gro├čstadtKINDER e.V. - Theatrium

Logo der Initiative: gro├čstadtKINDER e.V. - Theatrium

Das Theatrium ist seit 1995 ein offenes Haus f├╝r Kinder und Jugendliche aus ganz Leipzig. Im Turnus eines Schuljahres bietet das Theatrium vier Jugendtheaterprojekte und zwei Kindertheaterprojekte an, au├čerdem die Kost├╝m- und Maskenwerkstatt und die Medienwerkstatt.

Das Theatrium ist somit ein Ort f├╝r alle, die Lust haben sich auf und hinter der B├╝hne auszuprobieren und vereint konstanten k├╝nstlerischen Anspruch mit hoher Beteiligung der Kinder und Jugendlichen am Entstehungsprozess der Endprodukte. Jede*r kann mitmachen, unabh├Ąngig von Herkunft, sozialem, finanziellem oder Bildungsstand. Die Teilnahme ist kostenlos, es gibt keine Castings oder sonstige Bedingungen. Seit 2018 sind alle Projekte des Theatriums auch f├╝r Menschen mit zugewiesener Behinderung ge├Âffnet.

In den letzten Jahren wurden immer ├Âfter Themen f├╝r die St├╝cke gew├Ąhlt, die sich mit der aktuellen politischen Lage besch├Ąftigten. So konnten z.B. Theaterst├╝cke wie "Die wei├če Rose", "dito" angelehnt an Nathan der Weise oder auch ein interreligi├Âses Projekt mit jungen afghanischen Gefl├╝chteten und deutschen Jugendlichen realisiert werden. 2020 werden die St├╝cke ÔÇ×Wenn niemand nach den Rechten schautÔÇť zum Thema Rassismus und ÔÇ×Backpfeife gef├ĄlligÔÇť zum Thema Klimawandel und der Notwendigkeit zu handeln zur Premiere kommen.


Projekt:gro├čstadtKINDER e.V. - Theatrium
Themen:Demokratie, Toleranz
Adresse:Alte Salzstra├če 59
04209 Leipzig
Ansprechpartner/-in:Almut Haunstein
E-Mail:info@theatrium-leipzig.de
Telefon:0341 9413640
Internet:www.theatrium-leipzig.de
Social Media:
Initiativen und Projekte im Umkreis