Multireligiöser Einschulungsgottesdienst

Foto: privatFoto: privat
Audiopodcast √ľber das Projekt: Multireligi√∂ser Einschulungsgottesdienst
Der Einschulungsgottesdienst der Astrid-Lindgren-Grundschule in Marburg wurde seit 2014 zwei Jahre in Folge als multireligi√∂ser Gottesdienst ausgerichtet. Vertreter/-innen der evangelischen und der katholischen Kirche, der muslimischen Gemeinde Marburgs und der Schule erarbeiteten diesen gemeinsam. Dies erm√∂glichte allen Kindern und Eltern der Schule ‚Äď unabh√§ngig ihres religi√∂sen Glaubens ‚Äď am Gottesdient teilzunehmen. Auch √ľber die Schulgemeinde hinaus waren alle Mitglieder der muslimischen Gemeinde, der Kirchengemeinden, der allgemeinen Stadtteilbev√∂lkerung und sonstige Interessierte eingeladen, an dem gemeinsamen Projekt teilzunehmen.
Den Kindern wurde vermittelt, dass nicht nur ein Nebeneinander, sondern auch ein Miteinander der Religionen m√∂glich ist. Der Glaube wurde als verbindend, nicht als trennend erlebt. Es ist ein Beispiel f√ľr gelungene Integration von Menschen verschiedener Herkunft und verschiedenen Glaubens. Religion und Glaube des Anderen wurden kennengelernt, erlebt und gegenseitige Toleranz geschaffen.
Von gro√üer Bedeutung f√ľr das gegenseitige Verst√§ndnis war der offene und leben-dige Austausch zwischen Christen und Muslimen im Vorbereitungskreis ‚Äď besonders auch die aufrichtige und intensive theologische Auseinandersetzung zwischen Pfarrer und Imam. Dieses wertsch√§tzende Miteinander hat Gemeinschaft erleben lassen, die auch im Gottesdienst sp√ľrbar war.
Das Marburger Modell des multireligi√∂sen Einschulungsgottesdienstes hat gro√üe Resonanz in der Stadtgemeinschaft, im P√§dagogisch Theologischen Institut sowie in der Stadt- und Landeskirche erfahren. Es besteht Interesse, dies als ‚ÄěBest Practice‚Äú f√ľr Schulen und Gemeinden zur Nachahmung vorzustellen.

Preistr√§ger im Wettbewerb ‚ÄěAktiv f√ľr Demokratie und Toleranz‚Äú 2015, Preisgeld: 2000 ‚ā¨


Themen:Toleranz
Projektträger:ALS, Islamische Gemeinde, Thomaskirche
Adresse:Sudetenstraße 35
35039 Marburg
Ansprechpartner/-in:Claudia Herwig
E-Mail:claudia.herwig@marburg-schulen.de
Initiativen und Projekte im Umkreis