Naturfreundejugend Deutschlands

Logo der Initiative: Naturfreundejugend Deutschlands

Wir streben eine offene und lebendige Gesellschaft an, in der die Menschen sich selbst frei entfalten k├Ânnen. Dazu m├╝ssen demokratische Prinzipien in allen Lebensbereichen verankert werden. Wir begreifen gesellschaftliche Mitbestimmung nicht nur als ein Grundrecht, sondern auch als eine Voraussetzung f├╝r eine demokratische Gesellschaft. Weil Demokratie vom Engagement aller lebt, hat besonders die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen eine gro├če Bedeutung.
Es gilt, die Mitbestimmung gegen├╝ber den vermeintlichen Sachzw├Ąngen einer sich globalisierenden Welt mit transnationalen Gro├čkonzernen und demokratisch nicht hinreichend legitimierten Institutionen zu verteidigen oder neu zu erk├Ąmpfen.

├ťber eine Beteiligung an innerverbandlichen Entscheidungsprozessen hinaus wollen wir jungen Menschen auch im politischen und gesellschaftlichen Raum eine Stimme geben.
Mit Kindergipfeln von der kommunalen bis zur europ├Ąischen Ebene wollen wir junge Menschen in ihrer Demokratief├Ąhigkeit st├Ąrken und sie zu gesellschaftlicher Teilhabe ermutigen.
Mit ihrer au├čerschulischen Jugendbildung ist die Naturfreundejugend Deutschlands eine wichtige Sozialisations- und Bildungsinstitution f├╝r mehr Demokratie. Wir er├Âffnen jungen Menschen Gestaltungsr├Ąume, damit sie lernen Verantwortung zu ├╝bernehmen und demokratische Entscheidungswege zu erfahren, zu nutzen und mitzugestalten. Unsere internationalen Jugendbegegnungen und die ├ľffnung unseres Verbandes f├╝r MigrantInnen sind wichtige Schritte, um jungen Menschen zu zeigen, dass andere Kulturen eine Bereicherung unserer Gesellschaft darstellen.


Projekt:Naturfreundejugend Deutschlands
Themen:Demokratie, Integration, Antisemitismus
Adresse:Warschauer Stra├če 59a
10243 Berlin
Ansprechpartner/-in:Tobias Thiele
E-Mail:info@naturfreundejugend.de
Telefon:030 29773270
Internet:www.naturfreundejugend.de
Initiativen und Projekte im Umkreis