Theater thevo e.V.

Das 1982 gegrĂĽndete Theater von Menschen fĂĽr Menschen e.V. , kurz Theater thevo arbeitet vorwiegend in seinen professionellen Produktionen mit Forumtheater. Forumtheater bedeutet, dass das Theater zum demokratischen Forum wird. Zum Forum fĂĽr die Zuschauer. Die kĂĽnstliche Welt, die das Theater erzeugt wird zur Test-Welt fĂĽr Alternativen.
Das Forumtheater ermöglicht das direkte Eingreifen der Zuschauer/innen, die eigene Lö­sungs­möglichkeiten einbringen und gleich im Spiel erproben können. Auf diese Weise wird eine einmalige Unmittelbarkeit, sowie eine tiefe und nachwirkende Berührung durch das Stück erreicht. Die Stücke sind das ganze Jahr über an Schulen in der Bundesrepublik zu sehen. Im Jahr 2013 wurde ein Stück zum Thema Rassismus und Neonazismus entwickelt.


Projekt:Theater thevo e.V.
Themen:Extremismus, Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Antisemitismus
Adresse:Siegfriedstr. 20
90461 NĂĽrnberg
Ansprechpartner/-in:Uwe Weber
E-Mail:info@thevo.de
Telefon:0911-265324
Internet:http://www.thevo.de/
Initiativen und Projekte im Umkreis