24.04.2009

Newsletter August 2008

B├╝ndnis f├╝r Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)

Der Newsletter des B├╝ndnisses f├╝r Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)erscheint einmal monatlich und informiert ├╝ber die Aktivit├Ąten des BfDT und der unter dem Dach des B├╝ndnisses versammelten zivilgesellschaftlichen Gruppen.

Die vollst├Ąndigen Artikel finden Sie als Druckversion in der Anlage.

Falls Sie den Email-Newsletter nicht mehr beziehen m├Âchten, k├Ânnen Sie sich unter folgendem Link selbstst├Ąndig austragen: Newsletter abmelden

Machen Sie mit und werden Sie Mitglied beim BfDT!


Inhaltsverzeichnis


BfDT Aktuelles
-
"Erinnern f├╝r die Zukunft" - junge Sinti und Roma besuchen Auschwitz

- Wettbewerb "Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz 2008"

BfDT Vorschau
- Dritte Sommeruniversit├Ąt gegen Antisemitismus

- Tag der Demokratie - Wunsiedel ist bunt!

- BfDT beim Tag der offenen T├╝r der Bundesregierung

BfDT R├╝ckblick
- Toleranzpokal in Sangerhausen

BfDT Mitglieder berichten
- ÔÇ×Bunte Kurve"- F├╝r Fu├čball gegen Rassismus und Diskriminierung

- "Reutlinger Computer Oldies" - Anschluss an die digitalisierte Welt f├╝r Menschen mit Behinderungen

- ÔÇ×Oberlausitz - neue Heimat e. V." - f├╝r Demokratie und Toleranz

- "N├╝rtinger Sozialkonferenz" - B├╝rger f├╝r B├╝rger



BfDT Aktuelles


"Erinnern f├╝r die Zukunft"
Unter diesem Motto reisten erstmalig vom 31.7. bis 4.8. ├ťberlebende zusammen mit Sinti und Roma der 3. und 4. Generation an den Ort des Verbrechens im Konzentrationslager Auschwitz. Das Projektist eineKooperation des ÔÇ×B├╝ndnisses f├╝r Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)" und des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma.
Interner Linkzum Artikel



Banner "Aktiv für Demokratie und Toleranz 2008"Banner "Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz 2008"
BfDT ruft zivilgesellschaftliche Initiativen und Projekte zur Teilnahme am Wettbewerb ÔÇ×Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz 2008" auf
Auch in diesem Jahr begibt sich das von der Bundesregierung gegr├╝ndete ÔÇ×B├╝ndnis f├╝r Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)" mit dem Wettbewerb ÔÇ×Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz" auf die Suche nach so genannten Best-Practice-Beispielen, also nachahmenswerten zivilgesellschaftlichen Projekten f├╝r eine demokratische und tolerante Gesellschaft. Die Wettbewerbsrunde 2008 startete am 1. Juli; Einsendeschluss ist der 30. September.
zum Artikel



BfDT Vorschau


Foto: Antisemitische Schmierereien an einem jüdischen Kindergarten in Berlin; ZfAFoto: Antisemitische Schmierereien an einem j├╝dischen Kindergarten in Berlin; ZfA
Dritte Sommeruniversit├Ąt gegen Antisemitismus
Vom 08. bis 10. September 2008 veranstaltet das Zentrum f├╝r Antisemitismusforschung der TU Berlin die dritte Sommeruniversit├Ąt gegen Antisemitismus. Ziel der bew├Ąhrten Veranstaltung ist es Themen wie Antisemitismus argumentativ zu bearbeiten und der Zielgruppe somit praxisorientierte Handlungsm├Âglichkeiten zur Verf├╝gung zu stellen. Das BfDT ist dieses Jahr erstmalig mit einem Workshop beteiligt und sieht darin eine wichtige M├Âglichkeit, Akteure der Zivilgesellschaft zu bef├Ârdern offensiv antisemitische und andere Vorurteile zu widerlegen und nachhaltig zu bek├Ąmpfen.
Interner Linkzum Artikel


Logo: "Wunsiedel ist bunt!"Logo: Wunsiedel ist bunt!
Tag der Demokratie - Wunsiedel ist bunt!
Am 16. August 2008 l├Ądt das Wunsiedler B├╝ndnis gegen Rechtsextremismus f├╝r Demokratie und Menschenw├╝rde zum feierlichen Tag der Demokratie ein. Veranstaltet wird das bunte Fest f├╝r Demokratie und Toleranz von einem breiten zivilgesellschaftlichen B├╝ndnis. Das BfDT wird selber mit einem Stand vor Ort sein und unterst├╝tzt die Wunsiedler Initiativen bei ihrem Aufruf zur Teilnahme an der Veranstaltung. Erfahren sie mehr zum Programmablauf und den vielf├Ąltigen Angeboten des Tages.
Interner Linkzum Artikel


Logo: "Tag der offenen Tür der Bundesregierung"Logo: Tag der offenen T├╝r der Bundesregierung
BfDT beim Tag der offenen T├╝r der Bundesregierung
Am 23. und 24. August ├Âffnen das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt wieder ihre T├╝ren f├╝r interessierte Besucher, die sich vor Ort ein n├Ąheres Bild davon machen, wie und woran die Bundesregierung und die Ministerien arbeiten.
Das BfDT pr├Ąsentiert sich mit zwei Informationsst├Ąnden bei seinen beiden Gr├╝ndungsressorts, den Bundesministerien des Innern und der Justiz. Interessierte Besucher haben dabei die M├Âglichkeit mehr ├╝ber die Aufgaben und Themenbereiche des BfDT zu erfahren und k├Ânnen dar├╝ber hinaus an einem ÔÇ×Demokratie-Quiz" teilnehmen und sich zum Thema Demokratie und Toleranz in einem Online-G├Ąstebuch auf der Internetseite des BfDT ├Ąu├čern.
zum Artikel


