Fachtag zur Erneuerung der Demokratie in Koblenz

#Experimente_D - Fachtag zur Erneuerung der Demokratie ©  Bildungsbüro Stadt Koblenz#Experimente_D - Fachtag zur Erneuerung der Demokratie © BildungsbĂĽro Stadt Koblenz
Unter dem Motto #Experimente_D – Demokratie: neu denken, partizipativ handeln findet am Samstag,13.11.2021 in Koblenz der Fachtag zur Erneuerung der Demokratie statt, der im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Koblenz durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert wird. Der Fachtag bietet
eine Plattform für den inhaltlichen Austausch und die Vernetzung von Akteur*innen und Multiplikator*innen, die sich mit den Themen politischer Mitbestimmung, Demokratieförderung und gerechter Zivilgesellschaft auseinandersetzen.

Darum geht es: Zivilgesellschaftliches Engagement wird heute in zahlreichen Initiativen und Organisationen aktiv gelebt. Viele arbeiten auf lokaler oder regionaler, seltener auf nationaler Ebene. Für die Verfasstheit unserer modernen Gesellschaft und deren solidarische, menschenrechtsorientierte, klimapolitisch ausgelegte Basis sind diese Initiativen längst zum tragenden Bestandteil der unter Druck geratenen Demokratie geworden. Aber auch auf zivilgesellschaftlicher Ebene haben sich in den letzten Jahren unterschiedliche, teilweise miteinander konkurrierende Vorstellungen der politischen Ziele des eigenen Engagements entwickelt. Ergebnis ist ein zum Teil diffuses Netzwerk verschiedener politischer Ausrichtungen und Akteur*innen. Der gesellschaftliche Konsens für ein empathisches Verständnis der Grund- und Menschenrechte auch über den nationalen Horizont hinaus ist selbst auf dem zivilgesellschaftlichen Parkett brüchig geworden. Eine gerechte, zukunftsfähige Gesellschaft lässt sich aber nur erreichen, wenn alle gemeinsam Veränderung anstreben und durchsetzen.

Der Koblenzer Fachtag zur Erneuerung der Demokratie soll fĂĽr die Diskussion dieser Fragen eine Plattform darstellen. Gemeinsam mit anderen Akteur*innen sollen innovative Konzepte und neue Ideen fĂĽr unsere moderne Demokratie entwickelt werden. AuĂźerdem dient der Fachtag als Netzwerkveranstaltung, bei der
inspirierende Gespräche und Kooperationen entstehen können.

Am Freitag, 12.11. findet abends ein Impulsvortrag von Prof. Roland Roth statt, an dem Sie gerne vor Ort in Koblenz oder online teilnehmen können.

Der Fachtag findet am Samstag, 13.11.2021 in Koblenz statt. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, schicken Sie bitte eine kurze Selbsteinschätzung mit Blick auf folgende Fragestellungen:

  • Wie nehmen Sie sich/Ihre Organisation als Teil einer demokratisch verfassten Gesellschaftsordnung wahr?

  • Sehen Sie sich/Ihre Organisation ausreichend in politische Entscheidungsprozesse eingebunden?

  • Mit welchen Ideen werden die zentralen Schwerpunkte Ihrer Arbeit umgesetzt?

  • Halten Sie die vorhandenen Netzwerkmöglichkeiten fĂĽr ausreichend?

  • Zu Akteur*innen aus welchen Bereichen wĂĽrden Sie gerne zusätzlich Kontakt herstellen?

  • Wenn Sie am Fachtag teilnehmen möchten, schicken Sie bitte bis zum 31.08.2021 eine Mail an Hannah Hagmann mit folgenden Angaben: Name, Organisation, Kontaktdaten, Anzahl d. Interessierten.

    Weiter Informationen zur Umsetzung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in Koblenz finden Sie unter: Interner Linkhttps://www.koblenz.de/leben-in-koblenz/bildung/bildungsbuero/demokratie-leben/


    Datum:13.11.2021, 09:00, Anmeldeschluss: 31.08.2021, 00:00
    Veranstaltungsort:Koblenz
    Veranstalter:Bildungsbüro Stadt Koblenz, Veranstaltung gefördert im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Koblenz durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!"
    Kontaktdaten:hannahhagmann@gmail.com