03.11.2016

Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ 2016/2017: Jetzt mitmachen!

Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ 2016/2017 (Foto: misterQM/photocase.de)(Foto: misterQM/photocase.de)
Haben Sie Lust, ein kreatives Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und für ein solidarisches Miteinander zu setzen! Jetzt mitmachen beim Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ des „Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.“.

Wer kann mitmachen?

Gesucht werden Beiträge, die im Jahr 2016 (bis 15. Januar 2017) entstanden sind und bei keinem Wettbewerb prämiert wurden. Die Darstellungsform ist frei.

Zur Beteiligung aufgerufen sind Mitglieder der Gewerkschaftsjugend, Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen/-kollegs und alle Jugendlichen, die sich derzeit in einer beruflichen Ausbildung befinden sowie Auszubildende und Beschäftigte aus Betrieben und Verwaltungen.

Detaillierte Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen, zur Anmeldung oder urheberrechtliche Fragen finden Sie in den Interner LinkTeilnahmebedingungen.

Was gibt es zu gewinnen?

Der erste Preis ist mit 1000 Euro, der zweite mit 500 Euro und der dritte mit 300 Euro dotiert. Dazu kommen drei Sonderpreise vom Land Rheinland-Pfalz: 500 Euro, der DGB-Jugend Rheinland-Pfalz: 500 Euro und der DGB-Jugend Nordrhein-Westfalen: 500 Euro.

Organisatorisches

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 15. Januar 2017. Die Preisverleihung findet im März 2017 in Mainz statt.

Zur Anmeldung Ihres Wettbewerbbeitrags nutzen Sie Interner Linkdas Anmeldeformular, fĂĽllen es am Computer aus und senden es 1.) elektronisch sowie 2.) als unterschriebenen Ausdruck an folgende Adresse:

Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung,
gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.
Hans-Böckler-Straße 39
40476 DĂĽsseldorf
Tel.: 0211 43 01-193
E-Mail: info@gelbehand.de

Alle wichtigen Informationen finden Sie auch im Interner LinkWettbewerbsflyer 2016/17.