Sommerakademie f├╝r queere Fl├╝chtlinge

Foto: LSVD Berlin-Brandenburg e. V.Foto: LSVD Berlin-Brandenburg e. V.
Der LSVD Berlin-Brandenburg e.V. bot im August und September 2015 eine Sommerakademie f├╝r queere Fl├╝chtlinge an. Ziel war es, im gesch├╝tzten Raum Sprach-kompetenzen zu erweitern und gesellschaftliche Teilhabe zu erm├Âglichen. Das Angebot richtete sich an lesbische, schwule, bisexuelle und transidente Asylsuchende jeglicher Herkunft. Der Wunsch nach einem solchen Projekt kam aus einer Gruppe von Gefl├╝chteten.

Ehrenamtliche helfen u.a. bei Hausaufgaben und informieren ├╝ber Beratungsstellen sowie die rechtliche und gesellschaftliche Lage in Deutschland. Sie begleiten Asylsuchende bei Beh├Ârdeng├Ąngen und unterst├╝tzen bei der Unterkunftssuche. Letzere ist gerade f├╝r queere Gefl├╝chtete ein sehr sensibles Thema, da diese Grup-pe in Sammelunterk├╝nften h├Ąufig gewaltgef├Ąhrdet ist. Au├čerdem sind queere Asylsuchende, beispielsweise transidente Personen, oft auf besondere psychologische Unterst├╝tzung angewiesen.

Daneben besuchen die Ehrenamtlichen w├Ąhrend der Sommerakademie gemeinsam mit den Gefl├╝chteten auch andere Beratungseinrichtungen wie die Berliner Aids-Hilfe. So lernen die Asylsuchenden die Beratungsangebote kennen, bei de-nen sie sich gezielt Hilfe und Unterst├╝tzung holen k├Ânnen.

Die Teilnehmenden werden bef├Ąhigt, sich besser im deutschen Lebensalltag zu orientieren und zu verst├Ąndigen. Au├čerdem werden sie in ihrem Selbstbewusstsein gest├Ąrkt und lernen, ihren Alltag eigenst├Ąndig zu gestalten.

Audiopodcast ├╝ber das Projekt: Sommerakademie f├╝r queere Fl├╝chtlinge


- Projekt nicht mehr aktiv -



Themen:Toleranz
Projektträger:LSVD Berlin- Brandenburg e.V.
Adresse:Kleiststra├če 35
10787 Berlin
Ansprechpartner/-in:J├Ârg Steinert
E-Mail:joerg.steinert@lsvd.de
Internet:www.berlin.lsvd.de
Initiativen und Projekte im Umkreis