darĂĽber hinaus


In eigener Sache


(Foto: BfDT)
Verstärkung in der Geschäftsstelle - Freiwilliges soziales Jahr im politischen Leben

Anna Korndörfer stellt sich Ihnen vor.

Interner LinkZur Vorstellung



BfDT Aktuelles



(Foto: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma)(Foto: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma)
Initiativentag gegen Antiziganismus "DENKMAL weiter" am 23. und 24. Oktober 2014 in Berlin

Gemeinsam mit dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma veranstaltet das BfDT den Initiativentag gegen Antiziganismus in Berlin.

Interner LinkZur VeranstaltungsankĂĽndigung


"Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern" - die bundesweite Interkulturelle Woche 2014


Die Interkulturelle Woche (IKW) findet vom 21. September bis zum 27. September statt. Der zentrale Auftakt der Interkulturellen Woche 2014 wird am 19. September in Stuttgart gefeiert.

Interner LinkZum Artikel



Yasmin Kassar und Malte Holler von KIgA e.V. mit PSt Christian Lange, BfDT-Beiratsmitglied (Foto: BfDT)Yasmin Kassar und Malte Holler von KIgA e.V. mit PSt Christian Lange, BfDT-Beiratsmitglied (Foto: BfDT)
Porträtreihe "Botschafter für Demokratie und Toleranz" 2014 – KIgA – Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus

Die Initiative engagiert sich für Antisemitismusprävention, Islamismusprävention sowie historisch-politische Bildung und möchte damit besonders die Migrationsgesellschaft ansprechen.

Interner LinkZum Interview mit Malte Holler



JETZT – Jugendliche gestalten Workshops für Jugendliche

Das Peernetzwerk "JETZT – jung, engagiert, vernetzt" bietet im Zeitraum September bis Dezember 2014 verschiedene Angebote für Jugendgruppen und Jugendorganisationen an, die kostenlos durchgeführt werden.

Interner LinkZur Ausschreibung



BfDT Vorschau


(Foto: BfDT)(Foto: BfDT)
Jetzt anmelden: "7. Wunsiedler Forum: Willkommenskultur statt Ausgrenzung"

Bundesweite Kooperationsveranstaltung am 20. Oktober in Wunsiedel

Interner LinkZum Aufruf



4. Nachmittag für den Fußball – Vereine stark machen für Vielfalt im Fußbal

In fünf offenen Werkstätten werden am 21. November 2014 in Berlin Themen wie Respekt, Toleranz und Fairness auf Fußballplätzen diskutiert.

Interner LinkZum Aufruf



Preisverleihung des Wettbewerbs "Aktiv fĂĽr Demokratie und Toleranz" 2013

Einladung zur Auszeichnung der Preisträger/-innen am 01. Oktober in Wiesbaden und am 18. November in München

Zur VeranstaltungsankĂĽndigung




BfDT RĂĽckblick



Gesprächsrunde zu kommunalen Strategien für mehr Akzeptanz: Özlem Sarikaya, Elisabeth Pater, Dr. Thomas Bryant, Alexander Häusler (Foto: BfDT, v.l.n.r.)Gesprächsrunde zu kommunalen Strategien fĂĽr mehr Akzeptanz: Ă–zlem Sarikaya, Elisabeth Pater, Dr. Thomas Bryant und Alexander Häusler (Foto: BfDT, v.l.n.r.)
Bundesweite Kooperationsveranstaltung am 12. und 13. September in Duisburg

Das BfDT veranstaltete zusammen mit der Stadt Duisburg am 12. und 13. September 2014 die bundesweite Kooperationsveranstaltung "Die Einwanderungsgesellschaft aktiv gestalten. Lokale Handlungsstrategien fĂĽr mehr Akzeptanz" zum Thema Willkommenskultur.

Interner LinkZum RĂĽckblick



Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, mit Mitarbeiterinnen des BfDT am Tag der offenen Tür der Bundesregierung im BMJV (Foto: Nina Straßgütl)(Foto: Nina StraĂźgĂĽtl)
Das BfDT beim 16. Tag der offenen TĂĽr der Bundesregierung in Berlin

Am 30. und 31. August 2014 öffnete die Bundesregierung ihre Türen. Das BfDT war in seinen Gründungsministerien mit jeweils einem Stand vertreten.

Interner LinkZum Bericht



BfDT Initiativen und Partnerorganisationen berichten



Die Salaam-Schalom Initiative - für ein friedliches Zusammenleben in Neukölln und darüber hinaus

Interview mit Armin Langer

Interner LinkZum Artikel

Download-IconNewsletter_September.pdf

Der Newsletter des Bündnisses für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) erscheint einmal monatlich und informiert über die Aktivitäten des BfDT und der unter dem Dach des Bündnisses versammelten zivilgesellschaftlichen Gruppen.

Die vollständigen Artikel finden Sie auch als Druckversion in der Anlage.

Newsletter abmelden: Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Machen Sie mit und tragen Sie Ihre Initiative ein!