Regionales Demokratiezentrum Heilbronn

Das Demokratiezentrum Heilbronn fungiert als Ansprechpartner, Bildungszentrum und Vernetzungsstruktur. Es arbeitet zu den Themen Demokratiebildung und -stÀrkung, PrÀvention von Rechtsextremismus sowie Vielfaltgestaltung im Stadt- und Landkreis Heilbronn.
mehr...

Frankfurter Partizipationsprojekt – FraPa

Mit dem Frankfurter Partizipationsprojekt unterstĂŒtzen wir Jugendliche von 12 bis 18 Jahren dabei, in ihrem Stadtteil Ideen und Projekte umzusetzen, die ihnen wichtig sind. Durch FraPa sollen Jugendliche mehr Möglichkeiten zur Mitbestimmung erhalten. Unsere beiden Projektleiter*innen helfen ihnen je nach Bedarf bei der Organisation und DurchfĂŒhrung ihrer Projekte. Damit möchten wir die Beteiligung von Jugendlichen am Leben in ihrem Stadtteil fördern, bestehende Angebote der Jugendarbeit unterstĂŒtzen und mithelfen, die Freizeitangebote vor Ort zu erweitern.
mehr...

Logo der Initiative: ueTheater - Das Menschenrechtstheater

ueTheater - Das Menschenrechtstheater

Die freie Theatergruppe „ueTheater“ versteht sich als Menschenrechtstheater. Wir wollen gesellschaftlich marginalisierten Gruppen eine Stimme geben und setzen dazu alle uns zur VerfĂŒgung stehenden Mittel der Theaterkunst ein.
mehr...

Logo der Initiative: heimaten e.V. - Netz fĂŒr Chancengerechtigkeit

heimaten e.V. - Netz fĂŒr Chancengerechtigkeit

heimaten e.V. – Netz fĂŒr Chancengerechtigkeit ist ein gemeinnĂŒtziger und rein ehrenamtlich tĂ€tiger Verein. Engagement fĂŒr Menschenrechte, interkultureller Dialog und Netzwerkarbeit steht neben Jugendprojekten im Mittelpunkt.
Die UnterstĂŒtzung junger Menschen mit Migrationsgeschichte, insbesondere junger GeflĂŒchtete, bei ihrem Weg in die Gesellschaft ist ein großer Schwerpunkt der ehrenamtlichen Arbeit. Partizipation und Empowerment sind wesentliche AnsĂ€tze.
mehr...

Logo der Initiative: heimaten-Jugend - Jugendorganisation von heimaten e.V.

heimaten-Jugend - Jugendorganisation von heimaten e.V.

heimaten-Jugend ist die Jugendorganisation des Vereins heimaten e.V. - Netz fĂŒr Chancengerechtigkeit.
Die GrĂŒndung der ersten Jugendgruppe junger Menschen vor allem mit Flucht- und Migrationsgeschichte erfolgte 2012 in MĂŒnchen. Aber natĂŒrlich sind wir auch fĂŒr einheimsiche Jugendliche offen.
Im Jahr 2018 wurde die Ortsgruppe in Garmisch-Partenkirchen gegrĂŒndet.
mehr...

Netzwerk Vielfalt stÀrken des Stadt- und Kreisjugendring Heilbronn e.V.

Die Anerkennung und Förderung von Vielfalt ist wichtiger Bestandteil des Stadt- und Kreisjugendrings Heilbronn e.V.. Nach dem Erfolg des Interkulturellen Kalenders grĂŒndete sich 2018 das Netzwerk „Vielfalt stĂ€rken“ in Kooperation mit dem Landratsamt Heilbronn, der Stadt Heilbronn, dem Stadt- und Kreisjugendring Heilbronn und der RAA Berlin. Ziel ist es, Teilhabe aller Jugendlichen in der Region zu stĂ€rken und gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Rheinland-Pfalz

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG OstwĂŒrttemberg

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Ostwestfalen Lippe

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Ilmenau

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., LAG Hessen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden. Entstanden ist eine ĂŒberparteiliche, bundesweit tĂ€tige Vereinigung.
mehr...

Logo der Initiative: Meet a Jew

Meet a Jew

„Meet a Jew“ vermittelt deutschlandweit ehrenamtliche Projektteilnehmer*innen fĂŒr Begegnungen an Schulen, Sportvereine, Hochschulen und Einrichtungen der informellen Bildung. Daneben werden auch digitale Angebote entwickelt.
Das Projekt wird getragen vom Zentralrat der Juden in Deutschland und gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!"
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Schleswig-Holstein

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo der Initiative: Tisaghnas e.V.

Tisaghnas eV

Der Verein Tisaghnas e.V. ist im Jahr 2018 gegrĂŒndet worden und hat den Zweck, durch Sprache, Kunst und Kultur die VölkerverstĂ€ndigung zu fördern. Bei der GrĂŒndung des Vereins war das Ziel, einen Treffpunkt zu schaffen, wo Kinder und Jugendliche sportlichen AktivitĂ€ten nachgehen können. Gleichzeitig fungiert der Verein als Ort des Zusammenkommens von Zuwanderern der zweiten und dritten Generation, wo Austausch verschiedener Art stattfindet und gegenseitige Hilfestellung zu Problemen und Konflikten des Alltags gegeben werden.
mehr...

Logo der Initiative: The Next Generation

The Next Generation

“The Next Generation” ist die Möglichkeit eine phantastische Welt zu erschaffen, frei nach unseren Gedanken, WĂŒnschen, Ideen um sie anschließend auf eine BĂŒhne zu bringen. Egal welches Thema, ob Rassismus, Homophobie, Geschichte, Politik, Herkunft, Schule, oder Familie: bei uns ist kein Thema Tabu.
mehr...

Logo der Initiative: EEF - Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund im Einsatz fĂŒr FlĂŒchtlinge

EEF - Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund im Einsatz fĂŒr FlĂŒchtlinge

Das Projekt setzt sich zum Ziel 10 ehrenamtliche FlĂŒchtlingsbeauftragte bei iranisch- und afghanisch-stĂ€mmigen Vereinen bundesweit zu installieren und sie in diversen Aufgaben der niedrigschwelligen FlĂŒchtlingsarbeit fortzubilden. Migrantenorganisationen und Migrant/-innen auf lokaler Ebene sollen Verantwortung fĂŒr die Integration von GeflĂŒchteten ĂŒbernehmen.
mehr...

BĂŒdinger Kreis e. V. - Verein zur politischen Bildung & Kommunikation

Der BĂŒdinger Kreis e.V. (BK) widmet sich der ĂŒberparteilichen, ehrenamtlichen und wissenschafts-praktischen Bildungsarbeit fĂŒr die Demokratie seit 1995. Im Rahmen dieser Arbeit wurden vielfĂ€ltige Methoden entwickelt, evaluiert und eingesetzt, die zur Förderung der BĂŒrgerbeteiligung mittels politischer Bildungsarbeit fĂŒhren.
mehr...

Tausend Taten

Tausend Taten e.V.

Der Tausend Taten e.V. ist ein gemeinnĂŒtziger Verein, der bĂŒrgerschaftliches Engagement in Jena und Umgebung aktiviert und ausbaut. Unter dem Motto: „Tausend und Deine Tat. Zeit schenken. Freude gewinnen!“ bieten wir Hilfe von Mensch zu Mensch.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG WestkĂŒste

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Schleswig

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Wendland

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Cuxhaven

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Hohenlohe-Franken

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Brandenburg

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

FraKu - Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur

Hier sind Kunst und Kultur von Frauen hautnah erlebbar! GenreĂŒbergreifend von den Bildenden und Darstellenden KĂŒnsten, Musik, Literatur bis hin zu den neuen Medien - von professionellen und autodidaktischen KĂŒnstlerinnen bzw. von NachwuchskĂŒnstlerinnen.
mehr...

Zentrum fĂŒr Aktion, Kultur und Kommunikation (zakk)

zakk gibt es seit 1977, da wurde es unter dem etwas sperrigen Namen Zentrum fĂŒr Aktion, Kultur und Kommunikation, kurz zakk, gegrĂŒndet. Seitdem bereichert das Kulturzentrum in der alten Fabrikhalle im Stadtteil Flingern mit seinem vielfĂ€ltigen Programm das Leben vieler Menschen in DĂŒsseldorf und weit darĂŒber hinaus.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Unterweser-Bremen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG ThĂŒringen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., LAG Schleswig-Holstein

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Sachsen-Anhalt

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Sachsen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Rhein-Ruhr-West

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG SĂŒdhessen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Rhein-Main

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Nordostbayern

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

RAG Niederrhein

Regionale Arbeitsgemeinschaft Niederrhein von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG MĂŒnsterland

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG MĂŒnchen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Mittelrhein

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Mittelhessen

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Ingolstadt

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Hannover

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Hamburg

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG SĂŒdbaden

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Nordbaden

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Bielefeld

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Berlin

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., LAG Baden-WĂŒrttemberg

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden. Entstanden ist eine ĂŒberparteiliche, bundesweit tĂ€tige Vereinigung.
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V., RAG Augsburg-Schwaben

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden.
mehr...

Save Democracy

Save Democracy

Save Democracy ist eine Initiative, die Rechtspopulismus, Ausgrenzung und Machtlosigkeit etwas entgegensetzen will. Wir wollen eine ĂŒberparteiliche Plattform sein, die politische Projekte und politische Teilhabe fördert, Menschen und Ideen vernetzt – und Spaß ins Engagement fĂŒr unsere Demokratie bringt.
mehr...

Zentrum fĂŒr Demokratie Treptow-Köpenick (ZfD)

Zentrum fĂŒr Demokratie Treptow-Köpenick (ZfD)

Seit dem Sommer 2004 existiert das bezirkliche Zentrum fĂŒr Demokratie Treptow-Köpenick (ZfD), das politische Bildungsarbeit anbietet und zivilgesellschaftliche Akteur/innen in ihrem Engagement fĂŒr Demokratie und gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus im Bezirk Treptow-Köpenick unterstĂŒtzt.
mehr...

Hagen bleibt bunt!

Hagen bleibt bunt!

Im Jugendring Hagen haben sich 24 JugendverbÀnde zusammengeschlossen, um so ihre Interessen und Ziele besser durchsetzen zu können.
mehr...

AG Frieden e.V. Trier

Die AGF ist ein ĂŒberkonfessioneller, parteipolitisch unabhĂ€ngiger und gemeinnĂŒtziger Verein, der sich fĂŒr Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte einsetzt. Das tut sie in der festen Überzeugung, dass nur durch Gewaltfreiheit diese Ziele dauerhaft erreicht werden können. Die AGF wurde 1979 gegrĂŒndet und wird von rund 260 Mitgliedern getragen, von denen sich etwa 40 aktiv in Arbeitskreisen, im Vorstand oder im Weltladen engagieren.
mehr...

Ich bin ein Fair-Trader

In unseren Projekten haben wir uns intensiv mit der Geschichte und der Gegenwart unserer Heimatgemeinde auseinander gesetzt.
mehr...

Jugend Macht Rathaus

40 LĂŒbecker SchĂŒlerinnen und SchĂŒler ĂŒbernehmen fĂŒr zwei Tage die Rolle von BĂŒrgerschaftsmitgliedern. Sie wĂ€hlen sich Themen aus, zu denen sie Positionen und Gegenpositionen erarbeiten. Die SchĂŒlerInnen bilden so kleine themenbezogene Interessengruppen, die sich zu Fraktionen zusammenschließen. In diesen Fraktionen werden nach der Wahl des Vorsitzes die AntrĂ€ge der Interessengruppen abgestimmt, die Argumentationsleitlinien festgelegt, sowie die Wortmeldungen zugeteilt.
mehr...

Internationale Friedensschule Bremen

Das Projekt "Internationale Friedensschule Bremen" wurde 1985 im BĂŒrgerhaus Vegesack vom Freundeskreis Marzabotto/Italien gegrĂŒndet. Die Friedensschule unterhĂ€lt im BĂŒrgherhaus Vegesack ein Archiv zur Stadtteilgeschichte mit den Themenschwerpunkten NS-Geschichte, Region-/Stadtteilgeschichte und Friedensprojekte.
mehr...

Geschichtswerkstatt Merseburg-Saalekreis e.V.

Die Geschichtswerkstatt ist eine regionale zivilgesellschaftliche Initiative im Saalekreis. Sie erforscht im Zeitfenster 1933-1945 die Lokal- und Regionalgeschichte. Unsere Partner sind Schulen, Vereine, Projektgruppen, Einzelpersonen und Institutionen
mehr...

Hillersche Villa e.V.

Die Hillersche Villa arbeitet in den Bereichen WerkstÀtten & Veranstaltungen , Kultur & Bildung, Soziale Arbeit und leitet mit dem Tagungshaus im Dreieck und dem Café Jolesch zwei wirtschaftliche GeschÀftsbetriebe.
mehr...

ZDB - Zentrum Demokratische Bildung

Die ARUG und das 2011 mit UnterstĂŒtzung der Stadt Wolfsburg und zahlreicher zivilgesellschaftlicher Akteure entstandene „Zentrum Demokratische Bildung“ (ZDB), das mittlerweile auch ĂŒber eine Zweigstelle in Hannover verfĂŒgt, sind Institutionen, die sich bundesweit fĂŒr eine demokratische und tolerante Gesellschaft einsetzen. Durch Workshops, Qualifizierungsmaßnahmen, Ausstiegshilfen, PrĂ€ventionskonzepte, Beratungsangebote u.Ä.m. werden Menschen aller Altersstufen zu demokratischer Teilhabe befĂ€higt und zivilgesellschaftliches Engagement gefördert.
mehr...

KoKont Jena

KoKont Jena - Koordinierungsstelle im Jenaer Stadtprogramm gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Antisemitismus und Intoleranz und KonaktbĂŒro des Runden Tisches fĂŒr Demokratie. Wir leisten Beratung, UnterstĂŒtzung und Vernetzung gegen Rechts, setzen PrĂ€ventions- und Bildungsangebote um und unterstĂŒtzen bei der Entwicklung von Projekten.
mehr...

Runder Tisch fĂŒr Toleranz und Menschlichkeit

Im Februar 2008 wurde durch den Stadtrat das "Programm fĂŒr Toleranz und Menschlichkeit, gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit in der Stadt Gera“ beschlossen. Es hat zum Ziel, alle demokratischen KrĂ€fte in der Stadt im Kampf gegen jeglichen Extremismus, insbesondere Rechtsextremismus, zusammenzufĂŒhren. Damit wird das im April 2002 vom Stadtrat beschlossene Programm fortgeschrieben und durch einen Maßnahmekatalog ergĂ€nzt. Der Runde Tisch ist die zentrale BĂŒrgerinstanz zur Umsetzung des Programms. Er setzt sich zusammen aus den Fraktionen des Stadtrates, dem OberbĂŒrgermeister der Stadt Gera, Vertretern der Polizei, der Kirchen, von Vereinen, VerbĂ€nden, Institutionen, Organisationen und Interessengruppen. Sein Anliegen ist es, auf allen Ebenen zivilgesellschaftliche Courage gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus zu stĂ€rken. Viele unterschiedliche Standpunkte finden gleichberechtigt Gehör und sichern eine breite demokratische Basis fĂŒr konkrete Ergebnisse.
mehr...

Logo BĂŒrgerstiftung Weimar

BĂŒrgerstiftung Weimar

Die BĂŒrgerstiftung Weimar möchte alle unter dem Motto "Gemeinsam Spuren in die Zukunft legen" ermutigen, sich wirkungsvoll fĂŒr ihre Stadt einzusetzen. Die BĂŒrgerstiftung Weimar stiftet an, Demokratie zu leben!
mehr...

BĂŒrgerstiftung Jena

Als Zentrum fĂŒr bĂŒrgerschaftliches Engagement fördern, unterstĂŒtzen und beraten wir BĂŒrger, GemeinnĂŒtzige und Unternehmen um vor Ort gemeinsam zu wirken. Als unabhĂ€ngige Stiftung motivieren wir alle Akteure des Gemeinwesens sich mit Zeit und Geld langfristig an einer Verbesserung der LebensqualitĂ€t in Jena zu beteiligen.
mehr...

BĂŒrgerstiftung Erfurt

Der Name ist Programm: BĂŒrgerinnen und BĂŒrger stiften Geld, Zeit, Talente, Ideen, Kraft – fĂŒr die Entwicklung ihrer Stadt. Die gestifteten BeitrĂ€ge bleiben dauerhaft erhalten – von den ErtrĂ€gen fördert und initiiert die BĂŒrgerStiftung Erfurt Ideen und Projekte.
mehr...

BĂŒrgerstiftung Halle

Die BĂŒrgerstiftung Halle wurde im Jahr 2004 von BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern gegrĂŒndet, die mĂŒde von Aussagen waren, die mit „man mĂŒsste mal“ begannen. Sie wollten die Geschicke selbst in die Hand nehmen. Ihre starke Antwort – sie grĂŒndeten eine BĂŒrgerstiftung.
mehr...

Logo Stiftung BĂŒrger fĂŒr Leipzig

Stiftung BĂŒrger fĂŒr Leipzig

Die Stiftung BĂŒrger fĂŒr Leipzig ist eine BĂŒrgerstiftung. Sie wurde 2003 von rund 50 Personen gegrĂŒndet und zĂ€hlt im Jahr 2018 ĂŒber 140 Stifterinnen und Stifter. Mit eigenen Projekten und durch die Förderung gemeinnĂŒtziger Initiativen setzt sie sich fĂŒr eine lebendige und lebenswerte Stadt ein.
mehr...

BĂŒro fĂŒr Offensivkultur

Heinz Ratz hat das „BOK“ – das BĂŒro fĂŒr Offensivkultur – gemeinsam mit Konstantin Wecker im September 2016 gegrĂŒndet als eine Art Notfallagentur und zum Schutze von Demokratie und Umwelt. Es handelt sich um ein bundesweites BĂŒndnis von KĂŒnstlern aller Art.
mehr...

BĂŒrgerstiftung Dresden

Die BĂŒrgerstiftung Dresden ist eine unabhĂ€ngige, gemeinnĂŒtzige Stiftung von BĂŒrgern fĂŒr BĂŒrger. Ihr Anliegen ist es, Menschen zusammenzufĂŒhren, die sich fĂŒr ihre Stadt einsetzen und Mitverantwortung ĂŒbernehmen wollen: mit Ideen, mit Engagement und letztendlich auch mit dem notwendigen Geld, um aus einer guten Idee ein erfolgreiches Projekt zu machen.
mehr...

Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

FĂŒr uns bedeutet politische Bildung, BĂŒrgerinnen und BĂŒrger zur demokratischen Mitwirkung zu ermutigen und zu befĂ€higen. Demokratie heißt fĂŒr uns auch, sich in den Strukturen und Prozessen der Politik auszukennen, sie kritisch zu hinterfragen, öffentlich seine Meinung zu Ă€ußern und sich selbst zur engagieren.
mehr...

Aktion 3. Welt Saar

Die AKTION 3.WELT SAAR e.V. ist eine allgemeinpolitische Organisation, die bundesweit arbeitet. Ihren Sitz hat sie seit ihrer GrĂŒndung 1982 im Saarland. Sie strebt eine Welt an, in der jeder Mensch frei von Armut, Existenznot und UnterdrĂŒckung nach seinen Vorstellungen leben kann.
mehr...

BĂŒrgerstiftung der Hansestadt Wismar

Zahlreiche gute Initiativen und ein vielseitiges Vereinsleben tragen in unserer Stadt dazu bei, Wismar lebens- und liebenswert zu erhalten. Nicht immer stehen ausreichend Mittel fĂŒr die wichtige gemeinnĂŒtzige Arbeit zur VerfĂŒgung.
Das war der Grund, unsere BĂŒrgerstiftung ins Leben zu rufen. Uns gemeinsam verbindet das Motiv, etwas fĂŒr unsere Stadt und unsere MitbĂŒrger zu tun.
mehr...

Hanseatische BĂŒrgerstiftung Rostock

Gemeinsames Engagement, gute Ideen, Geldstiftungen und -spenden helfen uns dabei, Rostock fĂŒr alle BĂŒrger noch lebenswerter zu machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich engagieren können!
mehr...

Soziale Bildung e.V.

Soziale Bildung e.V. (SoBi) hat seinen Sitz in Rostock. Wir sind seit 2005 'staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung' und seit 2009 'anerkannter TrÀger der freien Jugendhilfe'. Wir sind in den Bereichen der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung, Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Forschung & Evaluation tÀtig.
mehr...