BfDT R├╝ckblick


Toleranzpokal in Sangerhausen
Am 26. Juli 2008 fand im Friesenstadion Sangerhausen ein Fu├čballturnier f├╝r Toleranz statt. Anliegen der Veranstaltung war es, ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung im Fu├čball sowie dar├╝ber hinaus zu setzen. Impulsgeber f├╝r das Turnier war laut den beiden Organisatoren Alexander Viehmann und Tobias Rudolf der letztj├Ąhrige vom BfDT organisierte bundesweite Kongress ÔÇ×Vereine stark machen - Was tun gegen Diskriminierung und Rassismus im Fu├čball?" in Halle/Saale. An dem eint├Ągigen Fu├čballturnier nahmen regional als auch bundesweit bekannte Mannschaften teil.
Interner Linkzum Artikel


BfDT Mitglieder berichten


Foto: "Bunte Kurve"Foto: "Bunte Kurve"
ÔÇ×Bunte Kurve"- F├╝r Fu├čball gegen Rassismus und Diskriminierung
Die Faninitiative ÔÇ×Bunte Kurve" wurde am 9. Juli 2008 f├╝r ihr Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung im Fu├čball mit dem Preis ÔÇ×Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz 2007" des B├╝ndnisses f├╝r Demokratie und Toleranz (BfDT) ausgezeichnet. Die ÔÇ×Bunte Kurve" ist eine Fu├čball-Faninitiative, die sich im Umfeld der Leipziger Vereine FC Sachsen und BSG Chemie gegen Rassismus und Diskriminierung einsetzt - mit dem Ziel vor Augen, interkulturelle Br├╝cken zu errichten und Vorurteile abzubauen. ├ťber die ÔÇ×Bunte Kurve" berichtet Christopher Zenker
Interner Linkzum Artikel



Foto: Preisverleihung "Reutlinger Computer Oldies"Foto: "Reutlinger Computer Oldies"
"Reutlinger Computer Oldies" - Anschluss an die digitalisierte Welt f├╝r Menschen mit Behinderungen
Die ÔÇ×Reutlinger Computer Oldies e.V." wurde im Rahmen des Wettbewerbs ÔÇ×Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz 2007" f├╝r ihre Arbeit im Bereich Integration ausgezeichnet. Der Verein erm├Âglicht es B├╝rgern mit Behinderungen in der digitalisierten Welt zu Recht zu finden. Neben den Computerkursen bietet der Verein auch Freizeitangebote an, um den Kontakt zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu f├Ârdern. Jutta Kraak berichtet ├╝ber das Projekt.
Interner Linkzum Artikel



Logo: „Oberlausitz – neue Heimat e. V.“Logo: ÔÇ×Oberlausitz ÔÇô neue Heimat e. V.ÔÇť
ÔÇ×Oberlausitz - neue Heimat e. V." - f├╝r Demokratie und Toleranz
Der vom B├╝ndnis f├╝r Demokratie und Toleranz ausgezeichnete Verein ÔÇ×Oberlausitz - neue Heimat e.V." befasst sich seit 2002 aktiv mit der Integration von Sp├Ątaussiedlern und Migranten. In folgendem Beitrag schildert der Verein seine aktuellen Bem├╝hungen bei der Ausbildung eines toleranten Klimas und der F├Ârderung demokratischer und zivilgesellschaftlicher Strukturen. Das vielf├Ąltige Engagement des Vereins reicht von der Bek├Ąmpfung von Vorurteilen gegen├╝ber Mitb├╝rgern mit Migrationshintergrund ├╝ber die Organisation gemeinsamer Festivit├Ąten bis hin zur Entwicklung soziokultureller Einrichtungen. Der Kurzbericht zeigt eindrucksvoll die Ma├čnahmen des Vereins eine aktive Integration positiv zu bef├Ârdern.
Interner Linkzum Artikel



Foto: Nürtinger Sozialkonferenz/Bürgertreff am RathausFoto: N├╝rtinger Sozialkonferent/B├╝rgertreff am Rathaus
N├╝rtinger Sozialkonferenz - ÔÇ×B├╝rger f├╝r B├╝rger"
Die N├╝rtinger Sozialkonferenz / B├╝rgertreff am Rathaus bietet zahlreiche Integrationsangebote, f├╝r deren Umsetzung eine Mentorenausbildung der N├╝rtinger B├╝rger stattfindet, die teilweise selbst einen Migrationshintergrund haben und bei der Integration sowie der Umsetzung der Ma├čnahmen sehr hilfreich sind. Besondere Vorteil dieser mittlerweile langj├Ąhrigen Praxis besteht darin, dass die Mentoren aus eigener Erfahrung die Probleme und Anliegen derjenigen, die die Integrationsangebote nutzen, gut nachvollziehen k├Ânnen. F├╝r seine vielf├Ąltigen Aktivit├Ąten wurde die Sozialkonferenz / B├╝rgertreff am Rathaus am 26. Juni 2008 im Wettbewerb "Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz 2007" in N├╝rtingen ausgezeichnet. ├ťber die Arbeit und inhaltlichen Schwerpunkte des B├╝rgertreffs berichtet Hannes Wezel.
Interner Linkzum Artikel


Download-IconDruckversion Newsletter August 2008