Atelier Regenbogen

Das Projekt "Atelier Regenbogen" ist aus der langj√§hrigen Arbeit des Caritasverbandes Herten mit Asylbewerbern und Aussiedlern entstanden. Seit 2000 kommen Menschen unterschiedlicher Nationalit√§ten √ľber kreatives Arbeiten miteinander in Kontakt. Im Arbeitsatelier werden Skulputuren und Objekte aus leichtem Material hergestellt, die dann in Kaufh√§usern, √∂ffentlichen Einrichtungen, Einzelhandelsgesch√§ften und an Privatpersonen f√ľr Dekorationszwecke verkauft werden sollen. Im multikulturellen Team werden die erforderlichen Schritte der Herstellung diskutiert und festgelegt. Die Arbeitsabl√§ufe setzten voraus, dass sich alle Beteiligten in einem kontinuierlichen Gedankenaustausch befinden, trotz der unterschiedlichen Sprachen.

Diese Arbeit soll eine Grundqualifikation von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Nationalit√§t erschlie√üen und entwickeln. Auch deutsche Hartz IV Empf√§nger nehmen an den Programmen teil. Zunehmend sind es Menschen, die mit mehreren sozialen Schwierigkeiten gleichzeitig zu k√§mpfen haben wie Verschuldung, Sucht oder Obdachlosigkeit. Zurzeit arbeiten zehn ehrenamtliche MitarbeiterInnen im Projekt mit. Es handelt sich dabei um Freiwillige der Kirchengemeinden, um ehemalige Projektteilnehmer, die das Atelier unterst√ľtzen.

Seit dem Projektbeginn haben bisher √ľber 170 Menschen an der Arbeit des "Atelier Regenbogen" teilgenommen. Durch die enge Kooperation mit den bestehenden Diensten der Caritas sowie der anderen Wohlfahrtsverb√§nde und sozialen Einrichtungen in Herten, bietet das Atelier einen Ort, wo Menschen neben ihrer T√§tigkeit umfassende Informationen und Beratungen f√ľr ihre individuelle Lebenssituation in Anspruch nehmen k√∂nnen.




Projekt:Atelier Regenbogen
Themen:Toleranz, Integration, Gewaltprävention
Projektträger:Caritasverband Herten e. V.
Adresse:Hedwigstr. 17
45699 Herten
Ansprechpartner/-in:Kriemhild Schmuelling
E-Mail:k.schmuelling@caritas-herten.de
Telefon:02366-939560
Internet:http://www.caritas-herten.de/sonstige_dienste_atelier_regenbogen.html
Initiativen und Projekte im Umkreis