Zusammen in Parchim (ZiP)

ZiP ist eine Kontakt- und Informationsstelle mit UnterstĂŒtzungsangeboten fĂŒr freiwilliges Engagement, Ehrenamt und Selbsthilfe.
mehr...

Freudenberg Stiftung GmBH

Die Freudenberg Stiftung wurde 1984 von Gesellschafter*innen der Firma Freudenberg & Co. KG als unabhĂ€ngige zivilgesellschaftliche Organisation fĂŒr Bildung sowie das friedliche Zusammenleben gegrĂŒndet.
mehr...

Friedhof der MĂ€rzgefallenen

Der Verein Paul Singer e.V. setzt sich seit Mitte der 1990er Jahre fĂŒr lokale politische Bildungsarbeit in Berlin Friedrichshain ein. Neben anderen Projekten zum Thema Demokratie-Geschichte betreut der Verein als TrĂ€ger gemeinsam mit Kooperationspartnern den Friedhof der MĂ€rzgefallenen im Volkspark Friedrichshain und die dortige temporĂ€re Ausstellung.
mehr...

MEMORIAL Deutschland e.V.

MEMORIAL Deutschland e.V.

MEMORIAL Deutschland e.V. ist der deutsche Zweig von MEMORIAL International, einer internationalen Nichtregierungsorganisation, die auf dem Gebiet der Menschenrechte tÀtig ist und etwa 70 nationale und regionale Organisationen in inzwischen acht LÀndern umfasst.
mehr...

KulturbrĂŒcke Stockach : "Waldkidz - Wald tut gut! Macht Mut!"

Seit ĂŒber einem Jahr bieten Ehrenamtliche fĂŒr die in den GemeinschaftsunterkĂŒnften lebenden Kinder und Jugendlichen AusflĂŒge in die Natur an.
Was anfangs die Umwelterziehung im Sinn hatte, entwickelte sich recht schnell zu einer Lernwerkstatt fĂŒr Toleranz, fairen Umgang und Übungsraum fĂŒr demokratische Strukturen.
mehr...

Logo der Initiative: Zukunftsmacher gUG

Zukunftsmacher gUG

Die Zukunftsmacher machen Projekte, die Generationen und Kulturen integrieren, die KreativitÀt und Vielfalt fördern, die verbinden, die Menschen zu Mitgestaltern machen.
mehr...

Logo der Initiative: NARUD e.V.

NARUD e.V.

NARUD e.V. steht fĂŒr Network for African Rural and Urban Development und ist seit 2005 tĂ€tig. Wesentliche Schwerpunkte der Arbeit sind Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit. Der Verein ist in der entwicklungspolitischen Landschaft gut vernetzt, so ist NARUD e.V. Mitglied des Berliner Entwicklungspolitischem Ratschlags, ist im Vorstand vom moveGlobal und Mitlgied im Netzwerk Globales Lernen von EPIZ. Weiterhin arbeitet der Verein mit vielen unterschiedlichen Initiativen, wie Bengo, GIZ, CIM auf nationaler oder mit der „Association pour le development durable du Cameroun“ ADDC auf internationaler Ebene zusammen.
mehr...

Logo der Initiative: Fest der Kulturen / Vielfalt der Kulturen in Kerpen

Fest der Kulturen / Vielfalt der Kulturen in Kerpen

Seit 2012 organisiert unser Verein ein jĂ€hrliches "Fest der Kulturen" am 3. Oktober / Tag der Deutschen Einheit in Kerpen. Es kommen ĂŒber 1000 Besucher, viele Vereine, KulturverbĂ€nde, Religionsgemeinschaften usw. zusammen, um zu singen, zu tanzen, zu lachen, zu essen, zu trinken und sich einfach zu unterhalten / nĂ€her zu kommen.
mehr...

Logo der Initiative: Ibn Rushd-Goethe Moschee gGmbH

Ibn Rushd-Goethe Moschee gGmbH

Wir sind eine liberale Moschee in Berlin, die im Gemeindeleben MĂ€nner und Frauen vollkommen gleichstellt und Menschen aller legaler sexueller Orientierungen willkommen heißt. Wir engagieren uns im interreligiösen Dialog und treten ein fĂŒr einen progressiven, zeitgemĂ€ĂŸen Islam. Zudem ordnen wir uns keiner islamischen Glaubensrichtung zu, unsere Gemeinde besteht aus Sunniten, Schiiten und Sufis.
mehr...

Logo der Initiative: act for transformation, gem.eG

act for transformation, gem.eG

Act for transformation ist eine gemeinnĂŒtzige Sozial- und Dienstleistungsgenossenschaft die als öffentlicher TrĂ€ger der Jugendhilfe anerkannt ist. Wir fĂŒhren Projekte zum sozialen und interkulturellen Lernen durch und beteiligen uns im lokalen BĂŒndnissen fĂŒr eine tolerante und offene Gesellschaft, wie z.B. dem lokalen BĂŒndnis gegen Rassismus und der Eine-Welt-AGENDA.
mehr...

Logo

SĂ€chsische Landjugend e.V.

Die SĂ€chsische Landjugend e.V. ist TrĂ€ger des Projekts "Aktion Noteingang" und betreibt zwei Projekte mobiler Jugendarbeit, die sich u.a. mit den Themen Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit beschĂ€ftigen. Die SĂ€chsische Landjugend e.V. ist Mitglied im "BĂŒndnis fĂŒr MenschenwĂŒrde - gegen Rechtsextremismus...
mehr...

BĂŒndnis demokratisches Miteinander im Erzgebirge

Unser BĂŒndnis versteht sich als ĂŒberparteiliches und nicht an eine Konfession gebundenes BĂŒndnis von Personen und Institutionen. Wir verfolgen gemeinsam das Ziel, demokratische GrundsĂ€tze und den darin enthaltenen Gedanken von Toleranz und Pluralismus mit Fokus auf unser Erzgebirge im Alltag und in der öffentlichen Wahrnehmung zu stĂ€rken.
mehr...

Logo der Initiative: Leo Club Hildesheim

Leo Club Hildesheim

Bei Leo helfen Jugendliche im Alter von 16 bis 30 Jahren bei sogenannten Activities dort, wo ihre Hilfe benötigt wird.
mehr...

Logo EWNOR

Erinnerungswerkstatt Norderstedt

Wir sind Zeitzeugen, aber keine Historiker. Zeitzeugenberichte geben den nackten geschichtlichen Zahlen und Fakten ein Gesicht, sie machen Vergangenes nacherlebbar. Wir glauben, dass man die Vergangenheit kennen muss, um das Heute zu verstehen; denn wer die Gegenwart nicht versteht, kann auch die Zukunft nicht gestalten.
mehr...

Logo der Initiative: Tante Inge Initiative Heidelberg

Tante Inge e.V. Team Heidelberg

Ziel von Tante Inge ist die Etablierung eines intergenerationellen sozialen Netzwerkes zwischen jungen und Àlteren Menschen. Die Lebenserfahrung der Àlteren Menschen soll als Ressource genutzt werden.
mehr...

Logo der Initiative: Auch WIR sind Sindorf

Auch WIR sind Sindorf

„Auch WIR sind Sindorf“? ist ein Zusammenschluss von Nachbar/-innen, Anwohner/-innen, EigentĂŒmer/-innen und Freund/-innen, die in Kerpen-Sindorf wohnen.
mehr...

Logo der Initiative: Petershof Marxloh

Petershof Marxloh

Der Petershof ist eine Einrichtung der katholischen Kirche mitten in Duisburg-Marxloh. Mit 30 Mitarbeiter/-innen und etwa 100 Ehrenamtler/-innen gehört es zu den grĂ¶ĂŸten sozialpastoralen Zentren Deutschlands.
mehr...

Logo der Initiative: großstadtKINDER e.V. - Theatrium

großstadtKINDER e.V. - Theatrium

Das Theatrium ist seit 1995 ein offenes Haus fĂŒr Kinder und Jugendliche aus ganz Leipzig. Hier können sie sich sowohl auf, als auch hinter der BĂŒhne ausprobieren.
mehr...

Aufbrechen

Der Ateliersommer wird jĂ€hrlich auf ehrenamtlicher Basis von Martin MĂŒller, Inhaber von Lebenswerke GmbH, und der KĂŒnstlerin Sabine Barth organisiert. Er findet in Stuttgart oder Bopfingen statt. VielfĂ€ltige KĂŒnstler/-innen aus unterschiedlichsten Sparten beteiligen sich auch ehrenamtlich an diesem Projekt.
mehr...

"Wir sind, was wir erinnern – Zwei Generationen nach Auschwitz - PlĂ€doyer fĂŒr Pluralismus, Toleranz und Demokratie"

„Auschwitz – Es reicht. Ich kann es nicht mehr hören.“ – Äußerungen dieser Art sind nicht selten. Viele Menschen in unserem Lande verspĂŒren angesichts des Themas Holocaust einen Überdruss und gerade JĂŒngere meinen, dieses Thema aus Ur-Großeltern-Zeit gehe sie doch nun wirklich nichts mehr an. Andererseits herrscht große Unwissenheit: Studien belegen, dass beispielsweise unter Jugendlichen jeder fĂŒnfte mit dem Begriff Auschwitz ĂŒberhaupt nichts anfangen kann. Doch rechtsextreme SprĂŒche, AufmĂ€rsche gegen Muslime und Asylsuchende bis hin zu tĂ€tlichen Übergriffen wie BrandanschlĂ€ge auf Asylbewerberheime, ganz zu schweigen von den NSU-Morden, lassen fragen: Hat man aus der Geschichte nichts gelernt?
mehr...

Logo der Initiative: ETHIKA - Philosophieren mit Kindern und Ethik unterrichten

ETHIKA - Philosophieren mit Kindern und Ethik unterrichten

ETHIKA bezeichnet ein europĂ€isches Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, ethische Bildung und Werteerziehung bereits beginnend vom frĂŒhen Kindesalter an in KindergĂ€rten, Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen zu fördern.
mehr...

Logo der Initiative: Mentorenprogramm "Balu und Du" Standort Dresden

Mentoringprogramm "Balu und Du" Standort Dresden

Das bundesweite Mentoringprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute ĂŒbernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft fĂŒr ein Kind.
mehr...

Logo der Initiative: Bunte Kuh e.V.

Bunte Kuh e.V.

Der gemeinnĂŒtzige Verein Bunte Kuh e.V. bietet insbesondere in benachteiligten Gebieten mehrwöchige Mitmach-Aktionen an. Dabei bauen Kinder und Jugendliche zusammen mit Erwachsenen nach eigenen EntwĂŒrfen frei modellierte, begehbare RĂ€ume und Skulpturen bis zu vier Metern Höhe aus 60 Tonnen Lehm. Durch die Fantasie der kleinen und großen Baumeister entsteht mit fachlicher Betreuung unter einem Zeltdach eine faszinierende, neue Stadt mit Kuppeln, Höhlen und Monstern.
mehr...

Logo der Initiative: Nachbarschaft im Hansaviertel altengerechte Quartiere.NRW

Nachbarschaft im Hansaviertel altengerechte Quartiere.NRW

Seit Herbst vergangenen Jahres finden Menschen in einem bisher leer gestandenen Ladenlokal in der Einkaufspassage Hansa Centrum zusammen. Durch die Zwischennutzung begegnen sich die unterschiedlichsten Menschen beim zufĂ€lligen vorĂŒbergehen, gezielten ansteuern oder regelmĂ€ĂŸigen dazukommen.
mehr...

Afrika-Orient-Kulturfestival "interkulturelle Begegnung öffnet Welten"

Das Afrika-Orient-Kulturfestival findet vom 28.07-30.07.2017 in Bonn statt. Unter dem Motto "interkulturelle Begegnung öffnet Welten" bieten wir ein vielfĂ€ltiges Programm aus Kulturzelt mit vielen FachvortrĂ€gen und Workshops, einer HauptbĂŒhne mit internationalen Acts und einem afrikanisch-orientalischen Markt.
mehr...

Lachen verbindet-Lachen öffnet Welten

Bei dem Projekt "Lachen verbindet" handelt es sich um ein Projekt zur Förderung von Vielfalt und dem Abbau von Vorurteilen, Diskriminierung und Rassismus. Es wird hier hauptsÀchlich auf Humor aufgebaut und nochmals darauf hingewiesen, dass jeder in der gleichen Sprachen lacht.
mehr...

Logo der Initiative: Interkulturelle Projekthelden

Interkulturelle Projekthelden

Die Interkulturellen Projekthelden gestalten und organisieren freizeitpĂ€dagogische AktivitĂ€ten und außerschulische kulturelle Bildungsangebote fĂŒr Kinder und Jugendliche.
mehr...

Logo der Initiative: Jugendkreativfestival M-V

Jugendkongress – Jugendkreativfestival M-V – Ideenwerkstatt

Der Jugendkongress beschĂ€ftigt sich vor allem mit den Zukunftsfragen junger Menschen in Mecklenburg-Vorpommern. Dieser soll der Ankerplatz fĂŒr junge Menschen sein, die etwas verĂ€ndern wollen. Es soll ein Raum und Platz fĂŒr das Vernetzen und Austauschen zu Themen sein, die uns Jugendliche interessieren.
mehr...

StadtschĂŒlerrat Hildesheim

Wir sind die StadtschĂŒlervertretung fĂŒr rund 10.000 Hildesheimer SchĂŒler. Als Ziel haben wir es uns gesetzt, fĂŒr eine tolerante Stadt zu werben und sind somit gegen jede Form von Ausgrenzung.
mehr...

Logo der Initiative: Demokratie-Kampagne DAS ANDERE LEBEN

Demokratie-Kampagne DAS ANDERE LEBEN

„Erinnern – fĂŒhlen – verstehen – handeln“ lautet das Motto der Demokratie-Kampagne DAS ANDERE LEBEN. Dies als Leitlinie und mit dem Wissen um die Verwundbarkeit von Demokratien, sind Werte wie Offenheit, Respekt und Transparenz nicht verhandelbar.
mehr...

Logo der Initiative: perspektywa - Vom Grenzraum zum Begegnungsraum

perspektywa - Vom Grenzraum zum Begegnungsraum

Die Akteure von perspektywa sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Ämter Löcknitz-Penkun im Landkreis Vorpommern-Greifswald Mecklenburg-Vorpommern und Gartz Oder im Landkreis Uckermark Brandenburg. Ihre Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr das Zusammenleben in der Region stehen im Zentrum von perspektywa. Unser Projektteam unterstĂŒtzt und begleitet Sie dabei, neue Impulse fĂŒr Begegnungen zwischen deutschen und polnischen BĂŒrgern und BĂŒrgerinnen im Alltag zu entwickeln und auszuprobieren.
mehr...

Logo der Initiative: Deutsch-Polnische Gesellschaft DPG Vorpommern

Deutsch-Polnische Gesellschaft Vorpommern

Seit 2002 setzt sich die Deutsch-Polnische Gesellschaft DPG Vorpommern e. V. fĂŒr ein Zusammenwachsen in der deutsch-polnischen Grenzregion Vorpommern-Westpommern ein und gestaltet sie aktiv mit.
mehr...

Logo der Initiative: Our Impact

Our Impact

Our Impact e.V. ist ein aus jungen Erwachsenen bestehender Verein, der durch neutrale Informationsvermittlung und Moderation das politische Interesse und die Wahlbeteiligung von Erst- und JungwÀhlern erhöhen möchte.
mehr...

Forum Brasil e.V.

Das Forum-Brasil ist ein interkulturelles Zentrum des gemeinnĂŒtzig anerkannten TrĂ€gervereins Forum Brasil e.V. Es fördert Kulturaustausch, VölkerverstĂ€ndigung und interreligiösen Dialog.
mehr...

Bulgarka e.V.

GemeinnĂŒtziger Verein zur Förderung und Weitergabe der Folklore, Musik und Gesang sowie Kunst und Kultur in Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen, Kommunen und Gleichgesinnten.
mehr...

Logo der Initiative: SPAST.hamburg

SPAST.hamburg

SPAST.hamburg will Menschen dabei unterstĂŒtzen, ein politisches Interesse zu entwickeln. Dazu gehört: Zuhören, Meinung bilden und Mitreden können.
mehr...

Logo der Initiative: ProjectTogether

ProjectTogether

ProjectTogether ist die erste Anlaufstelle, um ein nachhaltiges Projekt zu starten. 52% der Jugendlichen in Deutschland engagieren sich aktuell weder in Politik, noch in Gesellschaft oder Umwelt — 67% davon wĂ€ren jedoch theoretisch und 15% sicher dazu bereit. Das Sozialunternehmen ProjectTogether begeistert seit 2013 ĂŒber 200 junge Menschen im Alter von 15-25 Jahren zum Anpacken ihrer eigenen Ideen und begleitet diese bei der Umsetzung ihrer Projekte mittels 60 erfahrener Coaches via Telefon.
mehr...

Logo der Initiative: Neusser Tandem-Treff e.V.

Neusser Tandem-Treff e.V.

Der Neusser Tandem-Treff e.V. steht fĂŒr interkulturelle Freundschaften, Kompetenz und VerstĂ€ndnis fĂŒreinander. Besondere StĂ€rke liegt in der Bildung von Tandems zwischen Deutschen und Migranten.
mehr...

Logo der Initiative: Jugendforum der Stadt Hildesheim

Jugendforum der Stadt Hildesheim

Das Jugendforum der Stadt Hildehseim ist eine politisch neutrale Initiative, die die Interessen der hildesheimer Jugendlichen in sÀmtlichen Gremien vertritt sowie mit Veranstaltungen und Planspielen das Wissen von Jugendlichen prÀventiv erweitert.
mehr...

Logo der Initiative: Freunde gegen Gewalt e.V.

Freunde gegen Gewalt e.V.

Wir kÀmpfen gegen die stÀtig ansteigende Gewalt spielerisch an. In Diskussionsrunden klÀren wir auf, wo Gewalt anfÀngt und wie diese enden kann.
mehr...

Logo der Initiative: frau-kunst-politik

frau-kunst-politik

Kunst ist nicht nur ein ideales Instrument, um Sprachbarrieren zu ĂŒberwinden, sondern auch, um den Austausch ĂŒber politisch brisante Themen auf eine innovative Art und Weise zu fördern. Aus dieser Perspektive sind die Kunstprojekte von "frau-kunst-politik" Denk- und Begegnunsprojekte.
mehr...

Logo der Initiative: Projekt Ankommen e.V.

Projekt Ankommen e.V.

Der gemeinnĂŒtzige, ehrenamtlich arbeitende Verein „Projekt Ankommen e.V.“ wurde im April 2015 gegrĂŒndet und hilft schwerpunktmĂ€ĂŸig den GeflĂŒchteten in Dortmund, die aus der Notunterkunft in eigene Wohnungen ziehen.
mehr...

Logo der Initiative: Golgi Park – Interkultureller Garten Hellerau

Golgi Park – Interkultureller Garten Hellerau

Gemeinsam mit GeflĂŒchteten, mit Nachbarn und diversen NGOs wurde aus der brachliegenden GrĂŒnflĂ€che mit dem Projekt "Golgi Park – Interkultureller Garten Hellerau" eine Oase der Begegnung. Im Mai 2015 begannen die Arbeiten am Golgi Park. Die Integration von GeflĂŒchteten in die Betreuung und Gestaltung des Gartens ist die Grundlage des Projekts.
mehr...

Logo der Initiative: Das VORDTRIEDE-HAUS Freiburg

Das VORDTRIEDE-HAUS Freiburg

Das VORDTRIEDE-HAUS Freiburg ist eine Initiative, die sich der emigrierten Familie Vordtriede widmet. Diese lebte von 1926 bis 1938 in der Fichtestraße 4 von Freiburg-Haslach. Neben KĂ€the Vordtriede, gehören auch die Kinder Dr. Frances Vordtriede-Riley und Prof. Werner Vordtriede dazu.
mehr...

Logo der Initiative: Webprojekt uploading_holocaust

Webprojekt uploading_holocaust

uploading_holocaust ist ein multimediales Webprojekt, das herausfinden will, wie Jugendliche heute mit der Erinnerung an den Holocaust umgehen und wie sie sich eine zeitgemĂ€ĂŸe Erinnerungskultur im digitalen Zeitalter vorstellen.
mehr...

„Jugendliche ohne Grenzen“ JOG

„Jugendliche ohne Grenzen“ JOG ist eine unabhĂ€ngig selbstorganisierte Initiative von Jugendlichen mit FlĂŒchtlings/Migrationshintergrund fĂŒr FlĂŒchtlinge. JOG ist bundesweit seit 2005 aktiv. Und auch in Baden-WĂŒrttemberg und hier vor allem in Stuttgart sind wir wieder aktiver.
mehr...

Logo der Initiative: Kiezbezogener Netzwerkaufbau e.V.

