VfL Fontana Finthen

Foto: VFL Fontana Finthen
Beim VfL Fontana Finthen ist ‚ÄěVerantwortung √ľbernehmen‚Äú das Leitmotiv. Der Verein bietet in diesem Sinne JugendtrainerInnenausbildungen f√ľr Jugendliche an, um sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu f√∂rdern. Verantwortung √ľbernehmen die Jugendlichen in Form eines Arbeitskreises, der die Regeln f√ľr den Umgang mit TrainerInnen, Gegen- und MitspielerInnen erarbeitet und somit eine Grundlage f√ľr demokratische Verhaltensweisen gelegt hat. Seit √ľber 20 Jahren findet zudem einmal im Jahr eine Jugendvollversammlung statt, bei der eine Jugendsprecherin oder ein Jugendsprecher gew√§hlt wird und zwei besonders engagierte Jugendliche des Vereins mit dem Josef-Silz-Preis ausgezeichnet werden. Ein Beispiel f√ľr das Engagement der Jugendlichen ist der ‚ÄěTag der Integration‚Äú, der j√§hrlich durchgef√ľhrt wird. Dabei stellen Jugendliche ihre Herkunftsl√§nder vor, bringen kulinarische Spezialit√§ten mit und liefern kulturelle Beitr√§ge. Als St√ľtzpunktverein ‚ÄěIntegration durch Sport‚Äú achtet der Verein besonders darauf, dass rechtes Gedankengut bei den Jugendlichen des Vereins keinen Einzug erh√§lt. So werden z.B. die JugendtrainerInnen von ihren MitspielerInnen hinsichtlich ihrer ‚ÄěAusl√§nderfreund- bzw. feindlichkeit‚Äú bewertet. Der Verein beteiligt sich jedes Jahr an der ‚ÄěInternationalen Woche gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit‚Äú.

Download-IconAusf√ľhrliche Projekt√ľbersicht


Projekt:VfL Fontana Finthen
Themen:Toleranz
Projektträger:VfL Fontana Finthen
Adresse:Waldhausenstraße 87
55126 Mainz-Finthen
Ansprechpartner/-in:Jugendleiter Winfried Schmitt
E-Mail:winxyz@t-online.de
Telefon:06131-40038
Internet:http://www.fontana-finthen.de/
Initiativen und Projekte im Umkreis