18.09.2014

"Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern" - Die bundesweite Interkulturelle Woche 2014 vom 21. bis zum 27. September

Die Interkulturelle Woche (IKW) findet in diesem Jahr bundesweit vom 21. September bis zum 27. September statt. Der Interner Linkzentrale Auftakt der Interkulturellen Woche 2014 wird am 19. September in Stuttgart gefeiert. Aber auch Interner Linkregionale Eröffnungsveranstaltungen sollen die öffentliche Wahrnehmung der Interkulturellen Woche lokal stärken.

In mehr als 500 Städten und Gemeinden werden im Anschluss rund 4.500 Veranstaltungen im Rahmen dieser vielfältigen und bunten Woche durchgeführt. In der bundesweitenInterner Link Online-Veranstaltungsdatenbank, die kontinuierlich ergänzt wird, sind die aktuellen Programme der Kommunen und Gemeinden veröffentlicht. Vielerorts finden Veranstaltungen jedoch schon vorher oder auch nachher statt – also lohnt sich ein frühzeitiger Blick in das Programm.

Außerdem ruft der Ökumenische Vorbereitungsausschuss alle Organisator/-innen und Besucher/-innen zur Teilnahme am Fotowettbewerb "IKW 2014" auf. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit kleinen Sachpreisen prämiert. Weitere Informationen dazu finden Sie Interner Linkhier.

Auch der "Tag des FlĂĽchtlings" am 26. September ist wieder Bestandteil der IKW. In diesem Jahr wird der Tag unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus!" begangen. Er findet jeweils am Freitag innerhalb der IKW statt und soll Aufmerksamkeit auf das Thema lenken.

Die jährlich seit 1975 Ende September stattfindende Veranstaltungswoche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrant/-innenorganisationen und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. Auch das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt hat mit sechs Best-Practice Projektbeispielen zum Materialheft zur Vorbereitung der Interkulturellen Woche 2014 beigetragen. Das Materialheft sowie weitere Unterlagen der IKW können Interner Linkhier bestellt werden.

Interner Link» Weitere Informationen