Kiezbezogener Netzwerkaufbau e.V.

„KbNa“ hat sich zum Ziel gesetzt, gegenseitigen Respekt, Toleranz und Akzeptanz als Grundhaltung des Miteinanders zu fördern, unabhĂ€ngig von Religion, NationalitĂ€t, Hautfarbe oder Berufsgruppe.
mehr...

Logo der Initiative: ACT e.V.

ACT e.V.

Das Team von ACT besteht aus freiberuflichen KĂŒnstler/-innen, TheaterpĂ€dagogen/-innen oder ehemaligen Lehrer/-innen. ACT verschafft Jugendlichen, die in unseren Schulen als defizitĂ€r wahrgenommen werden und/oder Diskriminierung erfahren, eine Stimme.
mehr...

SOR-Gruppe des Max-DelbrĂŒck-Gymnasiums

SchĂŒler-/innen der Jahrgangsstufen 8 bis 12 Max-DelbrĂŒck-Gymnasiums fĂŒhrten eigenverantwortlich Sammlungen fĂŒr FlĂŒchtlinge durch und bereiteten zweitĂ€gige Projekttage fĂŒr die Jahrgangsstufen 7 und 10 vor. Diese Projekttage standen unter der Themenstellung des "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"-Programms und wurden von den SchĂŒler-/innen selbstĂ€ndig gestaltet, organisiert und durchgefĂŒhrt.
mehr...

Logo der Initiative: Garten der Hoffnung / bustan-ul-amal

Garten der Hoffnung / bustan-ul-amal

Interkulturelles Gartenprojekt auf dem GelĂ€nde einer Gemeinschaftsunterkunft fĂŒr GeflĂŒchtete in Berlin-Köpenick: Ein "essbarer" Nutzgarten entsteht seit MĂ€rz 2015 auf der FreiflĂ€che des Übergangswohnheims Alfred-Randt-Straße im Wohngebiet Allende 2.
mehr...

Logo der Initiative: Initiative Neues Lernen e.V.

Initiative Neues Lernen e.V.

Die Initiative Neues Lernen fĂŒhrt bundesweit und im deutschsprachigen Ausland Bildungsmaßnahmen zur partizipativen Schulentwicklung durch. So entwickeln und gestalten SchĂŒler*innen gemeinsam mit Lehrer*innen und Eltern bedarfs- und zukunftsorientierte Ideen und Projekte fĂŒr die Visionen und Herausforderungen ihrer Schule und Umgebung.
mehr...

Logo der Initiative: Kleeblatt Rheine e.V.

Kleeblatt Rheine e.V.

Jedes Jahr kommen mehr Menschen in das Kleeblatt Rheine e.V. Ein wesentlicher Grund ist die wachsende finanzielle Not. Die meisten Menschen sind auf sich alleine gestellt, weitgehend ohne soziale Anbindungen und ohne eine tragende Familie.
Das "Kleeblatt" hat sich heute zu einem stadtbekannten sozialen Treffpunkt fĂŒr Menschen in Not entwickelt.
mehr...

Logo der Initiative: Naturfreundejugend Deutschlands

Naturfreundejugend Deutschlands

Wir streben eine offene und lebendige Gesellschaft an, in der die Menschen sich selbst frei entfalten können. Dazu mĂŒssen demokratische Prinzipien in allen Lebensbereichen verankert werden. Wir begreifen gesellschaftliche Mitbestimmung nicht nur als ein Grundrecht, sondern auch als eine Voraussetzung fĂŒr eine demokratische Gesellschaft.
mehr...

Logo der Initiative: Vielfalt statt Einfalt - fĂŒr ein Freundliches Frankfurt Oder

Vielfalt statt Einfalt - fĂŒr ein Freundliches Frankfurt Oder

Wir entwickeln Projekte, die aus den Reihen der GeflĂŒchteten initiiert wurden
Wir schaffen ein Netzwerk der Engagierten, das sich selbst trÀgt
Wir wollen die Schaffung und Belebung einer Willkommenskultur unterstĂŒtzen und vorantreiben
Wir wollen Vorurteile beseitigen und Wissen vermitteln und damit Ängste versuchen auszurĂ€umen
Wir wollen Begegnungsmöglichkeiten schaffen und geben
mehr...

Logo der Initiative: fair_bockt

fair_bockt

Ein Projekt fĂŒr Boizenburg kann nur zusammen mit Menschen aus Boizenburg stattfinden. Partizipation gilt daher als zentraler Aspekt unserer Arbeit. Sowohl in die Planungen, als auch in die DurchfĂŒhrungen unserer Projekte versuchen wir möglichst viele Menschen mit einzubinden.
mehr...

Logo der Initiative: Bundesverband Information & Beratung fĂŒr NS-Verfolgte e.V.

Bundesverband Information & Beratung fĂŒr NS-Verfolgte e.V.

Der Bundesverband Information & Beratung fĂŒr NS-Verfolgte e.V. unterstĂŒtzt alle Menschen, die von den Nazis verfolgt wurden. Neben den jĂŒdischen Verfolgten sind das auch die sogenannten „vergessenen Opfer“, darunter Homosexuelle, ZwangsarbeiterInnen, Sinti und Roma oder politisch Verfolgte.
mehr...

Logo der Initiative: Nordbahngemeinden mit Courage e.V.

Nordbahngemeinden mit Courage e.V.

Die Arbeit vom NmC begrĂŒndet sich in einer aktiven Auseinandersetzung mit rechtsextremen AktivitĂ€ten und Gefahren in unseren Nordbahngemeinden. Hieraus hat sich unser Engagement fĂŒr politische Bildungsarbeit vor Ort entwickelt - im Sinne von AufklĂ€rung, der Pflege von Geschichtsbewusstsein und der Gestaltung einer lebendigen demokratischen, weltoffenen Gesellschaft.
mehr...

Logo der Initiative: Das macht Schule Förderverein e.V.

Das macht Schule Förderverein e.V.

Zum Thema Demokratie hat 'Das macht Schule' diverse Anregungen und Ideen. Ziel ist, LehrkrĂ€fte dabei zu unterstĂŒtzen, mit ihren SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern Praxisprojekte durchzufĂŒhren. Die Projektformate fördern eine Auseinandersetzung mit der Welt und sich selbst.
mehr...

Logo der Initiative: Zeitzeugenbesuche im Bistum Mainz

Zeitzeugenbesuche im Bistum Mainz

Das Projekt "Zeitzeugenbesuche im Bistum Mainz" unterstĂŒtzt den ehrenamtlichen Einsatz der letzten Zeitzeugen des 2. Weltkriegs und fördert das ehrenamtliche Engagement vorwiegend junger Menschen fĂŒr Demokratiebewusstsein und Toleranz. JĂ€hrlich werden drei Begegnungswochen mit polnischen Überlebenden der NS-Herrschaft durchgefĂŒhrt.
mehr...

Logo der Initiative: ANUAS e.V. - Hilfsorganisation fĂŒr Angehörige von gewaltsamer Tötung

Bundesverband ANUAS e.V. - Hilfsorganisation fĂŒr Angehörige von Mord-/Tötungs-/Suizid- und VermisstenfĂ€llen

Die Bundesvereinigung ANUAS e.V. – Hilfsorganisation fĂŒr Angehörige von Mord-, Tötungs-Suizid- und VermisstenfĂ€llen, nachfolgend ANUAS genannt, ist eine bundesweite Betroffenen-Opfer-Hilfe- und Selbsthilfeorganisation. Sie versteht sich als bundesweiter Interessenvertreter und stĂŒtzender Partner fĂŒr betroffene Angehörige. Dazu zĂ€hlen alle in Deutschland lebenden Betroffenen, eingeschlossen FlĂŒchtlinge und Migranten.
mehr...

Spielzeug-Positivliste

Eltern Schwarzer Kinder erleben immer wieder folgendes Szenario: der Geburtstag des Kindes steht an, doch das Spielzeugangebot fĂŒr nicht-weiße Kinder, das positive Identifikationsmöglichkeiten bietet, kann man mit der Lupe suchen. Schwarze Menschen werden auch bei der Spielzeugproduktion oft rassistisch dargestellt oder "in andere Kulturen" verortet. Hersteller gehen davon aus, es gĂ€be in Deutschland keine Nachfrage nach vorurteilsbewusstem Spielzeug.
mehr...

Logo der Initiative: RUHRORTER // Theater & Kunst mit GeflĂŒchteten

RUHRORTER // Theater & Kunst mit GeflĂŒchteten

RUHRORTER ist ein kontinuierlich angelegtes Theater- und Kunstprojekt des Theater an der Ruhr mit GeflĂŒchteten aus dem Ruhrgebiet. Initiiert und geleitet wird das Projekt vom RUHRORTER-Kollektiv rund um Adem Köstereli, Wanja van Suntum und Jonas Tinius. Das Projekt setzt bei der institutionellen und sozialen Ausgrenzung von GeflĂŒchteten an.
mehr...

Logo der Initiative: Finsterwalder BĂŒrgernetzwerk

Finsterwalder BĂŒrgernetzwerk

Das Finsterwalder BĂŒrgernetzwerk richtet sich an alle Finsterwalder mit demokratischem Bewusstsein, auch an die, die es mal waren und die, die es noch werden möchten. Es beschĂ€ftigt sich vorrangig mit Themen der Gesellschaft, Politik und Wirtschaft - politisch gegen rechts.
mehr...

Logo

FreiwilligenBörseHamburg

Der Verein BĂŒrger helfen BĂŒrgern e.V. Hamburg ist TrĂ€ger und Entwickler der FreiwilligenBörseHamburg. Sie spiegelt freiwilliges und ehrenamtliches Engagement fĂŒr unser Gemeinwesen ab.
mehr...

Logo der Initiative: Die WĂ€hlerischen

Die WĂ€hlerischen

Die Plattform hilft ganz praktisch, das Versprechen der Demokratie, dass alle in ihr lebenden Menschen dieselben Rechte und Chancen haben, an der Schnittstelle zwischen politischer Kommunikation und gesellschaftlicher Partizipation, an der weiteren Schnittstelle zwischen Onlinejournalismus und politischer Bildung einzulösen.
mehr...

FlĂŒchtlingshilfe – Gelebte Beteiligung

Heidelberg | 04.12.2015, von 19:30 bis 22:00

In diesem Jahr werden in Baden-WĂŒrttemberg voraussichtlich rund 100.000 FlĂŒchtlinge ankommen. Diese Menschen aufzunehmen ist eine humanitĂ€re Herausforderung, die gemeinsam bewĂ€ltigt werden muss.
mehr...

SELAM-Berlin gUG

SELAM-Berlin gUG ist ein 2014 gegrĂŒndetes gemeinnĂŒtziges Unternehmen in Berlin-Reinickendorf, das sich in den Bereichen der Jugendhilfe, der Erziehung und Bildung und in der KriminalprĂ€vention insbesondere auf den Gebieten der GewaltprĂ€vention, des Konfliktmanagements sowie der Partizipationsförderung und Demokratiebildung engagiert.
mehr...

Logo der Initiative: FreiZeit fĂŒr FlĂŒchtlingskinder

FreiZeit fĂŒr FlĂŒchtlingskinder

FreiZeit fĂŒr FlĂŒchtlingskinder ist eine bunte Gruppe von Menschen, die sich fĂŒr geflĂŒchte-te Kinder und Jugendliche engagiert. Wir arbeiten unter dem Dach des Exil e. V. – OsnabrĂŒcker Zentrum fĂŒr FlĂŒchtlinge.
mehr...

Logo der Initiative: Anders besser leben e.V.

Aufbruch - anders besser leben e.V.

Der Verein Anders besser leben e.V. ging aus dem Netzwerk Ökumenischer Basisgruppen und von Initiativen und Vertretern der ökologischen Gemeinschaftsbewegung hervor. Die von ihm getragene Initiative vernetzt inzwischen Menschen aus verschiedenen sozialen Bewegungen und ganz unterschiedlichen Weltanschauungen.
mehr...

Breites BĂŒndnis gegen Rechts-Delmenhorst bleibt bunt

Das "Breites BĂŒndnis gegen Rechts-Delmenhorst bleibt bunt" wurde am 10.11.2010 gegrĂŒndet. Es ging hervor aus dem Zusammenschluß des DGB-Arbeiitskreises "Forum gegen Rechts" mit zahlreichen Initiatoren des erfolgreichen Widerstands gegen den Verkauf des "Hotels am Stadtpark " 2006 an den Neonazi Rieger.
mehr...

Logo der Initiative: Mehr Demokratie e. V.

Mehr Demokratie e. V.

Der Verein setzt sich seit 1988 fĂŒr die EinfĂŒhrung von Volksentscheiden auf Bundesebenen, fĂŒr die Reduzierung der Quoten bei BĂŒrgerentscheiden und BĂŒrgerbegehren und fĂŒr ein vereinfachtes Wahlrecht und fĂŒr direkte Demokratie.
mehr...

Freiwilliges Jahr Beteiligung

Das Freiwillige Jahr der Beteiliung ist eine spezielle Form innerhalb des Bundesfreiwilligendienstes. Es verfolgt das Ziel, Bildungsarbeit neuzugestalten und die Interessen von Jugendlichen zu stÀrken
mehr...

POPUP WORMS - Festival fĂŒr junge Kultur, neue Perspektiven & andere schöne Dinge

Plötzlich entsteht neues Leben im Wormser Stadtzentrum: Wo monatelang leere GeschĂ€fte den lebendigen Rhythmus der Innenstadt unterbrechen, werden diese LĂŒcken ĂŒber Nacht wieder befĂŒllt: Mit Musik, Kunst, Tanz und Literatur, Konzerten, Lesungen und Performances. Das POPUP will aber auch mehr als nur ein Festival fĂŒr junge Kultur sein. Es will sich den drĂ€ngenden Fragen einer Zeit widmen.
mehr...

Logo der Initiative: Bunt statt Braun Osterode e.V.

Bunt statt Braun Osterode e.V.

Wir wollen unser Gesicht zeigen, der alltĂ€glichen Gewalt entgegen treten, bei Übergriffen der Radikalen nicht wegsehen, zusammenkommen, wenn Rechtsradikale unsere StĂ€dte terrorisieren, fĂŒr alle einstehen, die mit uns friedlich zusammenleben wollen, fĂŒr die VerstĂ€ndigung unter den Menschen und Toleranz fĂŒr ihre Kulturen eintreten und das Zusammenleben in Weltoffenheit und Demokratie gestalten.
mehr...

Logo der Initiative: LandesschĂŒlervertretung ThĂŒringen

LandesschĂŒlervertretung ThĂŒringen

Die LandesschĂŒlervertretung ist die ordentliche und legitime Interessenvertretung aller SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der allgemeinbildenden und fortfĂŒhrenden Schulen im Freistaat ThĂŒringen.
mehr...

Logo der Initiative: bi'bak

bi'bak

bi’bak e.V ist ein eingetragener gemeinnĂŒtziger Verein und betreibt einen Projektraum in Berlin-Wedding.
mehr...

Logo der Initiative: bi’bakstube

bi’bakstube

bi’bakstube ist ein interkultureller und interkulinarischer Mittagstisch, der zwei Mal im Monat am Freitag stattfindet. Gekocht wird von FlĂŒchtlingen aus dem Kiez Berlin-Wedding. Die Organisator/-innen öffnen ihre TĂŒr, um gemeinsam an einem großen gedeckten Tisch Platz zu nehmen, gutes Essen zu genießen und dabei ins GesprĂ€ch zu kommen.
mehr...

Gewahrsam

Der Förderverein GedenkstĂ€tte Stollberg – Frauenhaftanstalt Hoheneck e.V. hat im Rahmen des Wettbewerbs "Aktiv fĂŒr Demokratie und Toleranz" 2014 ihr durchgefĂŒhrtes Projekt "GEWAHRSAM"; ein SchĂŒlerkunstprojekt zur Frauenhaftanstalt Hoheneck vorgestellt.
mehr...

Internationales Frauenschwimmen

Das Internationale Frauenschwimmen ist ein Ort der Begegnung fĂŒr Frauen aller NationalitĂ€ten und unterschiedlicher Kulturen. Und das Besondere ist: Hier sind Frauen unter sich.
mehr...

Logo der Initiative: SpracheMachtBilder e.V.

SpracheMachtBilder e.V.

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatzes, der alle Akteur/-innen eines Umfelds einbeziehen soll, um eine möglichst hohe Breitenwirkung zu erzielen. Des Weiteren bemĂŒhen uns stets um neue Aktionsfelder, Kompetenzen und Methoden, um eine kreative und qualifizierte Auseinandersetzung mit der Thematik gewĂ€hrleisten zu können.
mehr...

Logo der Initiative: GedenkstÀtte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau

GedenkstÀtte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau

Die GedenkstÀtte GJWH Torgau ist bundesweit die einzige GedenkstÀtte, die sich im Rahmen der Aufarbeitung der SED-Diktatur mit den repressiven Machtstrukturen innerhalb des Bildungs- und Erziehungsapparates der DDR auseinandersetzt und daran erinnert.
mehr...

Logo der Initiative: Buntes Miteinander Geisenhausen e.V.

Buntes Miteinander Geisenhausen e.V.

Unser Verein ist noch sehr jung. Seine GrĂŒndung im FrĂŒhjahr 2013 verlief parallel zur Eröffnung einer neuen, großen ca. 150 PlĂ€tze Gemeinschaftsunterkunft fĂŒr Asylsuchende in Geisenhausen. Mehr als 20 engagierte BĂŒrgerinnen und BĂŒrger aus Geisenhausen und Umgebung haben sich spontan dazu entschlossen, ein ehrenamtliches Hilfe- und UnterstĂŒtzungsnetzwerk fĂŒr FlĂŒchtlinge und Migranten am Ort aufzubauen und von Anbeginn eine Willkommenskultur fĂŒr die Menschen aus den verschiedensten HerkunftslĂ€ndern zu leben.
mehr...

Logo der Initiative: Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V. TIAM

Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V. TIAM

Menschen, die der zweigeschlechtlichen Grundordnung nicht passen, werden in der Gesellschaft oft noch ausgegrenzt. Diese Menschen können der inter-,transgeschlechtlichen oder non-binÀren Community zugeordnet werden. Dabei gibt es noch Menschen, die sich nicht einem bestimmten Geschlecht zuordnen wollen oder können. Auch diese Menschen haben nun in Mitteldeutschland eine Interessenvertretung, die die spezifische Problemlagen sichtbar machen.
mehr...

Stadtteileltern des FaBiZ in Buxtehude

Die Initiative Stadtteileltern des FaBiZ Buxtehude hat ein nicht-kommerzielles Kultur-Projekt namens »Willkommen Vielfalt - Wir brauchen uns! « ins Leben gerufen, mit dem ehrenamtlich in besonderer Weise soziale Integration, Vielfalt und DemokratieverstÀndnis gefördert und geschaffen werden.
mehr...

BĂŒrgerstiftung Berlin

Die BĂŒrgerstiftung Berlin wurde 1999 nach dem Vorbild der Community Foundations gegrĂŒndet und fördert das zivilgesellschaftliche Engagement in Berlin. Die Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit den Bildungsinstitutionen entwickelt mit dem Ziel der nachhaltigen UnterstĂŒtzung. Mehr als 500 Ehrenamtliche engagieren sich als Lese-, Physik-, und Umwelt-Pat*in.
mehr...

bundkicktgut e.V.

buntkicktgut

Hintergrund:
buntkicktgut richtet sich seit 1997 an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund. In einer kontinuierlichen Straßenfußball-Liga erfahren die Kinder und Jugendlichen Anerkennung ihrer Person – unabhĂ€ngig von ihrer Lebenslage und ihrer kulturellen Herkunft – und erleben im sportlichen...
mehr...

Runder Tisch in Weißenburg

Im Februar 2012 hatte die Dekanin Ingrid Gottwald-Weber zum ersten "Runden Tisch" eingeladen, nachdem am 10. Dezember 2011 ca. 1000 Menschen auf den Weißenburger Martin-Lutherplatz gekommen waren, um gegen Rechtsextremismus im Allgemeinen und in der Stadt zu demonstrieren.
Der traurige Anlass dazu waren Übergriffe...
mehr...

Verein zum Erhalt der DomjĂŒch - ehemalige Landesirrenanstalt e.V.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene auf einem geschichtstrÀchtigen Areal zusammenbringen, jeden nach seinen/ihren FÀhigkeiten und Fertigkeiten wertschÀtzen, Vergangenheit altersgerecht aufarbeiten und Themen wie Zwangssterilisation, Euthanasie, Massenmorde altersgerecht den Besucher/-innen nahebringen. Nur wer die...
mehr...

