Wo kommst du wirklich her?

Das Projekt "Wo kommst du wirklich her?" der Initiative "with Wings and Roots" nutzt Medien und Bildungsarbeit, um anti-migrantischen Diskursen die starken Stimmen der Kinder von Migrant/-innen entgegenzustellen. Sie haben den Kurzfilm "Wo kommst du wirklich her?" produziert, der durch die Augen von zehn jungen Menschen, die in Berlin oder New York als Kinder von Migrant/-innen leben, Migration und nationale Identit√§t behandelt. Er wurde in √ľber 80 Vorf√ľhrungen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops gezeigt, um zu sensibilisieren, junge Menschen zu st√§rken und ein Umdenken zu bewirken. Der Film war auch Grundlage f√ľr Medien-Workshops mit Jugendlichen, in denen sie eigene Filme zum Leben in der Migrationsgesellschaft produzierten. Das Projekt richtet sich einerseits an die neue Generation junger Menschen mit famili√§rer Migrationsgeschichte, um Punkte zur Identifikation und Empowerment zu bieten. Andererseits zielen die Angebote auf Menschen ohne solche Erfahrungen, um durch pers√∂nliche Geschichten das Leben "mit Migrationshintergrund" aus der Sicht "Betroffener" kennenzulernen.


Themen:Toleranz
Projektträger:With WINGS and ROOTS
E-Mail:info[at]withwingsandroots.com
Telefon:+49 (0) 30 2758 2138
Internet:www.withwingsandroots.com