Veranstaltungsreihe "Frauen wie Du und ich - zu Gast bei muslimischen, j√ľdischen und christlichen Frauen"

Die Interreligi√∂se Fraueninitiative Bamberg versucht, durch den Austausch √ľber die religi√∂se Alltagspraxis von Frauen Verst√§ndigung zwischen christlichen, muslimischen und j√ľdischen Frauen zu erreichen. Die Frauen reden dar√ľber, wie Glaube und Spiritualit√§t das allt√§gliche Leben von Frauen gestaltet und pr√§gt. Im Koordinierungskreis der Fraueninitiative arbeiten 12 Frauen aus verschiedenen Religionsgemeinschaften, religi√∂sen Frauengemeinschaften, dem Frauenbildungszentrum und dem Ausl√§nderbeirat mit.

Inhaltliche Pr√§misse der Arbeit der Fraueninitiative ist, dass die drei monotheistischen Religionen in ihrem Ursprung zwar Toleranz, Gastfreundschaft und Achtung der Menschenw√ľrde gemeinsam haben, dass andererseits aber durch die Verabsolutierung von Wahrheitsanspr√ľchen, religi√∂sem Fanatismus und Fundamentalismus Religion zur Rechtfertigung von Gewalt missbraucht wird. Die Ereignisse des 11. September 2001 haben dies vor Augen gef√ľhrt.

Die Gruppe f√ľhrt eine Veranstaltungsreihe ‚ÄěFrauen wie Du und ich - zu Gast bei muslimischen, j√ľdischen und christlichen Frauen" durch. In einer solchen Veranstaltung geben die einladenden Frauen einer Religionsgemeinschaft den Frauen aus anderen Religionsgemeinschaften eine kurze Einf√ľhrung in ihre Religion, gestalten ein Gebet, bewirten die G√§ste und sprechen mit ihnen. Dabei gelingt es den beteiligten Frauen, ihre Sprachbarrieren zu √ľberwinden und auch kritische Punkte miteinander zu besprechen. Die Veranstaltungsreihe leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration von Frauen.

Eine andere wichtige Aktivit√§t der Interreligi√∂sen Fraueninitiative war, verschiedene religi√∂se Bamberger Einrichtungen (und zwar j√ľdische, katholische, evangelische und muslimische) sowie Einrichtungen der Ausl√§nderarbeit in einem B√ľndnis zusammenzuschlie√üen, um eine Demonstration anl√§sslich der Debatten um die Mohammad-Karikaturen zu organisieren. Dieses B√ľndnis sprach sich in einer Demonstration am 16.03.2006 f√ľr Presse- und Religionsfreiheit und f√ľr einen echten Dialog auf gleicher Augenh√∂he sowie gegen Gewalt aus. Zu dieser Demonstration sprach der Bamberger Oberb√ľrgermeister ein Gru√üwort.




Projekt:Veranstaltungsreihe "Frauen wie Du und ich - zu Gast bei muslimischen, j√ľdischen und christlichen Frauen"
Themen:Toleranz, Integration
Projektträger:Frauenbildungszentrum e.V
Adresse:Eisgrube 3
96049 Bamberg
Ansprechpartner/-in:Aysun Yasar-Cebeci
E-Mail:aysunyasar@web.de
Telefon:0951-29715964
Initiativen und Projekte im Umkreis