23.11.2015

Generationsübergreifend besser! – Kick Off in Fürstenzell

Seit Januar 2015 arbeiten der Bundesverband Seniorpartner in School e.V. (SiS), die ROCK YOUR LIFE! gGmbH (RYL) und das BfDT in einem Kooperationsprojekt zusammen, das mehrere Generationen umfasst.
Vertreter/-innen der Kooperationspartner beim letzten Kick Off in FürstenzellVertreter/-innen der Kooperationspartner beim letzten Kick Off in FĂĽrstenzell
SiS ist ein generationsübergreifendes Projekt in 13 Bundesländern, das die Lebenserfahrung und Fähigkeiten der Menschen der Generation 55+ sinnbringend für die Jugend und damit für die Gesellschaft insgesamt einbringen möchte. SiS bildet Menschen in der nachberuflichen Lebensphase zu Schulmediatoren und Bildungsbegleitern weiter. Sie helfen ehrenamtlich Kindern und Jugendlichen in Schulen, ihre Konflikte gewaltfrei zu lösen und geben jungen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe, um deren persönliche und soziale Kompetenzen zu stärken.

RYL! qualifiziert Studierende zu Mentoren, die ehrenamtlich an 44 Standorten Schüler aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen nach einem strukturierten Mentoring-Prozess auf dem Weg in den Beruf oder in die weiterführende Schule begleiten. Für das BfDT als Projektpartner sind die Erkenntnisse, Strategien und Erfordernisse, die so unterschiedliche Generationen in der ehrenamtlichen (Zusammen-)Arbeit gewinnen bzw. haben, eine wichtige Grundlage für seine Impulsgeberfunktion: Wie gelingen gute, transgenerationelle Projekte?

Am Dienstag, den 17.11.2015, trafen sich die Kooperationspartner zu einem Kick Off in der Mittelschule Fürstenzell. Dort sind seit Beginn des neuen Schuljahres sowohl der SiS als auch RYL tätig. Diese Aktivitäten sollen nun verzahnt werden, um durch dieses generationenübergreifende ehrenamtliche Engagement die Schülerinnen und Schüler in und außerhalb ihrer Schule optimal zu unterstützen. Es werden außerdem wichtige Grundlagen der generationsübergreifenden Zusammenarbeit erarbeitet, die durch das BfDT für weitere Projekte und Initiativen zugänglich gemacht werden.

Es wurden Erwartungen an die Kooperation, Vorstellungen und Fragen ausgetauscht und gesammelt. Auf Grundlage der Erfahrungen eines Pilotprojektes von RYL und SiS in Flensburg 2014 definierten die Teilnehmenden die Ziele für das Projekt. Einvernehmlich wurden Kommunikationswege, Verantwortlichkeiten, Abläufe und die jeweiligen Aufgaben geklärt.

Nach diesem Kick Off stehen Rocker und Senioren nun motiviert in den Startlöchern, um in Fürstenzell gemeinsam für die Schülerinnen und Schüler zu arbeiten. Ein herzlicher Dank gilt dabei der Mittelschule Fürstenzell für die Aufnahme des Projektes.

Nähere Informationen zu Interner LinkRock Your Life!
Nähere Informationen zu Interner LinkSeniorpartner in School