Landesjugendring Berlin e.V.

Landesjugendring Berlin e.V.

Der Landesjugendring Berlin setzt sich fĂŒr die Absicherung der finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Jugend- und Jugendverbandsarbeit ebenso ein, wie fĂŒr die konkreten Interessen von Kindern und Jugendlichen. Er mischt sich in aktuelle politische Fragen ein und entwickelt Perspektiven der Kinder- und...
mehr...

Grenzdenkmalverein e.V. Hötensleben

Der Grenzdenkmalverein Hötensleben engagiert sich fĂŒr den Erhalt eines Teils der ehemaligen Grenzsicherungsanlagen des DDR-Regimes in Hötensleben als Denkmal. Damit kĂ€mpft er wider das Vergessen der Verbrechen der DDR-Diktatur. Die martialischen und unmenschlichen Grenzsicherungsanlagen sind ein eindrucksvoller...
mehr...

Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.

Die „Geschichtswerkstatt St. Georg e. V." hat sich am 6. Dezember 1990 gegrĂŒndet. Sie ist bis heute ein rein ehrenamtlich engagierter Verein geblieben, der inzwischen gut 80 Mitglieder umfasst, darunter den alternativen Einwohner- wie den eingesessenen BĂŒrgerverein ebenso wie die katholische Domgemeinde und die...
mehr...

past[at]present

past
Entstanden aus einem Projekt des Studiengangs Public History (Freie UniversitĂ€t Berlin) hat sich past[at]present als eine Gemeinschaft von Historiker_innen und Kulturwissenschaftler_innen formiert, die Geschichte aus den Archiven und von Zeitzeug_innen ĂŒbermittelt an die Öffentlichkeit bringt. Unsere StĂ€rke...
mehr...

Geschichtswerkstatt Göttingen e. V.

Als die Geschichtswerkstatt Göttingen und zahlreiche andere lokale Geschichtsinitiativen mit dem Anspruch einer "neuen Geschichtsbewegung" vor nunmehr ĂŒber zehn Jahren an die Öffentlichkeit traten, geschah dies aus einem gesellschaftskritischen Antrieb heraus. Als Teil der Neuen Sozialen Bewegungen (Friedens-,...
mehr...

Geschichts-Werkstatt DĂŒsseldorf "Zeitmaschine" e.V.

Die DĂŒsseldorfer Geschichtswerkstatt "Zeitmaschine" besteht seit MĂ€rz 1987 und ist eine Initiative von Historikern und interessierten Laien. Sie verstehen sich als Teil einer neuen Geschichtsbewegung, die sich die kritische Erforschung der Geschichte des unmittelbaren Lebensumfeldes, einer "Geschichte von unten" und...
mehr...

Geschichtswerkstatt LĂŒneburg e.V.

Ende der 80er Jahre entstanden an vielen Orten GeschichtswerkstĂ€tten und -Initiativen. Im Mai 1987 grĂŒndeten an jĂŒngster Geschichte interessierte Laien und Historiker die Geschichtswerkstatt LĂŒneburg.
Dieser gemeinnĂŒtzige Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, sich vor allem mit den Ereignissen und Auswirkungen der...
mehr...

Berliner Geschichtswerkstatt e.V.

Die Berliner Geschichtswerkstatt macht seit 1981 Forschungs- und Ausstellungsprojekte, StadtfĂŒhrungen und Archivarbeit zur Berlingeschichte, insbesondere zum Nationalsozialismus, zur Geschlechtergeschichte und zur Minderheitenforschung.
mehr...

Spielmobile e.V.

FĂŒr die Fachorganisation steht das Spiel als eigenstĂ€ndiges PhĂ€nomen im Mittelpunkt. Dabei ist das Spiel selbsttĂ€tige Aneignung und VerĂ€nderung von Umwelt auf freiwilliger Basis. Bei der spielerischen Auseinandersetzung mit sozialen und kulturellen Inhalten wird ein wichtiger Beitrag zur außerschulischen Bildung geleistet.
mehr...

Kinderbuchforum Stiftung gGmbH

Die Kinderbuchforum-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern schon frĂŒh den Zugang zu den neuen Medien zu erleichtern. Die Möglichkeiten des Internets sollen sinnvoll genutzt werden. Hier dĂŒrfen Kinder und Erwachsene BĂŒcher, die den Schritt in den Buchladen noch nicht getan haben, sowohl lesen als auch...
mehr...

Betriebliches Beratungsteam MV (BBT)

Das Betriebliche BeratungsTeam (BBT) ist ein Projekt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Nord in TrĂ€gerschaft von Dau Wat e.V.. Ziel des BBT ist es, in Betrieben fĂŒr Demokratie und Menschenrechte zu werben und rechtsextreme Einstellungen und EinflĂŒsse durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden oder zurĂŒck zu...
mehr...

Betriebliches Beratungsteam MV (BBT)

Das Betriebliche BeratungsTeam (BBT) ist ein Projekt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Nord in TrĂ€gerschaft von Dau Wat e.V.. Ziel des BBT ist es, in Betrieben fĂŒr Demokratie und Menschenrechte zu werben und rechtsextreme Einstellungen und EinflĂŒsse durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden oder zurĂŒck zu...
mehr...

Betriebliches Beratungsteam MV (BBT)

Das Betriebliche BeratungsTeam (BBT) ist ein Projekt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Nord in TrĂ€gerschaft von Dau Wat e.V.. Ziel des BBT ist es, in Betrieben fĂŒr Demokratie und Menschenrechte zu werben und rechtsextreme Einstellungen und EinflĂŒsse durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden oder zurĂŒck zu...
mehr...

Betriebliches Beratungsteam MV (BBT)

Das Betriebliche BeratungsTeam (BBT) ist ein Projekt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Nord in TrĂ€gerschaft von Dau Wat e.V.. Ziel des BBT ist es, in Betrieben fĂŒr Demokratie und Menschenrechte zu werben und rechtsextreme Einstellungen und EinflĂŒsse durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden oder zurĂŒck zu...
mehr...

Initiative kinderfreundliche Stadt Jena e.V.

Die Initiative Kinderfreundliche Stadt Jena e.V. besteht seit Juni 1997. Wir möchten Neugierde und Tatendrang wecken und Kindern die Erfahrung vermitteln, dass es – unabhĂ€ngig vom finanziellen Budget – möglich ist, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und dieses durch eigenes Engagement zu beeinflussen und...
mehr...

Logo Miteinander e.V.

Miteinander e.V. - Regionales Zentrum SĂŒd

Der gemeinnĂŒtzige Verein Miteinander – Netzwerk fĂŒr Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich fĂŒr eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darĂŒber hinaus ein.
mehr...

Logo Miteinander e.V.

Miteinander e.V. - Regionales Zentrum Nord

Der gemeinnĂŒtzige Verein Miteinander – Netzwerk fĂŒr Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich fĂŒr eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darĂŒber hinaus ein.
mehr...

Jung gegen Rechts

Mit der Idee fĂŒr eine "Reise gegen Rechts" hat alles begonnen. Bei "Gottschalk Live" haben wir unser Projekt vorgestellt und dabei gemerkt, dass es in diesem Bereich unheimlich viel zu tun gibt. Gegen den dumpfen Populismus und die MenschenfĂ€ngerei der Rechten gerade unter Jugendlichen treten wir mit vielfĂ€ltigen,...
mehr...

Logo Miteinander e.V.

Miteinander e.V. - GeschÀftsstelle

Der gemeinnĂŒtzige Verein Miteinander – Netzwerk fĂŒr Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich fĂŒr eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darĂŒber hinaus ein.
mehr...

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage ist ein Projekt von und fĂŒr SchĂŒlerInnen, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen. Das Projekt dient der Förderung von Zivilcourage und wird von...
mehr...

KidsCourage

Das Projekt KidsCourage wurde aus der Idee und der Erfahrung geboren, dass mit der Erziehung zu zivilgesellschaftlichem Engagement gegen Rechtsextremismus nicht erst in der Oberschule angefangen werden darf. Unseren Kenntnissen nach kann dies am ĂŒberzeugendsten nicht von Erwachsenen, sondern von engagierten...
mehr...

Zossen zeigt Gesicht!

Die BĂŒrgerinitiative „Zossen zeigt Gesicht“ gibt es erst seit Januar 2009. Vorausgegangen waren drei Ereignisse: Im November wollte der Zossener InternetcafĂ©-Betreiber, Rainer Link, vor seinem Haus die Verlegung von „Stolpersteinen“ zur Erinnerung an die einstigen Bewohner, die jĂŒdische Familie Weinberg,...
mehr...

Logo

Lichtenberger BĂŒndnis fĂŒr Demokratie und Toleranz

Das BĂŒndnis fĂŒr Demokratie und Toleranz hat zum Ziel, das Engagement fĂŒr Demokratie und Toleranz in Lichtenberg sichtbar zu machen und möglichst viele MitbĂŒrgerinnen und MitbĂŒrger zum Einsatz fĂŒr Demokratie zu ermutigen und anzuregen.
mehr...

Theater thevo e.V.

Das 1982 gegrĂŒndete Theater von Menschen fĂŒr Menschen e.V. , kurz Theater thevo arbeitet vorwiegend in seinen professionellen Produktionen mit Forumtheater. Forumtheater bedeutet, dass das Theater zum demokratischen Forum wird. Zum Forum fĂŒr die Zuschauer. Die kĂŒnstliche Welt, die das Theater erzeugt wird zur...
mehr...

Programm Politische Bildung und demokratische Erziehung

Das Programm "Politische Bildung und demokratische Erziehung" in der Evangelischen Schulstiftung, Erfurt, gestaltet mit Lehrer/-innen und SchĂŒlersprechern/-innen Veranstaltungen zum Demokratie- und Toleranzlernen mit Lesungen, Diskussionsrunden und VortrĂ€gen
mehr...

Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz - strukturfit fĂŒr Demokratie!

Bekanntermaßen versuchen vor allem rechtsextreme Parteien und Gruppierungen zur Umsetzung ihrer ideologischen Ziele ihr zweifelhaftes Gedankengut in allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen zu verbreiten. Solche Bestrebungen machen nicht Halt vor Vereinen und Organisationen, die Jugendarbeit in freier...
mehr...

Forum Eine Welt e.V.

Das FORUM EINE WELT e.V. wurde am 15. Oktober 2003 in Gerolstein (Vulkaneifel) gegrĂŒndet.
Es ist hervorgegangen aus dem „Aktionskreis gegen rechte Gewalt“, einem BĂŒndnis von Kirchengemeinden, SchĂŒlervertretungen, VerbĂ€nden, Gruppen, Parteien und Einzelpersonen, die sich zum Ziel gesetzt hatten, das kritische...
mehr...

theaterspiel

theaterspiel hat Kinder-, Jugend- und ErwachsenenstĂŒcke im Programm. In den Inszenierungen reflektiert theaterspiel aktuelle Themen und gesellschaftliche Fragestellungen: In den meist selbstentwickelten StĂŒcken werden diese in spannende, bewegende und authentische Geschichten ĂŒberfĂŒhrt, die sich nahe an der...
mehr...

Helden des Alltags

Die Dokumentationsschau zeigt anhand von Schautafeln Leben und Wirken von Menschen, die sich wĂ€hrend der Zeit des Nazi-Regimes insbesondere fĂŒr jĂŒdische MitbĂŒrger einsetzten. Einzelne Veranstaltungen wie GesprĂ€chsrunden, VortrĂ€ge richtet sich an breite Bevölkerungsschichten und möchte darauf aufmerksam machen,...
mehr...

Hanseforum Hamburg e.V

Oberstes Ziel des Hanseforums ist es, dieses friedliche Zusammenleben von Angehörigen unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Nationen zu fördern und das Bewusstsein fĂŒr die gemeinsamen Werte in der Gesellschaft zu stĂ€rken und damit Anerkennung und Respekt zwischen Menschen mit verschiedenen sozialen,...
mehr...

Zargenbruch

Wir sind die Berliner Band Zargenbruch und setzten uns mit unserer multikulturellen Musik fĂŒr die VölkerverstĂ€ndigung ein. Wir möchten aktiv durch Musik und Konzerte die Arbeit gegen Rechts Bundesweit unterstĂŒtzen.
mehr...

Vielfalt tut Gut

Seit mehr als 20 Jahren ist unser Verein auf dem Gebiet Integration durch Sport tÀtig. VielfÀltige AktivitÀten die von Nachhaltigkeit geprÀgt waren, wurden hier entwickelt.
Die Inhalte aller Veranstaltungen richteten sich gegen RASSISMUS, FREMDENFEINDLICHKEIT UND ANTISEMITISMUS.
Schwerpunkte unserer Arbeit 2012 -...
mehr...

Forum fĂŒr Zivilcourage

Das Tostedter "Forum fĂŒr Zivilcourage" entstand 1994 aus dem Arbeitskreis "Schule/Jugendhilfe". AktivitĂ€ten ĂŒberwiegend gegen Rechtsextremismus!
Am 4.2.2012 wurde eine Demo von uns initiiert gegen den Fortbestand des ortsansĂ€ssigen "Streetware-Ladens", an dem mehr als 1000 Tostedter BĂŒrger teilgenommen haben. Im...
mehr...

Toleranzlotsen-Ausbildung fĂŒr angehende ErzieherInnen

In der BBS 5 wurden am Montag 19 SchĂŒlerInnen das Toleranzlotsen-Zertifikat ausgehĂ€ndigt. Die SchĂŒlerinnen u.SchĂŒler haben 50 h in sozialem Training mit Übungen zur Toleranz, gegen Diskriminierung, zu Vorurteilsbewusstsein, zu Respektkompetenz und Akzeptanz absolviert.
Im Herbst werden weitere 22 SchĂŒlerInnen am...
mehr...

SchĂŒlerinitiative "Schulen fĂŒr AufklĂ€rung

Seit 2005 wird der Projekttag regelmĂ€ĂŸig von SchĂŒler_innen fĂŒr SchĂŒler_innen organisiert und soll sich in diesem Jahr, dem internationalen „Jahr des Genossenschaften“ und dem europĂ€ischen „Jahr fĂŒr aktives Altern und SolidaritĂ€t zwischen den Generationen“ besonders mit dem Generationskonflikt,...
mehr...

ARABUES

Wir sind ein offenes BĂŒndnis, das sich aus VertreterInnen von Organisationen, demokratischen Parteien und interessierten Einzelpersonen zusammensetzt - alle Altersgruppen sind vertreten. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, ĂŒber neue nationalistische Strömungen in unserer Umgebung aufzuklĂ€ren und diesen als vielfĂ€ltige Gemeinschaft entgegen zu wirken.
mehr...

Logo

Falken Sachsen

Die Falken sind ein gemeinnĂŒtziger Kinder- und Jugendverband. Wir tragen den Status eines nicht-eingetragenen Vereins. Bei den Falken bestimmen Kinder und Jugendliche, was gemacht wird. Wir sind eine nichtstaatliche Organisation. Es gibt uns in vielen StĂ€dten und Landkreisen, in Sachsen, in Deutschland und...
mehr...

Stay Rebel Festival

Das Stay Rebel Festival ist ein alternatives unkommerzielles Festival in Chemnitz, das durch eine Gruppe junger engagierter Menschen ehrenamtlich organisiert wird. Es verbindet verschiedenste Jugendkulturen in der Stadt und bietet viel (Frei)-Raum fĂŒr die PrĂ€sentation alternativer LebensentwĂŒrfe, kultureller...
mehr...

Augen auf - Zivilcourage zeigen

In unserer Region, der Euroregion Neiße, dem sogenannten DreilĂ€ndereck Polen/Tschechien/Deutschland treffen drei Nationen, Kulturen und Bevölkerungen aufeinander. Verbunden sind sie alle durch historische und aktuelle Gemeinsamkeiten, doch oft getrennt durch Vorurteile. Mit unserem Verein „Augen auf - Zivilcourage...
mehr...

Wir Logo

"WIR. Erfolg braucht Vielfalt"

„WIR.“ – das sind WIR in Mecklenburg-Vorpommern. Wir kommen aus VerbĂ€nden, Vereinen, Kirchen, der Wirtschaft, den Gewerkschaften, den Kammern, der Kultur, den Medien, dem Sport, den Schulen und Hochschulen, der Verwaltung, dem Parlament, den Parteien – und sehr hĂ€ufig einfach von nebenan. Zu uns gehören...
mehr...

BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Das BayernForum, ein BildungsbĂŒro der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung FES, hat Mitte 1999 seine Arbeit in MĂŒnchen und SĂŒdbayern aufgenommen. Eine der wesentlichen Aufgaben der FES ist die politische und gesellschaftliche Bildung von Menschen aus allen Lebensbereichen im demokratischen Geist.
Neben...
mehr...

Kinder- und Jugendring Bochum e.V.

Der Kinder- und Jugendring Bochum e.V. ist der Zusammenschluss der JugendverbÀnde und Jugendinitiativen in Bochum. Der Jugendring hat 22 MitgliedsverbÀnde in denen ca. 60.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 27 Jahren organisiert sind.
mehr...

Show Racism the Red Card - Deutschland

Show Racism the Red Card – Deutschland bringt Kinder und Jugendliche mit dem Profisport zusammen. Gemeinsam setzen wir das Zeichen fĂŒr eine Gesellschaft, in der Rassismus und Diskriminierung keinen Platz haben. Kernidee unseres Projekts ist, die Vorbildfunktion von Profisportlern/innen in die politische Bildung zu...
mehr...

Jugendherberge Goslar

Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) ist ein gemeinnĂŒtziger Verein, der vor allem fĂŒr junge Menschen aus aller Welt tĂ€tig ist. Er dient dem gegenseitigen VerstĂ€ndnis und friedlichen Miteinander der Völker, unabhĂ€ngig von der Zugehörigkeit zu einem Geschlecht, einer Rasse, Religion, Weltanschauung oder...
mehr...

Forum fĂŒr Interreligiöse Kontakte

Wer sind wir?
In Taunusstein wurde im Oktober 1997 die Lokale Agenda 21* initiiert. Es handelt sich hierbei um ein weltweites Leitbild der Umwelt- und Entwicklungspolitik. Da globale Krisen hĂ€ufig lokale Ursachen haben und hĂ€ufig auch Religion Anlass oder Motivation zu kriegerischer Auseinandersetzung ist, grĂŒndete...
mehr...

Kulturverein "Stadtmauerturm" e. V.

Der 1999 gegrĂŒndete Kulturverein „Stadtmauerturm“ e. V. hat sich lt. Satzung § 2 zur Aufgabe gestellt Angebote im Bereich der Jugendarbeit zu gestalten. Vom dem, was in den letzten Jahren realisiert werden konnte hier einige Beispiele: 
Kinoreihe „Der besondere Film" jeweils in der...
mehr...

Rocktheater Dresden e.V.

Seit der GrĂŒndung im Jahre 1993 hat das Rocktheater Dresden e.V. mehr als 20 StĂŒcke auf die BĂŒhne gebracht, mit welchen wir sowohl im Theaterhaus Rudi als auch in vielen Gastspielorten die Zuschauer begeistern konnten.
Unsere derzeit ca. 30 Mitglieder beschÀftigen sich vor allem Schauspiel und Musiktheater,...
mehr...

step21

Die auslĂ€nderfeindlichen Übergriffe der neunziger Jahre waren 1998 GrĂŒndungsanlass fĂŒr die gemeinnĂŒtzige Initiative step21.
Mit einem innovativen medienpĂ€dagogischen Programm bestĂ€rkt step21 seit zehn Jahren Kinder und Jugendliche darin, Selbstbewusstsein und RĂŒckgrat zu entwickeln, um gegen Unrecht,...
mehr...

Forum fĂŒr Zivilcourage Tostedt

Ein Zusammenschluss von interessierten BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern , um mit positiven Aktionen gegen Extremismus und Antisemitismus, fĂŒr Demokratie, Integration und Toleranz zu werben. Eine enge Zusammenarbeit mit Schulen und der Jugendpflege spricht besonders die jĂŒngere Zielgruppe an.
mehr...

Evangelische Jugend NĂŒrnberg - Eichenkreuz-Sportarbeit

Eichenkreuz NĂŒrnberg ist die Sportarbeit der Evangelischen Jugend und umfasst 60 Sportgruppen mit ca. 1.500 Mitgliedern. Zwei Projekte unserer Sportler unterstĂŒtzen Menschen im Kosovo und in Nicaragua. Wir sind Teil eines großes Netzwerks, das Fußballfeste gegen Rassismus organisiert (seit 2005) und mit...
mehr...

Jugend fĂŒr Dora e.V.

