Hilfskonvoi an die slowenisch-kroatische Grenze

v.l.n.r.: Sophia Poremski, Sindy Nguyen, Annika Schwarz Arm in Arm nach dem Logo von "Slovenska Filantropija" (Foto: Philipp Marx)v.l.n.r.: Sophia Poremski, Sindy Nguyen, Annika Schwarz Arm in Arm nach dem Logo von "Slovenska Filantropija" (Foto: Philipp Marx)
Die Arbeitsgemeinschaft "Project: Equality" des Max Planck Gymnasiums und der Arbeitskreis Fl√ľchtlingshilfe des Pfadfinderstammes Nikolaus Graf von Zinzendorf starteten im Dezember 2015 in Ludwigshafen das Projekt "Hilfskonvoi an die slowenisch-kroatische Grenze". Mit dem Projekt sollten Gefl√ľchtete aus Syrien, Irak und Afghanistan (etc.) eine schnelle Hilfe vor Ort erfahren. Hierf√ľr wurden Geld und Kleider gesammelt. Die Kleider wurden sortiert und im Januar 2016 ins Fl√ľchtlingscamp von Brezice (Slowenien) gefahren. Von den gesammelten Geldspenden wurden vor Ort Schuhe, Handschuhe, Essen und Babyflaschen erworben und ebenfalls verteilt. An f√ľnf Tagen arbeitete die Arbeitsgemeinschaft im Camp f√ľr das Hilfswerk Slowenska Filantropija. Insgesamt wurden rund 1600 Euro und ein ganzer Saal voll Kleider gesammelt, um damit Gefl√ľchteten an der slowenisch-kroatischen Grenze den langen Weg nach Deutschland etwas angenehmer gestalten zu k√∂nnen. Das n√§chste Projekt befindet sich bereits in Planung und soll voraussichtlich in den Weihnachtsferien (Dezember 2016) stattfinden.

Preistr√§ger im Wettbewerb ‚ÄěAktiv f√ľr Demokratie und Toleranz‚Äú 2016, Preisgeld: 2000‚ā¨


Themen:Toleranz
Projektträger:Project: Equality
Ansprechpartner/-in:Philipp Marx
E-Mail:philipp.mx1@web.de