30.01.2019

On y va – auf geht's – let's go!

Call for projects: Ideenwettbewerb für europäische Bürger

On y va – auf geht's – let's go!

"Wir fördern internationale Projekte - wir fördern den Austausch in Europa - wir fördern Initiativen der Zivilgesellschaft!"

Ein letztes Mal gibt es die Möglichkeit, im Rahmen des Ideenwettbewerbs „On y va – auf geht’s – let’s go!“, organisiert von der Robert Bosch Stiftung und dem Deutsch-Französischen Institut, eine Förderung in Höhe von 5.000€ zu erhalten.
Gesucht werden Teams bestehend aus drei Partner/-innen – einem/-r deutschen, einem/-r französischen und einem/-r aus einem dritten EU-Mitgliedsstaat, die gemeinsam ein gemeinnütziges Austauschprojekt organisieren.

Bewerbungsschluss ist der 13. März 2019.

Auf geht’s! Letzte Ausschreibung


  • Sie planen ein gemeinnĂĽtziges, transnationales Austauschprojekt?
  • Sie beabsichtigen eine Zusammenarbeit mit einem Team, bestehend aus drei Partnern (Deutschland, Frankreich + weiteres EU-Land)?
  • Sie können die Kosten Ihres Projekts abschätzen, sind aber noch auf der Suche nach einer Fördermöglichkeit?
Dann sind Sie genau richtig beim Ideenwettbewerb On y va – auf geht’s – let’s go!. Bewerben Sie sich ab sofort Interner Linkhier mit Ihrem Team.

Es ist die letzte Chance, eine Förderung in Höhe von bis zu 5.000 € für die Umsetzung eines internationalen Austauschprojekts zu erhalten.
Informieren Sie sich weiterhin auf der Interner LinkWebsite des Wettbewerbs.

Auf Ihre Teilnahme freuen sich die Robert Bosch Stiftung und das Deutsch-Französische Institut.