Phral Mende - Wir ĂĽber uns

Film und Gespräch über Perspektiven von Sinti* und Roma* in Deutschland am 15. März 2018 in Berlin



Veranstaltung vom 15. März: Phral mende: Wir über uns (Bild: Tayo Onutor)Veranstaltung vom 15. März: Phral mende: Wir ĂĽber uns (Bild: Tayo Onutor)
"Phral mende – Wir über uns" ist kein Film über Sinti* und Roma*, sondern ein vielstimmiges Selbstporträt. In biografischen Interviews sprechen Persönlichkeiten wie Anita Awosusi, Fatima Hartmann oder Ilona Lagrene mit Regisseurin Tayo Awosusi-Onutor über bürgerrechtliches Engagement, Erinnerungskultur und Alltagsrassismus. Aus ihren Perspektiven und individuellen Erfahrungen entsteht ein lebendiges Bild von Sinti* und Roma* in Deutschland, das sich stereotypen Sichtweisen widersetzt.

Nach dem Film findet ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin und Protagonist/-innen des Films statt – über Identität und Engagement, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Heimat und Herkunft.

Der Eintritt ist frei und zur Anmeldung geht es Interner Linkhier.


Datum:15.03.2018, 19:00
Veranstaltungsort:W. M. Blumenthal Akademie, Saal

Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1 (gegenĂĽber dem JĂĽdischen Museum)
10969 Berlin
Veranstalter:JĂĽdisches Museum Berlin