Jugend fĂŒr Dora e.V. ist ein Verein Jugendlicher und junger Erwachsener, die sich mit dem Andenken an das KZ Mittelbau-Dora befassen und eng mit der KZ-GedenkstĂ€tte Mittelbau-Dora zusammenarbeitet. Der seit 1995 bestehende Verein befasst sich mit verschiedenen Aspekten von Erinnerungspolitik und Erinnerungskultur. Er ist sowohl in der Jugend- als auch in der Erwachsenenbildung tĂ€tig.
mehr...

awolon Trainerkollektiv

Wir sind die Regionalgruppe Leverkusen/Köln der Gewalt Akademie Villigst und betreiben aktive PrÀventionsarbeit im Bereich Gewalt und Rassismus. Wir bieten Workshops, Seminare usw. zum Thema an. Besuchen Sie uns einmal auf unserer Homepage, wir helfen gern.
mehr...

Namen statt Nummern

Das GedĂ€chtnisbuch ist eine stetig wachsende Sammlung von Einzelbiographien ehemaliger HĂ€ftlinge des KZ Dachau, die von interessierten ehrenamtlichen Projektteilnehmenden in Zusammenarbeit mit den Überlebenden / Angehörigen recherchiert, verfasst und gestaltet werden.
mehr...

Tour de Respect

Tour de Respect – Radsport-Etappenfahrt mit Botschaft
Am 12. August 2009 geht die Tour de Respect (TdR) von dem Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln bereits zum zweiten Mal an den Start. Die TdR ist nicht als Wettkampf gedacht, sondern als Radsport-Etappenfahrt mit einem menschenwĂŒrdigen Anliegen. Ziel ist...
mehr...

imdialog!e.V.

Wir versuchen, Geschichte insbesondere der jungen Generation im Anschluß an die VorfĂŒhrung des Films "Zeitabschnitte des Werner Bab" in einem anschließenden ZeitzeugengesprĂ€ch mit Werner Bab nĂ€herzubringen. Ziel ist es, anhand der Biografie Werner Babs vor dem Rechtsradikalismus und seinen Folgen zu...
mehr...

Werdenfelser BĂŒndnis

Zusammenschluss von BĂŒrgern, demokratischen Parteien, kirchlichen Organisationen, VerbĂ€nden und
Vereinen aus dem Werdenfelser Land fĂŒr kulturelle Vielfalt, Toleranz und eine freie Gesellschaft.
mehr...

Jugendtheatergruppe "Young Actors" Egeln

Seit 1997 produziert die Jugendtheatergruppe "Young Actors" e.V. aus Egeln eigenstÀndig im Team ihre Theaterspektakel. Dabei gestaltet sich die Arbeit der Gruppe auf der Basis von Projekten, in denen in erster Linie prekÀre Szenen aus dem Alltag, Konflikte, TrÀume, Standpunkte und Beziehungen der...
mehr...

Kulturverein BrĂŒcke 7 e.V.

Wir sind ein kleiner Verein in Treptow-Köpenick, der sich gerade wegen der in unserem Bezirk befindlichen Landes- und Bundeszentrale der NPD 'FĂŒr Toleranz und gegen Gewalt' engagiert. Wir stellen uns gegen die Rechten und motivieren Jugendliche durch Kunst und Kultur.
mehr...

Zentrum fĂŒr Demokratie Treptow-Köpenick

Das Ziel des ZfD besteht in der StĂ€rkung einer demokratischen und pluralistischen Alltagskultur im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin. Das ZfD sieht seine Aufgabe darin, die inhaltliche Auseinandersetzung von BĂŒrger/innen des Bezirks Treptow – Köpenick mit den Themenfeldern „Demokratie“ und...
mehr...

Kreisau-Initiative Berlin e.V.

Die Kreisau-Initiative Berlin e.V. (KI) wurde 1989 als BĂŒrgerinitiative von Ost- und Westberlinern gegrĂŒndet, um den Aufbau und die Arbeit einer internationalen BegegnungsstĂ€tte in Kreisau / KrzyĆŒowa (PL) ideell und materiell zu unterstĂŒtzen. Gerade der Ort Kreisau, an dem sich 1942/43 die Widerstandsgruppe...
mehr...

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt ist ein Ort des Dialogs, an dem Jugendliche und Erwachsene eingeladen sind, politische und gesellschaftliche Probleme zu diskutieren und Lösungsstrategien zu entwickeln. Wir sind anerkannte Einrichtung der Erwachsenbildung und der Jugendbildung. Wir veranstalten Seminare,...
mehr...

Schalker Fan-Initiative e.V.

Wir sind Fans, deren Herz und Verstand dem Verein Schalke 04 gehören. Wir wollen den Verein, den Fussball und unsere Stadt feiern. Genau diese Freude war 1992 schwer getrĂŒbt, fast unmöglich, als die GrĂŒndungsmitglieder der Initiative zusammensaßen. Die Empörung ĂŒber die zunehmende AuslĂ€nderfeindlichkeit in...
mehr...

IDA e.V.

Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind weit verbreitet und manifestieren sich durch individuelle Ausgrenzungen, strukturelle Barrieren, rechtliche Diskriminierungen und politische Abwehr. Wir finden sie bei jungen wie alten Menschen, bei der UniversitÀtsprofessorin wie dem Jugendlichen, der einen Ausbildungsplatz...
mehr...

Logo

Prora-Zentrum e.V.

Der PRORA-ZENTRUM e.V. wurde 2001 gegrĂŒndet. Seit 2008 befindet sich der Verein mit Dauer- und Wechselausstellungen im Norden der Anlage. Ausgehend von der NS- und DDR-Geschichte Proras bietet die Einrichtung fĂŒr Jung und Alt historisch-politische Bildungsarbeit an.
mehr...

Initiative Opferdenkmal Oberursel

Die AG „Nie wieder 1933" aus Oberursel hat es sich zum Ziel gesetzt, die Erinnerung an die Schrecken der NS-Zeit wach zu halten, um aus der Geschichte fĂŒr die Gegenwart und Zukunft zu lernen. Daneben stehen aber auch das Engagement gegen Rechtsextremismus sowie die BemĂŒhungen um eine bessere Integration...
mehr...

Treibhaus e.V.

Der Treibhaus e.V. ist ein soziokultureller Verein in Döbeln und steht fĂŒr eine erweiterte Perspektive auf Kultur. Durch seine interdisziplinĂ€re Arbeitsweise und offene Struktur entsteht eine enge Verflechtung der verschiedenen Projektbereiche.
mehr...

Projekt GegenPart

Das Mobile Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Anhalt – regional verortet und landesweit kompetent. Das Alternative Jugendzentrum e. V. Dessau kann als TrĂ€ger des Mobilen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus in Anhalt (Projekt gegenPart) auf eine 15jĂ€hrige Erfahrung bei der BekĂ€mpfung von rechtsextremen...
mehr...

BĂŒndnis fĂŒr Toleranz - gegen Rechtsextremismus und jede Gewalt

Das "BĂŒndnis fĂŒr Toleranz - gegen Rechtsextremismus und jede Gewalt" ist ein Zusammenschluss verschiedener freier und öffentlich-rechtlicher TrĂ€ger zur BekĂ€mpfung von Rechtsextremismus und Gewalt und zur StĂ€rkung der Toleranz.
Unser Ziel ist es, Demokratische Überzeugungen zu fördern,...
mehr...

KunstdĂŒnger - Die Agentur fĂŒr Kulturdesign

Kunstformen sind fĂŒr uns Mittel zum Zweck. Mit ihnen kommunizieren wir gewĂŒnschte Botschaften unserer Kooperationspartner. Schwerpunkt unserer Medienkompetenz ist das Theater. Die interaktiven Möglichkeiten dieser darstellenden Kunstform sind vielfĂ€ltig. In AuffĂŒhrungen wird das Publikum direkt in die...
mehr...

Aufbruch Neukölln e.V.

Aufbruch Neukölln ist eine Initiative fĂŒr Bewohner im Bezirk Neukölln, die im sozialen, schulischen und familiĂ€ren Bereich tĂ€tig ist.
GegenwĂ€rtige Projekte: Woche der Sprache und des Lesens in Neukölln, VĂ€ter- und MĂ€nnergruppe mit tĂŒrkischem Migrationshintergrund, MĂŒtter im GesprĂ€ch, Eltern in der...
mehr...

ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH

Derzeit stellen Rechtsradikalismus/-extremismus und Islamismus in all ihren Erscheinungen die bedeutenden Herausforderungen dar. Es gilt zudem, allen Formen des Antisemitismus entgegenzutreten, ebenso wie linksradikalen Strukturen und AktivitÀten. GefÀhrdungen und Probleme gehen aus von Terror, Gewalt, organisierter...
mehr...

BAFF e.V. / Ost

Das BĂŒndnis Aktiver Fußballfans (BAFF) ist eine bundesweite Fan-Organisation. In ihr sind ca. 40 Gruppen (Fan-Initiativen, Fan-Magazine, Fan-Projekte) und ĂŒber 120 Einzelmitglieder, die in ihren jeweiligen Fanszenen als Multiplikatoren fungieren, organisiert. Seit der BAFF-GrĂŒndung 1993 setzen sich Fans...
mehr...

Friedenskreis Halle e.V.

Der Friedenskreis Halle e.V. ist in Folge der friedlichen Wende 1989 aus verschiedenen BĂŒrgerinitiativen entstanden. In ihm arbeiten Menschen unterschiedlichen Alters, NationalitĂ€t, Weltanschauung und Religion haupt- und ehrenamtlich zusammen. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist die Mitgestaltung einer Welt des partnerschaftlichen, gerechten und gewaltfreien Zusammenlebens in Vielfalt.
mehr...

KopfWelten - gegen Rassismus und Intoleranz e.V.

Gerade in jĂŒngerer Zeit ist es in Deutschland wiederholt zu gewaltsamen Übergriffen auf Menschen afrikanischer Herkunft gekommen. Besonders in den populĂ€ren Diskursen halten sich hartnĂ€ckig stereotype Vorstellungen von Afrika und seinen Bewohnern, die noch aus der Kolonialzeit stammen. Man kann davon ausgehen,...
mehr...

Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e.V.

Eine Verbindung von historischer Erinnerungsarbeit und konkretem Einsatz fĂŒr die Demokratie – dies war die Absicht der GrĂŒndungsmitglieder von Gegen Vergessen – FĂŒr Demokratie e. V., die sich 1993 vor dem Hintergrund rassistischer und fremdenfeindlicher Ausschreitungen zusammenfanden. Entstanden ist eine ĂŒberparteiliche, bundesweit tĂ€tige Vereinigung. Über 2.000 Mitglieder setzen sich in rund 40 Regionalen Arbeitsgruppen und Landesarbeitsgemeinschaften dafĂŒr ein, die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen und das Unrecht der SED-Diktatur wach zu halten. Weitere Schwerpunkte der Arbeit sind die Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements und politischer Teilhabe sowie die Auseinandersetzung mit politischem Extremismus.
mehr...

JĂŒdischer Kulturverein KINOR e.V.

KINOR ist der PreistrĂ€ger 2006 im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv fĂŒr Demokratie und Toleranz". Die Vorsitzende Elena Gubenko ist die erste TrĂ€gerin des Preises «Migradonna - Der Preis der starken Frauen» in Gelsenkirchen (Preis fĂŒr die Frauen, die sich in der ehrenamtlichen Migrations- und...
mehr...

Fankontaktstelle

Fußball, zweifellos rund um den Globus Volkssportart Nummer eins, elektrisiert die Massen. Zugleich bietet aber auch das Faszinosum Fußball und seine Ausstrahlungskraft die Möglichkeit, mit jungen Menschen in Kontakt zu treten, deren Wertekataloge Defizite aufweisen und die als bildungsferne Schichten mit den...
mehr...

Camino gGmbH

Camino gGmbH ist ein gemeinnĂŒtziger, freier TrĂ€ger im sozialen Bereich. Zu unseren Aufgabenfeldern gehören u.a. praxisnahe Forschung und Evaluation, Entwicklung und Umsetzung von Modellprojekten im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen und der Gemeinwesenarbeit, DurchfĂŒhrung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Projektberatung und Praxisbegleitung.
mehr...

BĂŒndnis gegen Rechts im KyffhĂ€userkreis

Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, ob im Denken oder in Form von Gewalt, ob gegen Menschen anderer Hautfarbe, anderer Kulturen, Religionen oder anderer Meinungen, sind in Deutschland leider keine Seltenheit. Im KyffhĂ€userkreis haben sich aus diesem Grund im Jahr 2000 VertreterInnen aus Ämtern, von Vereinen,...
mehr...

Logo ADB

AntidiskriminierungsbĂŒro Sachsen e.V.

Das AntidiskriminierungsbĂŒro (ADB) ist eine zentrale Anlaufstelle im Freistaat Sachsen fĂŒr Betroffene von Diskriminierung. Es existiert als eingetragener Verein AntidiskriminierungsbĂŒro e.V. seit 2004 in Leipzig. Wir unterstĂŒtzen Menschen bei der Durchsetzung ihrer Interessen zum Schutz vor konkreten Benachteiligungen wegen: rassistischer oder ethnischer Zuschreibungen, des Geschlechts, der sexuellen IdentitĂ€t, einer BeeintrĂ€chtigung, des Lebensalters und/ oder der Religion bzw. Weltanschauung.
mehr...

AWO-Fanprojekt Kaiserslautern

Das AWO Fanprojekt Kaiserslautern ist Ansprechpartner fĂŒr alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen Fußballfans. Wir vermitteln zwischen Fans, Vereinen, Ordnungs- und Kontrollbehörden. Zu unseren Angeboten gehören Streetwork, Beratung in allen Lebenssituationen, die StĂ€rkung der Fans bei der Selbstorganisation, Antidiskriminierungsarbeit sowie Freizeit- und Bildungsveranstaltungen.
mehr...

Aktion Zivilcourage e.V.

Die "Aktion Zivilcourage Pirna" grĂŒndete sich 1999. Sie versteht sich als parteiĂŒbergreifendes BĂŒndnis und setzt sich mit den Themen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Rassismus, mit Fokus auf die Region SĂ€chsische Schweiz, auseinander. Hintergrund waren hohe Wahlergebnisse von Rechtsextremen in der...
mehr...

Logo Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt

Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG)

Die Arbeitsstelle „Rechtsextremismus und Gewalt" wurde 1994 als Projekt der GeschĂ€ftsstelle von ARBEIT UND LEBEN in Braunschweig gegrĂŒndet. Ausgehend von praktischer Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen von Kursangeboten des zweiten Bildungsweges entstanden die Arbeitsfelder...
mehr...

DĂŒrener BĂŒndnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt

Seit Ende 2006 arbeiten Friedensgruppen, Kirchen, Gewerkschaften, politische Parteien und antifaschistische Gruppen in der DĂŒrener Region zusammen im Kampf gegen Rechtsextremismus. Das BĂŒndnis gegen Rechts stellt ein breites BĂŒndnis dar, das von zur Zeit ĂŒber 800 Privatpersonen sowie mehr als 100 Gruppen aus dem...
mehr...

www.mut-gegen-rechte-gewalt.de

Die Internetplattform www.mut-gegen-rechte-gewalt.de wurde 2003 vom magazin Stern initiiert und wird seitdem als Projekt der Amadeu Antonio Stiftung betrieben. MUT ist Seismograph, Berater und Mutmacher zugleich. Die tagesaktuelle Website informiert nicht nur ĂŒber das Ausmaß von Rechtsextremismus und ĂŒber politische...
mehr...

BĂŒrgerinitiative bunt statt braun e.V.

SelbstverstĂ€ndnis: AnlĂ€sslich der im September 1998 von der NPD am »Sonnenblumenhaus« geplanten Wahlabschlussdemonstration bildete sich in Rostock ein breites BĂŒndnis gegen Rechtsextremismus, das auch in der Folge immer wieder aktiv in Erscheinung trat. Einige der seitdem Aktiven grĂŒndeten im August 2000 den...
mehr...

Cultures Interactive e.V.

Cultures interactive e. V. wurde 2005 gegrĂŒndet, um zeitgemĂ€ĂŸe Konzepte der interkulturellen und politischen Jugendarbeit zu entwickeln und umzusetzen. Mit jugendgerechten Workshops stĂ€rken wir Handlungskompetenzen und zeigen neue Möglichkeiten der sozialen und politischen Partizipation. Dabei vermitteln junge...
mehr...

Amadeu Antonio Stiftung

Seit ihrer GrĂŒndung 1998 ist es das Ziel der Amadeu Antonio Stiftung, eine demokratische Zivilgesellschaft zu stĂ€rken, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet.
mehr...

Logo

Schwarzkopf-Stiftung

Die Stiftung fördert junge Menschen bis zum Alter von 28 Jahren mit dem Ziel, diese fĂŒr die europĂ€ische Einigungsidee zu begeistern.
mehr...

Landesverband KiEZ Sachsen Anhalt e.V.

Der Landesverband der KiEZ Sachsen Anhalt e.V. ist ein gemeinnĂŒtziger Verein und als TrĂ€ger der freien Jugendhilfe anerkannt. Der Landesverband ist TrĂ€ger verschiedener interkultureller und internationaler Projekte. Weiterhin fĂŒhrt der Landesverband verschiedene Jugendbildungsmaßnahmen durch, wie z.B....
mehr...

Evangelische Landeskirche Anhalts

Die Evangelische Landeskirche Anhalts ist eine von 20 Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sitz von Kirchenleitung und Landeskirchenrat ist Dessau-Roßlau. In der Landeskirche, in den Kirchenkreisen, Kirchengemeinden, Werken und Einrichtungen engagieren wir uns fĂŒr Demokratie und treten gegen...
mehr...

Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN

Mit Landesorganisationen in den BundeslĂ€ndern und ca. 150 Kreis- und örtlichen Arbeitsgemeinschaften gehört ARBEIT UND LEBEN heute zu den großen TrĂ€gern der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung auf Bundesebene und bringt sich in die Arbeitsstrukturen der politischen Bildung auf den verschiedensten Ebenen...
mehr...

Arbeiterwohlfahrt - Kreisverband Schaumburg e.V.

Der AWO-Kreisverband Schaumburg bietet ein sehr vielschichtiges zivilgesellschaftliches Engagement. Oftmals ehrenamtlich organisiert, gibt es ein breites Beratungs- und Betreuungsprogramm fĂŒr arbeitslose Jugendliche, Opfer von familiĂ€rer Gewalt und Zuwanderern.
Seit 2001 ruft die AWO in Zusammenarbeit mit dem...
mehr...

(Quelle: aje)

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej)

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) ist der Zusammenschluss der Evangelischen Jugend in Deutschland. Als Dachorganisation vertritt die aej die Interessen der Evangelischen Jugend auf Bundesebene gegenĂŒber Bundesministerien, gesamtkirchlichen ZusammenschlĂŒssen, Fachorganisationen und internationalen Partnern.
mehr...

BĂŒrgerbewegung fĂŒr MenschenwĂŒrde in Mittelfranken e.V.

Die MenschenwĂŒrde steht im Grundgesetz an erster Stelle. Sie soll das Zusammenleben aller in unserem Land bestimmen. Die WĂŒrde des Menschen zu schĂŒtzen ist Verpflichtung des Staates. Als BĂŒrgerinnen und BĂŒrger haben wir einzeln und gemeinsam dazu einen eigenen Beitrag zu leisten.
Dieser Aufgabe widmet sich die...
mehr...

blick nach rechts

Der "blick nach rechts" ist ein Informationsdienst, der regelmĂ€ĂŸig ĂŒber rechtsextreme AktivitĂ€ten aufklĂ€rt. Die Printausgabe erscheint alle 14 Tage. Der 14-tĂ€glich erscheinende "blick nach rechts" informiert seit ĂŒber 18 Jahren ĂŒber das rechtsextreme Spektrum und alles, was darum herum...
mehr...

Bayrischer Jugendring (BJR) K.d.ö.R.

Der 1947 formulierte Anspruch des Bayerischen Jugendrings, "durch Jugendarbeit und Jugendpolitik sich fĂŒr die Belange aller junger Menschen in Bayern einzusetzen" (Satzung), hat bis heute nichts an AktualitĂ€t verloren. Die "Einheit der Vielheit", die SolidaritĂ€t ĂŒber die verbandsspezifischen und...
mehr...

Katholische Erwachsenenbildung - Bildungswerk Frankfurt

Das Angebot des Bildungswerk Frankfurt der Katholischen Erwachsenenbildung, umfasst das gesamte Spektrum der Erwachsenenbildung. Von Einzelveranstaltungen aus aktuellem Anlass (z.B. Podiumsdiskussionen), ĂŒber thematisch orientierte Wochenenden oder Wochen, Studienreisen bis hin zu Langzeitkursen. Es existieren...
mehr...

