Buch-Premiere von Shelly Kupferbergs "Isidor - Ein jĂĽdisches Leben"

Shelly Kupferberg © BfDTShelly Kupferberg © BfDT
Am 24. August erschien "Isidor - Ein jüdisches Leben", der Debütroman von Shelly Kupferberg beim Diogenes-Verlag. Darin erzählt sie die Geschichte ihres Urgroßonkels Dr. Isidor Geller, Kommerzialrat und Berater des österreichischen Staates. Mithilfe von Familienbriefen, Fotos und alten Archivdokumenten zeichnet sie nicht nur seine Geschichte im Wien der Zwischenkriegszeit nach, sondern erzählt auch von dem berührenden Schicksal einer jüdischen Familie.

Die Buch-Premiere von "Isidor – Ein jüdisches Leben" findet am 13.09. um 19:30 Uhr im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz statt. Moderiert wird der Abend von Anne-Dore Krohn, Redakteurin bei rbbKultur.

Mehr Infos zu der Veranstaltung und den Tickets finden Sie Interner Linkhier.


Datum:13.09.2022, 19:30
Veranstaltungsort:Kino Babylon

Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin
Veranstalter:Babylon Berlin & BUCHBOX!