Freudenberg Stiftung GmBH

Die Freudenberg Stiftung wurde 1984 von Gesellschafter*innen der Firma Freudenberg & Co. KG als unabhängige zivilgesellschaftlicher Organisation für Bildung sowie das friedliche Zusammenleben gegründet.

Schwerpunkte:

Aktivitäten gegen gesellschaftliche Ausgrenzung und versagte Anerkennung, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, und Förderung der sozialen, sprachlichen, schulischen und beruflichen Integration der nachwachsenden Generation;

Handlungsebenen:
- Initiierung, Förderung, Begleitung und Auswertung konkreter Handlungsmodelle und Ansätze in den Stiftungsschwerpunkten
- Training und Vernetzung innovativer Praxispartnerinnen und -partner durch Workshops, Arbeitsgruppen und Tagungen
- Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis, Verwaltung und Politik zur Vorbereitung, ĂśberprĂĽfung und Weiterentwicklung der Vorhaben
- Öffentlichkeitsarbeit und Politikberatung mit dem Ziel, durch Publikationen und öffentliche Diskussionen zur Verbreitung und Verstetigung erfolgreicher Handlungsmodelle beizutragen und den politischen Meinungsbildungsprozess zu bereichern
- Zusammenarbeit mit lokalen, nationalen und internationalen Partnerorganisationen wie z. B. Kommunen, Landes- und Bundesbehörden, Stiftungen, Europäische Kommissio


Zielgruppe:

insbesondere Kinder und Jugendliche


Projekt:Freudenberg Stiftung GmBH
Themen:Demokratie
Adresse:FreudenbergstraĂźe 2
Weinheim/BergstraĂźe 69469
E-Mail:info@freudenbergstiftung.de
Telefon:062 01 / 1 74 98
Internet:www.freudenbergstiftung.de
Initiativen und Projekte im Umkreis