Logo BDP

Bund Deutscher Pfadfinder_innen (BDP)

Der Bund Deutscher Pfadfinder_innen (BDP) ist ein unabhÀngiger, offener, demokratischer Jugendverband, der die gesellschaftliche Partizipation und Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel hat.
mehr...

BildungsstÀtte Alte Schule Anspach (BASA) e.V.

Die BildungsstĂ€tte Alte Schule Anspach (basa e.V.) wurde Anfang der achtziger Jahre im Umfeld des Jugendverbandes Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) gegrĂŒndet und arbeitet seit 1984 im Rahmen eines eigenstĂ€ndigen Vereins.
mehr...

Bundesarbeitsgemeinschaft LandesjugendÀmter (BAG)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) LandesjugendĂ€mter ist ein Zusammenschluss der 17 LandesjugendĂ€mter im Bundesgebiet (zwei in NRW), die in ihrem jeweiligen Einzugsbereich ĂŒberörtliche Aufgaben der Jugendhilfe wahrnehmen, wie z. B. Beratungsleistungen fĂŒr die örtlichen JugendĂ€mter und die TrĂ€ger der freien Jugendhilfe, Schutz von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, Fortbildungen fĂŒr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendhilfe sowie Planung und DurchfĂŒhrung von Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Jugendhilfe.
mehr...

Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e.V. ist ein Zusammenschlußvon Bundeszentralen, Organisationen und Landesarbeitsgemeinschaften. Aus christlicher Überzeugung fördert und berĂ€t die BAG KJS junge Menschen, insbesondere sozial Benachteiligte oder individuell BeeintrĂ€chtigte.
mehr...

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit arbeiten sieben bundesweite Organisationen zusammen: die Arbeiterwohlfahrt (AWO), die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) und die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS), die Bundesarbeitsgemeinschaft der örtlich regionalen TrĂ€ger der Jugendsozialarbeit (BAG ÖRT), der ParitĂ€tische Gesamtverband (der PARITÄTISCHE), das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Internationale Bund (IB).
mehr...

Chiemgauer e.V.

Der gemeinnĂŒtzige Verein Chiemgauer setzt sich fĂŒr eine basisdemokratisch getragene Regionalentwicklung ein. Durch die Belebung regionaler WirtschaftskreislĂ€ufe und die StĂ€rkung der kulturellen regionalen Vielfalt in der Region will er einen Beitrag leisten fĂŒr das demokratische Ideal der Freiheit, Gleichheit und...
mehr...

DIÊN HÔNG - gemeinsam unter einem Dach e.V.

Der Verein DiĂȘn HĂŽng ist ein gemeinnĂŒtziger Verein, dessen Hauptziele in der Förderung des Dialogs und der Verbesserung des Zusammenlebens zwischen Deutschen und Zugewanderten sowie der sozialen, rechtlichen, sprachlichen und beruflichen Integration von MigrantInnen bestehen. Er wurde im Oktober 1992 gegrĂŒndet,...
mehr...

GemeinnĂŒtziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)

Der Bereich Migration & Qualifizierung ist ein Arbeitsbereich des bundesweit tĂ€tigen Bildungswerks des Bundesvorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Mit einem interdisziplinĂ€ren, mehrsprachigen, interkulturellen Team bieten wir Bildung, Information und Beratung fĂŒr Akteure in der arbeitsweltbezogenen...
mehr...

Bildungs- und BegegnungsstÀtte "Der Heiligenhof"

In der Bildungs- und BegegnungsstĂ€tte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen finden ĂŒberwiegend Maßnahmen zur politisch-historisch-kulturellen Jugend- und Erwachsenenbildung statt. Die BildungsstĂ€tte ist gleichzeitig auch Schullandheim und Jugendherberge.
mehr...

Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg /Bonn e.V.

Der Verein versteht sich als gemeinnĂŒtzige, parteipolitisch neutrale und religiös ungebundene Organisation und setzt sich seit GrĂŒndung fĂŒr die sozialen, politischen und rechtlichen Belange der Menschen ein.
mehr...

Logo der Initiative

Lesben- und Schwulenverbund (LSVD)

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist ein BĂŒrgerrechtsverband und vertritt Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI). Menschenrechte, Vielfalt und Respekt – wir wollen, dass LSBTI als selbstverstĂ€ndlicher Teil gesellschaftlicher NormalitĂ€t akzeptiert und anerkannt werden.
mehr...

Logo der Initiative

Multikulturelles Forum e.V.

Migrantenorganisation, Weiterbildungseinrichtung, Beratungsstelle, Facheinrichtung, Interessensvertreter... das Multikulturelle Forum e.V. hat viele Gesichter. Unter dem Motto „Stark durch Vielfalt“ setzen wir uns auf verschiedenen Ebenen fĂŒr Teilhabe und Chancengleichheit ein und greifen dabei auf eine FĂŒlle unterschiedlicher Personen und Kompetenzen zurĂŒck.
mehr...

Logo-NDK

Netzwerk fĂŒr Demokratische Kultur e.V.

Das Netzwerk fĂŒr Demokratische Kultur e.V. aus Wurzen steht fĂŒr eine gelebte demokratische Kultur und das gewaltfreie Aushandeln von Konflikten sowie die Förderung von BĂŒrger*innenbeteiligung. Das Netzwerk ist dabei in unterschiedlichen Arbeitsbereichen tĂ€tig und arbeitet mit vielfĂ€ltigen Methoden.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Berlin-Brandenburg

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Nell-Breuning-Haus

Das Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath ist ein politisch engagiertes, euregionales Tagungs- und Kompetenzzentrum im DreilĂ€ndereck von Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Die pĂ€dagogische und inhaltliche Arbeit orientiert sich am Motto: Lernort fĂŒr Arbeit und MenschenwĂŒrde.
mehr...

Politischer Arbeitskreis Schulen

Der PAS ist TrĂ€ger der STUDIENGEMEINSCHAFT. Als staatlich anerkanntes Bildungswerk und unabhĂ€ngige Einrichtung der politischen Weiterbildung, veranstaltet der PAS jĂ€hrlich ca. 60 Seminare zu verschiedenen politischen Themen fĂŒr junge Menschen.
Er sieht seine Aufgabe vor allem darin, jungen Erwachsenen Grundlagen...
mehr...

Salvador Allende Haus

Das Salvador-Allende-Haus ist als BildungsstĂ€tte fĂŒr Seminare, Tagungen, Freizeiten und als ErholungsstĂ€tte anerkannt. In Erinnerung an den 1973 ermordeten PrĂ€sidenten von Chile, hat die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken, dem Haus zur Eröffnung 1975 den Namen Salvador-Allende-Haus gegeben....
mehr...

Logo

play fair

Seit 2011 fĂŒhrt der Verein Objektiv e.V. im Rahmen des Landesprogramms „Weltoffenes Sachsen fĂŒr Demokratie und Toleranz“ medien- und filmpĂ€dagogische PrĂ€ventionsarbeit zur StĂ€rkung demokratischer Werte und Toleranzförderung an sĂ€chsischen Schulen durch.
mehr...

IndiTO Bildung, Training und Beratung

Unser Programm umfasst Seminare, Trainings, berufsbezogene Fortbildungen, Studienreisen und Exkursionen. Zudem bieten wir Beratungsleistungen fĂŒr Organisationen, fĂŒr Teams und fĂŒr Einzelpersonen an.
IndiTO ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen und zertifiziert durch den...
mehr...

Citizens For Europe e.V.

Citizens For Europe e.V. is a Berlin-based, non-partisan, non-governmental and nonprofit organisation, established by young Europeans from throughout the Union in the beginning of 2010.
Its objective is to support the European Union project by developing and promoting a new form of European citizenship that is...
mehr...

JugendBÜRO Limburg-Weilburg

Wir sind der Förderverein JugendbĂŒro Limburg-Weilburg e.V. - ein gemeinnĂŒtziger, ĂŒberparteilicher Verein zur Förderung der politischen Bildung Jugendlicher im Umkreis Limburg-Weilburg.
Seit 2001 tragen wir zur Jugendarbeit in unserer Region bei und mobilisieren sowohl durch zahlreiche Informations- und...
mehr...

Schloss Bröllin e.V.

Der gemeinnĂŒtzige TrĂ€gerverein des Kulturgutes Schloss Bröllin international art research location wurde 1992 von kreativen Köpfen und anderen engagierten Menschen gegrĂŒndet. Er versteht sich als Förderer interdisziplinĂ€rer zukunftsweisender Kunstprojekte und vernetzt KĂŒnstlerInnen, WissenschaftlerInnen,...
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Saarland

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Rheinland-Pfalz

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Nordrhein-Westfalen

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Mecklenburg-Vorpommern

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Hessen

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Baden-WĂŒrttemberg

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle ThĂŒringen

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Sachsen-Anhalt

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Logo

NDC - Landesnetzstelle Sachsen

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten.
mehr...

Gemeindejugendwerk Berlin Brandenburg

Das Gemeindejugendwerk Berlin-Brandenburg (GJW-BB) verantwortet die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Ev.Freikirchlichen Gemeinden (Baptisten) und organisiert, schult und veranstaltet regelmĂ€ĂŸig Jugendliche und Mitarbeiter, um Kindern und Jugendlichen bei der Entwicklung ihrer Potentiale zu unterstĂŒtzen.
In...
mehr...

PowerKids

Gemeinsam Outdoor erleben. Sei es Klettern im Elbsandsteingebirge, KanuausflĂŒge in Ostfriesland, sei es Zeltfreizeiten oder Survivalaktionen - hier erleben die Kinder und Jugendliche verschiedener NationalitĂ€ten garantiert viel Spaß, Aktion und Abenteuer.
Die jugendlichen Projektinitiatoren planen und fĂŒhren...
mehr...

Phönix - eine Vision e.V.

Unter dem Namen Phönix - eine Vision e.V. haben sich Menschen zusammengefunden, die – anstatt nur zu meckern und zu maulen – aktiv an der Neugestaltung dieses Landes mitwirken wollen. Dies soll durch AufklĂ€rung sowie konstruktive, politische Diskussion mit Gleichgesinnten, Interessierten, Experten, Politikern...
mehr...

Mehr Demokratie e.V.

GegenwĂ€rtig können die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger faktisch nur ĂŒber Wahlen rechtsverbindlich Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen. Die Menschen wollen aber auch bei Sachfragen eigenstĂ€ndig mitentscheiden. In Umfragen aller Meinungsforschungsinstitute sprechen sich seit vielen Jahren regelmĂ€ĂŸig mehr als 70...
mehr...

Geschichtswerkstatt Rostock e.V.

Zuerst waren sie neun geschichtsinteressierte Frauen und MĂ€nner, die sich im MĂ€rz 1995 in der Geschichtswerkstatt Rostock zusammenfanden. Heute haben sich mehr als 20 Enthusiasten zusammengefunden, die nach wie vor zu der Aussage stehen, mit dem die ersten damals angetreten sind.
mehr...

Jugendinitiative Spiegelbild

Spiegelbild wurde 2007 als Jugendinitiative des Aktiven Museums gegrĂŒndet, um den verĂ€nderten Bedingungen der Geschichtsbetrachtung nachzukommen. Die nachfolgenden Generationen brauchen UnterstĂŒtzung bei der Weiterentwicklung des Gedenkens und Erinnerns. Spiegelbild ist Werkstatt und Dienstleister dieser...
mehr...

LAGO - Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung

Die LAGO, das ist die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung. Sie bildet das Dach der OKJA in Baden-WĂŒrttemberg. Sechs Landesorganisationen – alle im Arbeitsfeld Offene Kinder- und Jugendarbeit tĂ€tig – haben sich in der LAGO zusammengeschlossen. Sie vertritt etwa 1.500 Einrichtungen.
LAGo bietet unter...
mehr...

DIVaN e.V.

DIVaN - Demokratie-Initiative Vaihingen/Enz + Nachbarn e.V. wurde im Mai 2012 gegrĂŒndet.
"Zweck des Vereins ist es, die Demokratie in unserem Lande zu fördern. Die BĂŒrgerInnen sollen darin gestĂ€rkt werden ihre Rechte und Pflichten als SouverĂ€n verantwortungsvoll wahrzunehmen. Dies kann aber nur gelingen, wenn sie...
mehr...

Logo

Liquid Democracy e.V.

Der Liquid Democracy e.V. ist ein seit 2009 bestehender gemeinnĂŒtziger und ĂŒberparteilicher Verein, der an innovativen Ideen zur demokratischen Teilhabe arbeitet.
Der Verein geht davon aus, dass unsere Gesellschaft mit komplexer werdenen Aufgaben konfrontiert ist, die mit einem steigenden Abstimmungsbedarf...
mehr...

Hallianz fĂŒr Vielfalt

Ziele der HALLIANZ fĂŒr Vielfalt waren und sind es, zivilgesellschaftliches Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz fĂŒr Vielfalt und Toleranz vor allem unter Jugendlichen zu fördern. Dazu arbeiten die Kommune und wichtige lokale Akteure der Zivilgesellschaft (verschiedene zivilgesellschaftliche...
mehr...

Erinnern fĂŒr die Zukunft e.V.

Der Verein »Erinnern fĂŒr die Zukunft e.V.« koordiniert und initiiert Veranstaltungen, VortrĂ€ge, Ausstellungen und sonstige AktivitĂ€ten. Die Ziele sind die Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus mahnend wach zu halten und den Ursachen und Erscheinungsformen der NS-Herrschaft nachzuspĂŒren und die...
mehr...

Lola fĂŒr Lulu

„Lola fĂŒr Lulu“ initiiert, fördert und unterstĂŒtzt geschlechterreflektierende Projekte fĂŒr demokratische Vielfalt und gegen biologistische Zuschreibungen von MĂ€nner- und Frauenrollen im Altkreis Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern.
Dazu richtet sich "Lola fĂŒr Lulu" zunĂ€chst an MĂ€dchen und Frauen. Sie werden...
mehr...

RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Die Regionalzentren in Anklam und Ludwigslust vereinen unter einem Dach Beratung und Fortbildung zur Demokratieentwicklung und Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus in den Regionen Vorpommern-Greifswald und Westmecklenburg.
mehr...

Mittelalter mit Migranten

Der HSV Wernigerode 2002 e.V. veranstaltete in Kooperation mit dem Internationalen Bund das Mittelalterprojekt auf dem KlostergelÀnde und in der Jugendscheune Wendhusen in Thale.
Ein großer Dank gilt den fleißigen Helfern der Jugendscheune, die uns 1 Zelt und Requisiten zur VerfĂŒgung gestellt haben. Am Freitag, den...
mehr...

Jugendbeirat der Stadt Glauchau

Der Jugendbeirat engagiert sich fĂŒr Kinder und Jugendliche in Glauchau und befasst sich mit Themen die fĂŒr Jugendliche von Bedeutung sind, ob Freizeitgestaltung oder regionalpolitische Ereignisse.
DarĂŒber hinaus haben Mitglieder natĂŒrlich auch ein offenes Ohr fĂŒr alle die uns Anregungen, Ideen etc. geben...
mehr...

Eishockeyfans fĂŒr Toleranz

Ziel dieses Projekts ist es ein Zeichen fĂŒr Toleranz zu setzen. Und zwar sprechen wir uns deutlich gegen Rassismus, Sexismus, Homophobie, Antisemitismus, Diskriminierung von Menschen mit Behinderung und jede andere Form von Diskriminierung aus.
mehr...

Geschichtswerkstatt Oberhausen

Die Geschichtswerkstatt wurde 1994 von Studenten der Ruhr-UniversitĂ€t Bochum gegrĂŒndet. Angelehnt an die GeschichtswerkstĂ€ttenbewegung der 1980er Jahre sollten durch Publikationen, Ausstellungen und Veranstaltungen unterdrĂŒckter und in Vergessenheit geratene Geschichten erzĂ€hlt und zur Diskussion gestellt...
mehr...

Europaschule "An der Rostocker Heide" in Rövershagen

Diese Schule blickt mittlerweile auf eine fast 20jĂ€hrige Entwicklungsgeschichte zurĂŒck. Gebaut und gegrĂŒndet wurde sie im Jahre 1991 als Gymnasium. Im Jahr 2004 dann schlossen wir uns mit den umliegenden Regionalen Schulen zu einem Schulverbund zusammen, sodass wir in dieser kooperativen Form als "Verbundene...
mehr...

Kolpingjugend im Diözesanverband Berlin

Die Kolpingjugend im Diözesanverband Berlin ist ein katholischer Jugendverband mit demokratischen Strukturen und die Jugendorganisation des Kolpingwerkes im Diözesanverband Berlin. Das Kolpingwerk gibt es seit 1852 in Berlin. Die Kolpingjugend existiert als eigenstÀndiger Verband seit 1974. Sie ist Mitgliedsverband...
mehr...

Kinderstadt Sprottenhausen

Die Kinderstadt Sprottenhausen in Kiel veranstaltet Projektwochen, in denen die Kinder eine ganze Woche ihre eigene Stadt verwalten können. Eltern haben in dieser Woche kaum bis gar keinen Zutritt und die Kinder ĂŒbernehmen alle wichtigen Aufgaben. Sie werden BĂŒrgermeister bzw. BĂŒrgermeisterin, arbeiten im...
mehr...

Politik zum Anfassen e.V.

Politik zum Anfassen e.V. macht mit Ihnen Lust auf Demokratie. Mit Planspielen, der Mitrede-und Beteiligungs-App PLACEm, Mitmachausstellungen, einem Kommunalpolitik-Podcast und vielem mehr verbinden wir seit 2006 europaweit Jugendbeteiligung mit Politischer Bildung, die Spaß macht und wirkt. UnabhĂ€ngig, ĂŒberparteilich, gemeinnĂŒtzig und vielfach ausgezeichnet. Und mit ganz viel Lust auf kommunale Demokratie!
mehr...

Das FrĂ€nkische Bildungswerk fĂŒr Friedensarbeit (FBF)

Das FrĂ€nkische Bildungswerk fĂŒr Friedensarbeit ist ein gemeinnĂŒtziger Verein, der sich 1982 in Zeiten der Friedensbewegung gegrĂŒndet hat. Unser Ziel war und ist es Friedens-Bildungsarbeit anzubieten.
Wir wissen, dass sich Menschen durch Bildungs- und Lernprozesse weiterentwickeln können. Wir erfahren, dass wir mit...
mehr...

Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE Dessau-Roßlau

Das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE in Dessau-Roßlau hat sich am 07. Dezember 2009 gegrĂŒndet und ist ein Zusammenschluss aus gleichberechtigten und vielfĂ€ltigen Vereinen, Initiativen, BildungstrĂ€gern, Kultureinrichtungen, Institutionen sowie einzelnen engagierten BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern der Stadt.
mehr...

Fach- und Netzwerkstelle Licht-Blicke

Die Fach- und Netzwerkstelle fördert seit 2002 das Engagement von Menschen fĂŒr ein offenes und solidarisches Gemeinwesen in Lichtenberg. An der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft sieht die Fach- und Netzwerkstelle eine besondere Aufgabe darin, zur Förderung einer demokratischen Kultur im Gemeinwesen beizutragen.
mehr...

Law4school - Was tun bei Cybermobbing, Sexting & Co.?

Law4school bietet online-Workshops fĂŒr Schulen durch auf diesem Gebiet langjĂ€hrig erfahrene RechtsanwĂ€ltin, bundesweit zu den Themen Cybermobbing, Recht am eigenen Bild, um Kinder, Eltern und Lehrer fĂŒr das Handeln von Kindern im Internet zu sensibilisieren und respektvollen Umgang miteinander auch im Netz zu fördern.
mehr...

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.

MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e. V. ist eine Hamburger Initiative von Freiwilligen, die sich der Aufgabe verschreiben, die Sprach- und Lesekompetenz sowie das TextverstĂ€ndnis von Kindern zwischen 6 und 16 Jahren zu verbessern.
mehr...

Baki- Meine Schule

BAKI- Meine SCHULE, BĂŒrgerinitiative seit 1986 Kreativer Umweltschutz: Ideen von SchĂŒlern erlangen Weltruhm Umweltschutz fĂ€ngt im Kleinen an – und auch die Kleinsten können ihren Beitrag leisten. Ein SelbstverstĂ€ndnis, mit dem ein PĂ€dagoge Heranwachsende zu nachhaltigem Handeln animiert und ein bundesweit...
mehr...

Logo

STUBE Hessen/ World University Service

STUBE Hessen bietet kostenlose Weiterbildungsangebote fĂŒr Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die in Hessen studieren. Es werden Wochenendseminare, mehrtĂ€gige Akademien und Workshops angeboten.
mehr...

