Aktuelles

Aktiv-Wettbewerb Tagcloud 2016

Anmeldung zum Workshop für Preisträger/-innen des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz" am 18./19. September in Halle (Saale) ist gestartet!

Unter dem Motto "Ausgezeichnet-vernetzt-nachhaltig. Prozesse im Engagement erfolgreich gestalten“ möchten wir in diesem Jahr Gelegenheit zur Vernetzung der Preisträger/-innen des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz“ geben, Herausforderungen diskutieren und gemeinsam nach Lösungen suchen. Der zweitägige Workshop findet am 18. und 19. September in Halle (Saale) statt.
mehr...

Ab sofort bewerben: Aktiv-Wettbewerb 2020

Zum 20. Mal schreibt das BfDT den Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" aus. Wir wollen Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz im Alltag auf kreative Weise mit Leben füllen, für ihr Engagement würdigen. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von bis zu 5.000 €, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit sowie ein Workshop-Angebot.
mehr...

Ankündigung: Neue Podcast-Folge im August

In unserer Pilotfolge sprachen wir mit Prof. Babara John über Demokratie im Alltag, Zivilcourage und den Umgang mit Menschenfeindlichkeit im Familien- und Freundeskreis. Nach einer solch spannenden Gesprächspartnerin zum Auftakt freuen wir uns, die zweite Folge von „Gesellschaft gestaltet – Der Demokratie Podcast“ für den August ankündigen zu können: Gesprächspartner ist dieses Mal Ronald Becker von Aktion Zivilcourage e.V..
mehr...

Logo Aktiv für Demokratie und Toleranz 2019 © BfDT

Gemeinsame Preisverleihungen in 2021

Schweren Herzens mussten wir aufgrund der Covid-19-Pandemie alle Preisverleihungen absagen. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben: Die Preisträger/-innen von 2019 werden zusammen mit den diesjährigen Gewinner/-innen im ersten Halbjahr 2021 ausgezeichnet.
mehr...

© Deutscher Bundestag / Marc-Steffen Unger

4 Fragen an... Volkmar Vogel, neues Beiratsmitglied für das BfDT-Gründungsressort BMI

Volkmar Vogel ist seit Februar 2020 Parlamentarischer Staatssekretär bei dem Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat und Mitglied des Deutschen Bundestags (CDU/CSU) und das neuste Mitglied im Beirat des BfDT. Wir haben mit ihm über die Rolle des zivilgesellschaftlichen Engagements in unserer Demokratie und seine Erwartungen an seine Beiratstätigkeit gesprochen.
mehr...