15.08.2013

QueerBeach 2013

Beachtag am MĂĽggelsee

Foto: windworkers e.V.
Foto: windworkers e.V.Foto: windworkers e.V.
Foto: windworkers e.V.
Am 3. August 2013 findet im Strandbad Müggelsee in Berlin Treptow-Köpenick die Veranstaltung QueerBeach 2013 statt. Mit Sport, Bewegung und Musik werben die Veranstalter für den toleranten und gewaltfreien Umgang miteinander!

Bunte Angebote warten auf GroĂź und Klein, vom Beachvolleyball-Turnier, ĂĽber die HĂĽpfburg bis hin zum Banane fahren auf dem See. Der Eintritt und alle Angebote sind kostenfrei. Der bunte Beachtag beginnt um 12 Uhr und klingt von 17 bis 24 Uhr mit einer queeren Party aus.

Unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Oliver Igel laden die Interner LinkSportjugend Treptow-Köpenick , die Interner LinkAG Queer Treptow-Köpenick und der Interner Linkwindworkers e.V. alle ein, die für eine tolerante und vielfältige Lebenseinstellung eintreten und das schwul-lesbische Leben akzeptieren.

Ort: Strandbad MĂĽggelsee, FĂĽrstenwalder Damm 838, 12589 Berlin

 

Zu den Aufgaben der Interner LinkSportjugend Treptow-Köpenick zählt die Koordinierung und Planung der sportfachlichen und überfachlichen Jugendarbeit. Sie ist die Interessenvertretung des Kinder- und Jugendsports im Bezirk.

Die Interner LinkAG Queer hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich aktiv für mehr queere Lebensqualtität einzusetzen. Mit dieser, nun bereits traditionellen Veranstaltung wollen wir die "Berliner Szene" auf den bunten Bezirk Treptow-Köpenick aufmerksam machen: Miteinander, tolerant und ehrlich das Leben gestalten. Eine der Facetten ist das offene und akzeptierte schwul-lesbische Leben im Bezirk mit seinen Freiräumen, Treffpunkten und Lokalitäten.

Der Kinder- und Jugendverein Interner Linkwindworkers e.V. vereint die Elemente Sport - Freizeit - Bildung in seiner Angebotsstruktur. Ziel des windworkers e.V. ist es, Kinder & Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten und sie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Dazu zählt auch das Fördern des Gemeinschaftssinnes und des Bewusstseins für Integration und Toleranz.