Bundestags-Petition fĂŒr 175er Opfer

Nachdem sich der Deutsche Bundestag schon mehrfach mit dem Thema „Rehabilitierung und EntschĂ€digung der nach 1945 in Deutschland wegen § 175 Verurteilten“ leider bisher erfolglos statt erfolgreich beschĂ€ftigte, wollen wir als Gemeinschaftsinitiative einen erneuten Versuch in Angriff nehmen und den Bundestag nach...
mehr...

EuropÀische Missionsgemeinschaft EMG e.V.

Wir wollen jenen Menschen Dienst leisten, die keine eigene Stimme haben, unterdrĂŒckt werden oder sich in allgemein schwierigen Lebenssituationen befinden. Besonders richtet sich unsere Hilfe an Zuwanderer, alte, schwache und hilfebedĂŒrftige Menschen.
mehr...

FC Internationale Berlin

Der FC Internationale ist ein Fußballverein in Berlin-Schöneberg. Er umfasst rund 950 Mitglieder, davon mehr als zwei Drittel Kinder und Jugendliche. Der Verein hat die drittgrĂ¶ĂŸte Jugend- und die grĂ¶ĂŸte MĂ€dchenabteilung in Berlin.
mehr...

Alevitisches Kulturzentrum Grevenbroich und Umgebung e. V.

Das Alevitische Kulturzentrum Grevenbroich und Umgebung e. V. ist ein gemeinnĂŒtziger Verein und wurde 2008 gegrĂŒndet. Ziel des Vereins ist, seinen Mitgliedern zur Selbststudie und Identifikationsfindung zu dienen. Demokratie und Toleranz wird dabei groß geschrieben.
Der Verein ist nicht nur fĂŒr seine Mitglieder da,...
mehr...

Weilburger Forum e.V.

Das Weilburger Forum besteht seit 1989 und sieht sich als eine ErgĂ€nzung des gesamten Bildungsangebotes in Weilburg. Ein wesentliches Ziel des gemeinnĂŒtzigen Vereins ist der Erhalt des Bildungsstandortes Weilburg, verknĂŒpft mit den Vorteilen einer touristisch attraktiven Stadt. Die Satzung beschreibt den...
mehr...

2. Klezmerfestival in Insul/Eifel

In der Zeit vom 30.05. bis 02.06.2013 sowie vom 07.06.-09.06.2013 findet das 2. Klezmerfestival statt.
Angeboten werden: Zwei Instrumental-Workshops (mit den Schwerpunkten: EinfĂŒhrung in Klezmermusik; Stilistik, Improvisation und...was man draus machen kann; Geschichtliche HintergrĂŒnde) ein Tanzkurs (jĂŒdische...
mehr...

KAJUTO - Kampagnen von Jugendlichen fĂŒr Toleranz

KAJUTO sind von Jugendlichen selbst entwickelte Medienkampagnen fĂŒr mehr Toleranz.
Ziel ist es, Menschen toleranter und Jugendliche medienkompetenter zu machen.
Bei KAJUTO wird ein Ansatz gewĂ€hlt, der von den eigenen Vorurteilen gegenĂŒber anderen ausgeht. Eckdaten der Projektreihe Das Projekt wird in Bayern...
mehr...

Kinder Kunstwerkstadt

Sie kommen aus Deutschland, Russland, Persien, Afrika, SĂŒdamerika und Frankreich, sind zwischen 4 und 14 Jahre alt. Verbunden durch die Freude an der Kunst, dem Theaterspielen, dem Filmen oder Modellieren. Die Kunstklasse „Kunst Kultur Bildung atelier des beaux arts“ ist fĂŒr alle Kinder aus allen sozialen und...
mehr...

Forum Gemeinsames Hanau (FGH)

Im Forum Gemeinsames Hanau (FGH) sind Menschen der zweiten AuslÀnder-Generation, deren Eltern als
Gastarbeiter oder Auswanderer nach Deutschland gekommen sind, vertreten.
Schon als Kinder ihrer Eltern machten sie positive wie negative Erfahrungen in
Deutschland. Leben in Deutschland seit den 1960er und 70er Jahren...
mehr...

BĂŒndnis fĂŒr Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region

Das BĂŒndnis fĂŒr Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region geht aus dem BĂŒndnis gegen Rechts hervor, welches 1995 gegrĂŒndet wurde. Seitdem vereint das BĂŒndnis fĂŒr Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region ein breites Spektrum an demokratischen Parteien, gesellschaftlichen Organisationen, gemeinnĂŒtzigen...
mehr...

Politikcafe

Das PolitikCafĂ© ist eine Kooperation der Jugendorganisationen der im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien und der Jungen Presse Berlin. Gemeinsam mit SchĂŒlern werden Diskussionen und Workshops zur politischen Bildung geplant und durchgefĂŒhrt. Mit den SchĂŒlern zusammen werden zunĂ€chst Themen und...
mehr...

"Tu was! ZeigÂŽ Zivilcourage!"

Die Initiative "Tu was! ZeigÂŽ Zivilcourage!" hat sich zur Aufgabe gemacht, Zivilcourage zu fördern und ĂŒber Zivilcourage in der Öffentlichkeit aufzuklĂ€ren.
Wir erachten es als dringend notwendig, Zivilcourage im Alltag der Menschen zu verankern, um das soziale Klima in der Gesellschaft zu stÀrken und um physische...
mehr...

PĂ¶ĂŸneck Alternativer Freiraum e.V.

Der gemeinnĂŒtzige Verein ist von jungen Menschen aus der Region gegrĂŒndet worden, um langfristig Engagement und Kultur von und fĂŒr Jugendliche zu fördern. Es soll ein Freiraum (Jugend- und Kulturzentrum) geschaffen werden, das die Langeweile ĂŒberwindet und sinnvolle Freizeitangebote sowie selbstorganisierte...
mehr...

GewaltprÀvention und Demokratielernen

Das Projekt des Hessischen Kultusministeriums hat zum Ziel, Schulen bei der Umsetzung gewaltprĂ€ventiver und demokratieförderlicher Programme durch Fortbildung und Beratung zu unterstĂŒtzen.
mehr...

FountainheadŸ Tanz Théùtre

FountainheadÂź Tanz ThĂ©Ăątre / Black International Cinema Berlin / The Collegium - Forum & Television Program Berlin / Footprints in the Sand? - ExhibitionBerlin in association with Cultural Zephyr e.V. sind eine internationale, interkulturelle Gemeinschaft von Menschen mit dem Engagement fĂŒr ein besseres VerstĂ€ndnis und wachsende Kooperation zwischen Individuen und Gruppen, mit UnterstĂŒtzung des demokratischen Prozesses und der Beseitigung von Gewalt, Verfolgung aufgrund religiöser, ethnischer und geschlechtlicher Zugehörigkeit, Kindes- und Jugendmissbrauch, Homosexuellen-Feindlichkeit und Rassenhass, durch die Mittel der Kunst, der Bildung, der Kultur und des Dialogs.
mehr...

Vepik e.V.

Zweck des Vereins ist die Förderung von weltweiter Partizipation und Kooperation, kulturellen Begegnungen
und Integration, insb. von Jugendlichen und jungen Frauen (bis 34 Jahren) im In- und Ausland.
Selbstausdruck und Vertretung der eigenen Rechte in Hinblick auf kreative VerÀnderungsprozesse werden besonders...
mehr...

Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.

Der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V. ist eine gemeinnĂŒtzige Arbeitsgemeinschaft der im Kreis Herzogtum Lauenburg tĂ€tigen JugendverbĂ€nde und Organisationen. Er versteht sich als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Jugendarbeit. Als Hauptziele der Arbeit sind zu nennen: Förderung und UnterstĂŒtzung der...
mehr...

ParitÀtisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Das ParitĂ€tische Bildungswerk e.V. (PB) Bundesverband besteht seit 1964. Es ist ein Zusammenschluss von ĂŒberregional tĂ€tigen, nichtstaatlichen und gemeinnĂŒtzigen Organisationen, die ohne parteipolitische und konfessionelle Bindung arbeiten. Durch Soziale Bildung leistet das ParitĂ€tische Bildungswerk einen Beitrag...
mehr...

Starkmacher e.V.

STARKMACHER E.V. Wir vom gemeinĂŒtzigen Starkmacher Verein sind ein Team von inzwischen sieben Hauptamtlichen, etwa fĂŒnf Freelancern und mehr als 80 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (vom Studenten bis hin zum Rentner). Wir setzen uns vor allem fĂŒr benachteiligte Jugendliche ein. Unser grĂ¶ĂŸtes...
mehr...

Kultur fĂŒr ALLE e.V.

Kultur fĂŒr ALLE – Kulturpass fĂŒr BedĂŒrftige in Frankfurt am Main
Kultur fĂŒr Alle – das war einst ein Schlachtruf in den
Neunzehnhundertsiebziger Jahren, ausgelöst durch ein Buch des
damaligen Frankfurter Kulturdezernenten Hilmar Hoffmann. Inzwischen
haben sich die Zeiten grĂŒndlich geĂ€ndert.
Allein in...
mehr...

MESH Collective

Gemeinsam mit reichweitenstarken Peers entwickelt MESH Social Web-Kampagnen und Social Video-Serien fĂŒr Stiftungen, Ministerien, NGOS oder Institutionen der politischen Bildung. Komplexe Inhalte werden journalistisch fundiert aufbereitet und zugĂ€nglich gemacht. Wissensvermittlung wird im Lebensweltkontext Jugendlicher verankert und entsprechend der Sehgewohnheiten Jugendlicher visualisiert.
mehr...

DDR-Geschichte.de

DDR-GESCHICHTE.DE leistet einen Beitrag zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Auseinandersetzung mit der deutschen Zeitgeschichte, indem sie einen Einblick in das Leben in der ehemaligen DDR bietet. Zu der Website gehört das Zeitzeugen-Projekt DDR-ZEITZEUGEN.DE, bei dem Zeitzeugen Ihre Erinnerungen an die DDR...
mehr...

Kulturell-Alternatives Zentrum Herne e.V.

Ziel des Vereins ist es, die kulturelle Jugendarbeit sowie die Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und den Gedanken der VölkerverstĂ€ndigung zu fördern. Zur Verwirklichung dieses Zwecks dient der Verein der Pflege und Verbesserung des VerstĂ€ndnisses zwischen den auslĂ€ndischen MitbĂŒrgern und der...
mehr...

Friedensfestival Berlin

Das Friedensfestival Berlin findet einmal jĂ€hrlich in Berlin-Mitte statt. Die Teilnahme steht allen Initiativen, Interessengruppen, Vereinen, Körperschaften und Organisationen offen, die durch ihre AktivitĂ€ten zur UnterstĂŒtzung der Ziele der Charta der Vereinten Nationen, der allgemeinen...
mehr...

AWO Stadtteiltreff Abenteuerspielplatz Lingen

Der Stadtteiltreff Abenteuerspielplatz ist eine offene Einrichtung der Kinder und Jugendarbeit. Die Einrichtung ist Anlaufstelle fĂŒr Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bietet ErlebnispĂ€dagische Angebote, Außerschulische Bildungsangebote, sowie Hilfe zur Selbsthilfe und Beratung an. Die Einrichtung wird zu 70 %...
mehr...

KiTz - Kinder im Takt zusammenfĂŒhren

KiTz - Kinder im Takt zusammenfĂŒhren will Kinder unabhĂ€ngig von sozialer und kultureller Herkunft und unabhĂ€ngig vom Gesundheitszustand zusammenfĂŒhren, sowie musikalisch und kulturell fördern. Durch die individuelle Förderung in Musik und Kultur sowie durch die Erfahrung unterschiedlichster kultureller,...
mehr...

Kultur fĂŒr ALLE e.V.

Kultur fĂŒr ALLE e.V. gibt einen Kulturpass heraus, der es BedĂŒrftigen wieder ermöglicht, an Kultur teilzuhaben. Denn: Kultur ist nicht exklusiv, Kultur ist inklusiv.
mehr...

Jugendbeirat Sassnitz e.V.

Der Jugendbeirat der Stadt Sassnitz, setzt sich fĂŒr die Belange der Sassnitzer Jugendlichen gegenĂŒber der Stadtvertretung und anderen Einrichtungen ein. Er dient als der Jugend helfendes Gemium und besteht aus ehrenamtlich engagierten Jugendlichen aus verschiedensten Bereichen der Stadt Sassnitz - seien es Vereine...
mehr...

Zuhause in Brandenburg e.V.

Der Verein Zuhause in Brandenburg e.V. ist ein moderner Heimatverein. Unsere Mitglieder sind Menschen, die sich stark mit Brandenburg und der Uckermark verbunden fĂŒhlen. Wir setzen uns dafĂŒr ein, dass Brandenburger, insbesondere UckermĂ€rker, ihre Heimat nicht mehr aus Perspektivlosigkeit verlassen mĂŒssen, egal in welchem Lebensabschnitt sie sich befinden. Jeder der sich hier verwurzelt fĂŒhlt, sollte die Möglichkeit haben seinen Platz zu finden, sich persönlich entwickeln zu können und seinen LebenstrĂ€umen nachzugehen. Vor allem junge Menschen sollen im strukturschwachen Brandenburg eine Perspektive aufgezeigt bekommen.
mehr...

Mohio - Medienkompetenz bei der Krisenberichterstattung

Unser Verein engagiert sich fĂŒr die Förderung der Medienkompetenz und demokratischen Partizipation. Es soll AufklĂ€rungsarbeit ĂŒber die Funktionsweise von Massenmedien geleistet werden, damit der Mensch nach Kants Theorem zu einem "mĂŒndigen BĂŒrger" wird und an einer demokratischen Mitgestaltung unserer...
mehr...

AFROTAK TV cyberNomads

Medien Afrika Deutschland – African Media Schwarzes Medien Netzwerk PORTAL Deutschland – AFROTAK TV cyberNomads – Ihr Black Multi Media Partner fĂŒr Afrika in Deutschland - Bildungsformate fĂŒr Schulen und Institutionen aus den Bereichen Medien, Anti Rassismus, Pan Afrikanische Literatur, Black Media Watch,...
mehr...

JUTZE Zellingen

Das Jugendzentrum des Marktes Zellingen betreut insbesondere deutsche und tĂŒrkische Jugendliche. Gemeinsame Projekte und Teilnahme am örtlichen Leben als eigene gemeinsame Gruppe stehen im Vordergrund.
mehr...

International Generations Meeting

International Generations Meeting ist eine private Initiative von Menschen verschiedener Generationen aus Darmstadt und Umgebung.
Seit 2006 sind wir in den Hochschulen Darmstadts aktiv und wollen:
 
Kontakt aufnehmen mit internationalen Studierenden in Darmstadt
Gastfreunde sein
in kleinen Dingen des Alltags...
mehr...

Servicestelle Jugendbeteiligung

Wir machen Demokratie erlebbar, indem wir jungen Menschen in offenen Engagement- und Erfahrungsräumen ermöglichen, Verantwortung zu übernehmen und so Selbstwirksamkeit zu erfahren. So fördern wir durch vielseitige Angebote die Emanzipation und Selbstermächtigung junger Menschen und tragen so zu einer lebhaften und zukunftsfähigen Demokratie bei.
mehr...

Child's Horizon e. V.

Seit 2004 widmet sich der gemeinnĂŒtzige Verein „Child’s Horizon e. V.“ bundesweit der Lese- und Bildungsförderung, Integrationsarbeit, dem Tier-, Natur- und Umweltschutz, der StĂ€rkung und schnellen Hilfen fĂŒr Kinder – im Mittelpunkt stehen der Niederrhein und die Stadt Viersen. Es ist wichtig, dass junge Menschen vor Ort gestĂ€rkt werden.
mehr...

The ICD Academy for Cultural Diplomacy

ICD Academy Sessions are weeklong programs open to people from all over the world taking place in Berlin throughout the year that explore the theory and practice of cultural diplomacy.
The program for each session will include lectures, seminars, and workshops, as well as social and cultural activities. The academic...
mehr...

Kinderstadt Dessopolis

Dessopolis ist eine Kinderstadt, in der sich Kinder frei entfalten können. Das heißt, sobald die 7- bis 14-JĂ€hrigen die Stadt betreten, sind sie die Bestimmer. Eltern mĂŒssen im Elterngarten warten, wĂ€hrend die Kinder arbeiten, Geld verdienen und es auch wieder ausgeben. Sie haben die Wahl zwischen ĂŒber 40...
mehr...

Imbuto

Imbuto organisiert seit dem Jahr 2000 Seminare und internationale Begegnungen mit Jugendlichen aus verschiedenen afrikanischen LĂ€ndern, die in Europa oder Afrika leben, Seminare zu den Themen: Förderung des Friedens, gegen Rassismus, fĂŒr Toleranz in Europa, fĂŒr Frieden und Versöhnung in der Region der Grossen Seen...
mehr...

Bunte Kurve

„Bunte Kurve“ - wer, was und warum?
Der Name ist Programm: Mit dem Slogan „FĂŒr Fußball - Gegen Rassismus und Diskriminierung“ hat sich die „Bunte Kurve“, eine Faninitiative im Umfeld der Vereine FC Sachsen und BSG Chemie Leipzig, der Antirassismus- und Antidiskriminierungsarbeit verschrieben. Wir, eine...
mehr...

Logo

Gelsenzentrum e.V.

Im Focus unserer AktivitÀten steht die Pflege und Förderung der lokalen Erinnerungskultur, um so dem kollektiven Vergessen entgegen zu wirken. Weiterhin arbeiten wir in unserem Netzwerk aktiv im Bereich der RechtsextremismusprÀvention mit vielen Organisationen und Institutionen zusammen.
mehr...

Projekt Zivilcourage

Unser Projekt Zivilcourage wurde am 22.02.2008 gegrĂŒndet. Das Projekt richtet sich an alle SchĂŒler der Klassenstufe 5-10. Unser Gesamtprojekt ist darauf ausgerichtet, dass Kinder und Jugendliche Zivilcourage als Element demokratischen Handels erleben. Sie sollen erlernen, wie man sozialen Mut im Alltag zeigt und...
mehr...

Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf e.V. (KJRFV)

Die Grundidee des KJRFV Zehlendorf e.V. war und ist es, Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten fĂŒr kleines Geld den „Luxus“ Reiten und somit den Kindern und Jugendlichen in der Großstadt den Umgang mit Tieren zu ermöglichen. Ziel des Vereins ist es seit seiner GrĂŒndung im Jahr 1988 den Kindern...
mehr...

Logo SOH

Schule der Vielfalt

"Schule der Vielfalt" ist der Titel einer neuen Initiative, die sich in Nordrhein-Westfalen im Rahmen einer Kampagne und eines Schulprojektes gegen die Diskriminierung und fĂŒr die Akzeptant von lesbischen, schwulen, bisexuellen und transidenten SchĂŒlerInnen und LeherInnen stark macht.
mehr...

Logo

Stiftung BegegnungsstÀtte Gollwitz

Schloss Gollwitz ist ein Ort der Begegnung fĂŒr jĂŒdische und nichtjĂŒdische Menschen. Es wurde im April 2009 nach einer Komplettsanierung eröffnet und bietet seither Raum fĂŒr Bildung, Begegnungen, Übernachtungen, Tagungen und Veranstaltungen. Das Haus steht fĂŒr Gruppen unterschiedlicher Kulturkreise, Religionen und Altersgruppen offen.
mehr...

Ökumenisches Informationszentrum e.V.

Das Ökumenische Informationszentrum wurde 1990 auf Initiative des Stadtökumenkreises in Dresden gegrĂŒndet. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Bildung in den Bereichen Frieden, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung. Dazu gehören der Dialog der Kulturen, sowie der Dialog der Religionen -insbesondere der...
mehr...

Haus der Kulturen

IKB - Haus der Kulturen Beratungs-, Bildungs-, Kultur-, und Vernetzungsarbeit Die Interkulturelle BegegnungsstÀtte-Haus der Kulturen ist eine Institution, die sich derzeit aus 15 Vereinen, Ein-richtungen und Initiativen, die in der Migrationsarbeit tÀtig sind, zusammensetzt. Die IKB hat etwa 200 Partnergruppen in...
mehr...

Logo

NDC - BundesgeschÀftsstelle

Das Netzwerk fĂŒr Demokratie und Courage e.V. (NDC) setzt demokratiefördernde Bildungsarbeit an Schulen und Ausbildungseinrichtungen um. Ziel ihrer Arbeit ist es, Rassismus abzubauen und klar gegen menschenverachtende Äußerungen aufzutreten agieren.
mehr...

