Multikulturelles Zentrum Trier e.V.

Getragen von dem Gedanken, dass alle Menschen, egal welcher Herkunft, gleich behandelt werden mĂĽssen, versteht sich das Multikulturelle Zentrum als Verein, der sich gegen Rassismus und Ausgrenzung und fĂĽr eine gleichberechtigte Teilhabe von Migrant*innen und Refugees (GeflĂĽchtete) einsetzt.

Ăśberall dort, wo eine Ungleichbehandlung von Migrant*innen stattfindet, sieht sich das selbstverwaltete Zentrum verpflichtet, dem entgegenzuwirken.

Dabei ist das Zentrum ein Verein, der sich mit den Migrant*innen und Refugees zusammen fĂĽr die Rechte, Chancengleichheit und Teilhabe in allen Lebensbereichen einsetzt.

Um diesen AnsprĂĽchen gerecht zu werden, engagiert sich das Zentrum in drei Bereichen: Bildung, Kultur und Politik.

Schwerpunkte:

Engagement gegen Rassismus:
- Beratung fĂĽr FlĂĽchtlinge und Asylsuchende
- vielseitige Aktionen gegen den alltäglichen Rassismus
- Vorträge und Seminare
- Informationsveranstaltungen fĂĽr Schulklassen
- Kulturveranstaltungen
- Kurse: Alphabetisierungkurse, Deutsch- und Integrationskurse, Fremdsprachenkurse, Sprachtandem, Gitarrenkurs, Nachhilfe fĂĽr Kinder
- Bibliothek


Zielgruppe:

FlĂĽchtlinge, Asylsuchende, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, Schulklassen


Projekt:Multikulturelles Zentrum Trier e.V.
Themen:Toleranz, Integration, Vereine, Beratungsstellen
Adresse:BalduinstraĂźe 6 (im Mehrgenerationenhaus)
Trier 54290
E-Mail:mail@multicultural-center.de
Telefon:0651 / 48-49-7
Internet:www.multicultural-center.de
Initiativen und Projekte im Umkreis