Mensch, willkommen!

GRIPS Werke e.V.

Hier sind wir am Ende der Veranstaltung, wo wir alle Künstler*innen auf die Bühne geholt haben um unseren Schlachtruf "Mensch, willkommen!" mit allen Besuchern zusammen rufen. (Bild: Aline Reinsbach)Hier sind wir am Ende der Veranstaltung, wo wir alle KĂŒnstler*innen auf die BĂŒhne geholt haben um unseren Schlachtruf "Mensch, willkommen!" mit allen Besuchern zusammen rufen. (Bild: Aline Reinsbach)
Das Projekt "Mensch, willkommen" des Grips Werke e.V. bietet jungen GeflĂŒchteten die Möglichkeit, sich auf der BĂŒhne auszudrĂŒcken und sorgt fĂŒr kĂŒnstlerische Begegnungen zwischen GeflĂŒchteten, KĂŒnstler/-innen und Publikum. Das Projekt basiert auf der Idee, dass die kulturelle Teilhabe dazu beitrĂ€gt, den eigenen gesellschaftlichen Platz zu finden. Verwirklicht wird diese Idee durch ein Open-Stage-Format, das regelmĂ€ĂŸig im Kulturprojekt „Wildes Palais“ im Podewil, Berlin, umgesetzt wird.

Ein Organisationsteam jugendlicher GeflĂŒchteter erstellt mit Hilfe von TheaterpĂ€dagogen/-innen sowie eines Musik-Coachs ein Kulturprogramm, das mit und von jungen GeflĂŒchteten und in Berlin lebenden jungen KĂŒnstlern/-innen gestaltet wird. Im Jahr 2016 wurden drei Veranstaltungen durchgefĂŒhrt. 2017 wurden vier von insgesamt sieben geplanten Veranstaltungen durchgefĂŒhrt. 2018 sind ebenfalls Veranstaltungen geplant. Die Dauer des Projekts ĂŒber drei Jahre
soll eine langfristige Wirkung der angestrebten Projektziele ermöglichen.

Über das Projekt hat sich ein fester Stamm an geflĂŒchteten Jugendlichen,
die mitarbeiten, Veranstaltungen selbststÀndig organisieren und moderieren, entwickelt.

PreistrĂ€ger im Wettbewerb „Aktiv fĂŒr Demokratie und Toleranz“ 2017, Preisgeld: 1000€

- Im Nachfolgeprojekt "Fair Play - Kunst fĂŒr mehr Gereichtigkeit" aufgegangen -


Themen:Integration
Projektträger:GRIPS Werke e.V.
Adresse:Altonaer Str. 22
10557 Berlin
E-Mail:info@gripswerke.de
Internet:www.gripswerke.de
Initiativen und Projekte im Umkreis