Von der Rolle e.V.

Unter dem Motto „Go Skating – Against Fascism“ bietet der der Von der Rolle e.V. eine lokale Veranstaltungs- und Diskussionsreihe, BMX- und Skateboardkurse fĂŒr AnfĂ€nger und Infoabende rund um die Szenesportarten an. Aber nicht nur der Sport wird hier im Zentrum stehen – die Vermittlung demokratischer Werte...
mehr...

Internationale StadtteilgÀrten Hannover e.V.

Wurzeln schlagen in der Fremde Internationale GĂ€rten sind GrĂŒnflĂ€chen, BrachlĂ€nder oder ungenutztes Bauland, die gemeinschaftlich bearbeitet und bepflanzt werden. Wesentlichs Merkmal ist die Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher Herkunft.
Die GĂ€rten sind Orte der Begegnung. Die TĂ€tigkeiten in und um die...
mehr...

ADV-Nord e.V. /Afrikanischer Dachverband Norddeutschland

Aufgaben des Verbandes sind insbesondere:
1.1 Interessensvertretung, Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege gegenĂŒber Land, Kommunen und Behörden – VerbĂ€nden, sowie Werbe- und Interessengemeinschaften - Kammern und sonstigen Selbstverwaltungskörperschaften - Medien und politischen Parteien.
1.2 die...
mehr...

Logo

FLUSS e.V.

FLUSS e.V. ist ein seit 1996 bestehender eingetragener Verein, der in Freiburg und ĂŒberregional Bildungs- und PrĂ€ventionsarbeit u.a. zu den Themen sexuelle Orientierung, geschlechtliche IdentitĂ€t, Vielfalt in der Gesellschaft sowie zu Diskriminierung anbietet.
mehr...

Stadtjugendring Hameln e.V.

Stadtjugendring Hameln e.V.

Der Stadtjugendring Hameln e.V. ist ein Zusammenschluss von 40 Vereinen und VerbĂ€nden, die Jugendarbeit leisten. Wie fördern insbesondere die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an politischen Entscheidungsprozessen. DarĂŒber hinaus engagieren wir uns in der internationalen Jugendarbeit, um Toleranz zu...
mehr...

Der PARITÄTISCHE Brandenburg e.V.

Der PARITÄTISCHE Brandenburg ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und vereint unter seinem Dach ca. 350 Mitgliedsorganisationen aus dem sozial-gemeinnĂŒtzigen Bereich. Der Verband fördert aktiv den Aufbau bĂŒrgerschaftlicher Strukturen.
mehr...

MIGRApolis Deutschland

Das Projekt fördert den Austausch von Informationen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema: "Migration und interkulturelles Zusammenleben". MIGRApolis Deutschland ist aktuell, interkulturell, mehrsprachig, interaktiv und multimedial. Durch MIGRApolis Deutschland wird ein medialer Raum gegeben, in dem...
mehr...

Potsdamer Toleranzedikt

Das Potsdamer Toleranzedikt ist ein Kooperationsprojekt der Landeshauptstadt Potsdam und des Vereins proWissen Potsdam. In Anlehnung an das "Edikt von Potsdam", mit dem 1685 der Große KurfĂŒrst Friedrich Wilhelm FlĂŒchtlinge in Potsdam und Brandenburg aufnahm, soll die Neuauflage eines Toleranzediktes von den...
mehr...

Landesverband Tanz Sachsen-Anhalt e.V.

Als Landesverband fĂŒr den Amateurtanzbereich wollen wir diesen in Sachsen-Anhalt stĂ€rken und fördern. Tanzen ist dabei eine ideale Art, Menschen verschiedener Kulturen zusammenzufĂŒhren und Vorurteile abzubauen. Mit unseren Schulprojekten "Tanz in Schulen" nutzen wir dies, um jungen Menschen Alternativen...
mehr...

Kinder- und Jugendzentrum Biebrich

Wir sind ein Kinder- und Jugendzentrum der Stadt Wiesbaden. Mit den Schlagworten Bildung, Kultur, Freizeit lĂ€sst sich unser Anspruch umreißen.
Unsere Arbeitsgebiete sind: Politische Jugendbildungsarbeit, Mobile Jugendarbeit, geschlechtsbewußte Angebote, Stadtteilvernetzung, Elternbildungsarbeit, Arbeit mit...
mehr...

BĂŒrgerstiftung Barnim Uckermark

Die BĂŒrgerstiftung Barnim Uckermark engagiert sich fĂŒr eine demokratische BĂŒrgergesellschaft in den Landkreisen Barnim und Uckermark. Die Förderung von Demokratie, Bildung und bĂŒrgerschaftlichem Engagement steht im Mittelpunkt der StiftungstĂ€tigkeit. BĂŒrgerstiftung bedeutet, dass jeder mittun kann: durch...
mehr...

Logo der Interkulturellen Woche (Bild: IKW)

Interkulturelle Woche

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) findet inzwischen in mehr als 500 StÀdten und Gemeinden mit rund 4.500 Veranstaltungen jedes Jahr Ende September statt.
Die Veranstaltungsformen, welche im Rahmen der IKW, organisiert werden sind sehr vielfÀltig. Sie reichen von Lesungen, Musik-, Film-, Theater- und...
mehr...

Evangelische Jugend im Donaudekanat Regensburg

Die Evangelische Jugendarbeit im Donaudekanat Regensburg ist bunt und vielfÀltig!
Freizeiten im In- und Ausland, spirituelle Veranstaltungen oder ökumenische Aktionen sind nur ein kleiner Teil unserer Jugendarbeit.
mehr...

Stiftung Mitarbeit

Nur wenn möglichst viele BĂŒrgerinnen und BĂŒrger bereit sind, sich aktiv einzumischen und Mitverantwortung zu ĂŒbernehmen, kann Demokratie lebendig werden. Dieser Leitsatz kennzeichnet die Arbeit der Stiftung MITARBEIT. Sie hat sich die "Demokratieentwicklung von unten" zur Aufgabe gemacht und versteht sich...
mehr...

Kreisjugendring Kitzingen

Zusammenschluss der JugendverbĂ€nde im Landkreis Kitzingen - zustĂ€ndig fĂŒr die Jugendarbeit im Landkreis Kitzingen.
mehr...

Hands Across the Campus

Hands Across the Campus ist ein in den USA entwickeltes Demokratiebildungsprogramm, das im Jahre 2003/04 an drei Berliner Schulen erprobt wurde und nach einer Adaption an das deutsche Schulsystem in mehreren Berliner und Brandenburger Schulen eingesetzt wird.
Das Programm besteht aus einem Grundwertecurriculum, das...
mehr...

Logo GLADT

GLADT - Gays & Lesbians aus der TĂŒrkei e.V.

GLADT ist eine Selbstorganisation von Schwarzen und of Color Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*, Inter* und Queeren Menschen in Berlin. Wir engagieren uns auf unterschiedlichen Ebenen gegen Rassismus, Sexismus, Trans*- und Homofeindlichkeit, Behindertenfeindlichkeit sowie andere Formen von Diskriminierung.
mehr...

Logo migra

migra e.V.

Wir sind Zugewanderte aus dem russisch-, arabisch-, und chinesischsprachigen Raum und Deutsche, die sich gemeinsam fĂŒr eine demokratische, pluralistische und interkulturelle Gesellschaft einsetzen, die von Zugewanderten und Deutschen gemeinsam gestaltet wird. Deshalb haben wir im Sommer 2007 den Verein migra e.V. – Sprache, Bildung und Integration fĂŒr MigrantInnen in Mecklenburg-Vorpommern in Rostock gegrĂŒndet.
mehr...

Fanladen St. Pauli

Seit nunmehr achtzehn Jahren existiert das FC St. Pauli Fanprojekt unter dem Dach des Vereins "Jugend und Sport e.V." Das Fanprojekt-Team - ins Leben gerufen von aktiven Fans des FC St. Pauli und beheimatet im Fanladen in der Brigittestraße - arbeitet im Bereich der Fanbetreuung auf Grundlage des...
mehr...

Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Das Gustav-Stresemann-Institut (GSI) ist eine unabhĂ€ngige, ĂŒberparteiliche und gemeinnĂŒtzige Einrichtung der politischen Bildung. In dieser Eigenschaft, anerkannt vom Land Nordrhein-Westfalen, veranstaltet das GSI Konferenzen, Symposien, Tagungren, Workshops und Seminare zu einem breit angelegten Themenspektrum.
mehr...

Jugendring RĂŒgen e.V.

Den Jugendring zÀhlt zurzeit 15 Mitglieder, darunter sieben Vertreter von Jugendvereinen oder VerbÀnden, sechs Einzelpersonen und zwei Fördermitglieder. Wir versuchen mit unserer Arbeitsweise Eigeninitiative und Engagement zu fördern. Mit unseren jugendlichen und erwachsenen Ehrenamtlichen planen und organisieren...
mehr...

Bundesnetzwerk BĂŒrgerschaftliches Engagement (BBE)

Aufgabe des BBE ist die bundesweite Vernetzung von Organisationen und VerbĂ€nden aus dem Dritten Sektor (Non-Profit-Organisationen) und der BĂŒrgergesellschaft, aus Wirtschaft und Arbeitsleben sowie staatlichen und kommunalen Institutionen. Zentrales Anliegen ist es, die rechtlichen, institutionellen und...
mehr...

Bildungswerkstatt Migration & Gesellschaft

Die BILDUNGSWERKSTATT Migration & Gesellschaft e.V. ist ein Zusammenschluss aus Trainerinnen und Trainern, die seit vielen Jahren gemeinsam im Bereich migrationspĂ€dagogischer Bildungsarbeit tĂ€tig sind. Der gemeinnĂŒtzige Verein hat seinen BĂŒrositz im Körnerkiez in Berlin-Neukölln. Wir bieten Workshops,...
mehr...

„Leipzig. Courage zeigen.“ e.V.

Der Verein „Leipzig.Courage" zeigen."e.V. ist Quelle fĂŒr die Organisation breit gefĂ€cherter, friedlicher Bewegungen fĂŒr Demokratie und Toleranz, gegen Gewalt und Rechtsextremismus. das daraus entstandene BĂŒndnis verschiedener Interessenpartner bietet schon seit lĂ€ngerem eine feste Plattform, aus...
mehr...

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Die Freiwilligen-Agentur fördert das bĂŒrgerschaftliche Engagement in der Region Halle. Wir informieren interessierte BĂŒrgerInnen ĂŒber Möglichkeiten, sich zu engagieren, beraten Organisationen zu einer erfolgreiche Zusammenarbeit mit Freiwilligen und betreiben aktive Öffentlicheitsarbeit fĂŒr das Thema...
mehr...

Vision e.V.

Der Verein der Aussiedler in Berlin, „Vision e. V.“ wurde am 23.05.2000 von einer Gruppe engagierter Aussiedler und Einheimischer mit dem Ziel gegrĂŒndet, die vollstĂ€ndige gesellschaftliche Integration der Aussiedler zu fördern. Zu den Aufgaben des Vereins gehören u. a. Betreuung und Beratung der Zielgruppe,...
mehr...

Metaversa e.V.

Wir betreiben Medienbildung, um demokratische und soziale Kompetenzen zu fördern. Wir setzen uns ein fĂŒr eine Gesellschaft aus aktiven und mĂŒndigen Menschen. Wir veranstalten Seminare, Workshops und Projekte fĂŒr Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Medien- und DemokratiepĂ€dagogik und Interkulturelle...
mehr...

Arbeitsstelle Holocaustliteratur

Die Arbeitsstelle Holocaustliteratur besteht seit 1988 am Institut fĂŒr Germanistik der Justus-Liebig-UniversitĂ€t Gießen. Ziel der Arbeitsstelle ist die literaturwissenschaftliche und didaktische Untersuchung sowie Aufbereitung von Texten der Holocaustliteratur. Zu den Aufgaben gehört aber auch die kritische...
mehr...

Bund der Jugendfarmen und AktivspielplÀtze e.V. (BdJA)

Der Bund der Jugendfarmen und AktivspielplĂ€tze e.V. ist ein bundesweit anerkannter, gemeinnĂŒtziger Dachverband fĂŒr pĂ€dagogisch betreute SpielplĂ€tze wie Jugendfarmen und AktivspielplĂ€tze, Kinder- und Stadtteilbauernhöfe. Will, dass pĂ€dagogisch betreute SpielplĂ€tze in oder bei stĂ€dtischen BallungsrĂ€umen geschaffen werden.
mehr...

Charity Label we care

we care: charity-label.com zeigt aktive BĂŒrger und engagierte Unternehmen. Bei charity-label.com können BĂŒrgern, Unternehmen, Schulen und Hilfsorganisationen ihre sozialen AktivitĂ€ten in einem neutralen und werbefreien Umfeld zu dokumentieren.
we care: Unter diesem Motto stellen die Initiatoren ihre...
mehr...

Logo IB

Internationaler Bund- IB Burgenlandkreis

Der Internationale Bund (IB) ist mit mehr als 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Sein Leitsatz lautet „MenschSein stĂ€rken“.
mehr...

Logo

Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V.

Das Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V. ist in der außerschulischen Bildungs- und Beratungsarbeit tĂ€tig und organisiert seit 1997 Seminare fĂŒr Jugendliche, Fortbildungen fĂŒr PĂ€dagog_innen und Organisationsentwicklung und Beratung in Brandenburg, Berlin und darĂŒber hinaus.
mehr...

Verband der Bildungszentren im lÀndlichen Raum e.V.

Der Verband der Bildungszentren im lĂ€ndlichen Raum e.V. vertritt die Interessen von 43 BildungshĂ€usern im Bereich der lĂ€ndlichen Erwachsenenbildung. Er bietet innerverbandliche Schulungen fĂŒr die Mitarbeiter der HĂ€user an und verwaltet die Fördermittel des Bundes. Die Schulen sind ohne Ausnahme selbstĂ€ndig und...
mehr...

Europa-Haus Leipzig e.V.

Das Europa-Haus Leipzig e.V. wurde 1990 als Verein gegrĂŒndet. Es ist ĂŒberparteilich, ĂŒberkonfessionell und gemeinnĂŒtzig. Ziel ist die Förderung des europĂ€ischen Integrationsprozesses auf demokratisch- föderalistischer Grundlage.
Seit 1992 ist das Europa-Haus Leipzig e.V. TrÀger einer EU-Informationsstelle. Wir...
mehr...

Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V.

Aufgaben und Ziel der Friedrich-Bödecker-Kreise ist die Leseförderung und Literaturvermittlung fĂŒr Kinder und Jugendliche. FĂŒr koordinierende und lĂ€nderĂŒbergreifende Aufgaben gibt es den Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise. Er wurde 1981 in Mainz gegrĂŒndet, die BundesgeschĂ€ftsstelle befindet sich heute in Hannover.
mehr...

Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (ESG)

Der Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (ESG) ist die Dachorganisation von rund 120 Einzelgemeinden, die in den verschiedenen Hochschulorten aktiv sind. Die ESG ist Teil sowohl der Hochschule als auch der Kirche. Aus dieser Position heraus vermittelt sie zwischen beiden und regt zur Auseinandersetzung mit Themen an, die in der Hochschule in der Regel zu kurz kommen.
mehr...

Aktion SĂŒhnezeichen Friedensdienste e.V.

Aktion SĂŒhnezeichen Friedensdienste trĂ€gt seit 1958 im Rahmen von kurz- und langfristigen Freiwilligendiensten zu Frieden und VerstĂ€ndigung bei, setzt sich fĂŒr Menschenrechte ein und sensibilisiert die Gesellschaft fĂŒr die Auswirkungen der nationalsozialistischen Geschichte. JĂ€hrlich engagieren sich rund 180...
mehr...

Anti-Rassismus Informations-Centrum e.V.

Das Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V. ist seit ĂŒber 25 Jahren eine praxisorientierte Anlaufstelle fĂŒr von Rassismus betroffenen Menschen und in der antirassistischen Arbeit TĂ€tige. Es hat sich zu seiner Aufgabe gemacht, engagierte Menschen und Initiativen in ihrer Arbeit gegen Diskriminierung und Rassismus auf vielfĂ€ltige Weise zu unterstĂŒtzen.
mehr...

Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend e. V. (bka e. V.)

Der Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend (bka e. V.) ist der Fachverband fĂŒr kulturelle Jugendbildung in der evangelischen Jugend in Deutschland. Er ergibt sich aus dem Zusammenschluss von 36 Organisationen, die Kulturarbeit mit jungen Menschen in der evangelischen Jugend betreiben. Ziel seiner...
mehr...

Bundesverband ErlebnispÀdagogik e.V.

Der Bundesverband ErlebnispĂ€dagogik e.V. (BE) will den Gedanken der ErlebnispĂ€dagogik in Praxis und Wissenschaft verbreiten, umsetzen, fundieren und zeitgemĂ€ĂŸweiter entwickeln. Er ist daher bestrebt, die Vielfalt der Arbeits- und Einsatzfelder und "Medien" der ErlebnispĂ€dagogik durch seine Mitglieder zu...
mehr...

Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V.

Der Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. wurde 1983 in MĂŒnster gegrĂŒndet. Vielfach wird behauptet, dass körperlich, geistig oder mehrfach behinderte Kinder nicht familienfĂ€hig seien. Wir widersprechen dieser Behauptung und leisten bundesweit Hilfe zur Vermittlung in geeignete Pflegefamilien.
Wir bieten...
mehr...

Logo der Initiative

Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Das Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt ist der selbstĂ€ndige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt. Das Grundprinzip der Arbeit ist, Jugendlichen die Möglichkeit zur Selbstorganisation anzubieten. Das Jugendwerk der AWO versteht sich als Sprachrohr fĂŒr Kinder und Jugendliche und tritt dafĂŒr ein, dass Kinder und Jugendliche in allen Lebensbereichen stĂ€rker beteiligt werden.
mehr...

Bildungswerk der Humanistischen Union NRW

Das Bildungswerk ist seit 1971 regionaler und bundesweiter Anbieter von Tagungen, Seminaren und Arbeitskreisen der politischen Erwachsenenbildung und engagiert sich auch in der politischen Jugendbildung. TrĂ€ger ist ein gemeinnĂŒtziger Verein, entstanden aus der frĂŒhesten westdeutschen BĂŒrgerrechtsvereinigung...
mehr...

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Berlin

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Zusammenschluss der katholischen JugendverbÀnde und DekanatsverbÀnde im Erzbistum Berlin.
Der BDKJ:
steht fĂŒr freiwillige Mitarbeit, selbstbestimmte und selbstorganisierte Jugendarbeit innerhalb demokratischer Strukturen, Interessenvertretung, qualifizierte...
mehr...

Nummer gegen Kummer e.V.

Kinder und Jugendliche wissen oft nicht mehr weiter und fĂŒhlen sich mit ihren Fragen und Problemen allein gelassen. Das Kinder- und Jugendtelefon ist ein anonymes GesprĂ€chs- und Beratungsangebot fĂŒr alle Kinder und Jugendlichen in unserer Gesellschaft, das Heranwachsenden verantwortungsvoll und partnerschaftlich hilft.
mehr...

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (BAJ)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ) wurde 1951 mit dem Namen Bundesarbeitsgemeinschaft Aktion Jugendschutz gegrĂŒndet. Sie ist ein Zusammenschluss von SpitzenverbĂ€nden der Wohlfahrtspflege, Jugend-, Familien- und FachverbĂ€nden sowie Einzelpersonen, die sich fĂŒr die Belange von Kindern...
mehr...

cyberNomads

Adetoun KĂŒppers-Adebisi vertritt cyberNomads als Vice-Commissioner fĂŒr die Black Diaspora Deutschland bei der African Union. cyberNomads haben hier die Verantwortung fĂŒr die Koordination der Schwarzen Medien in Deutschland ĂŒbernommen.
Kernkompetenzpunkte von cyberNomads sind die Aufarbeitung von Themen der...
mehr...

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD)

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) ist ein Jugend-, Bildungs- und Sozialwerk, das jungen und erwachsenen Menschen Ausbildung, Förderung und UnterstĂŒtzung in ihrer aktuellen Lebenssituation anbietet. Nach dem Motto "Keiner darf verloren gehen!" orientiert es die Inhalte seiner Arbeit am...
mehr...

Logo

Christliche Arbeiterjugend Deutschland e.V.

Die CAJ will junge Menschen in einer ihrem Denken und Empfinden entsprechenden Art unterstĂŒtzen, ausgehend von ihrem eigenen Leben, sich ihrer Situation bewußt zu werden, ihre FĂ€higkeiten zu entdecken, den christlichen Glauben als Grundlage fĂŒr ihr Leben zu entdecken und weiterzuentwickeln, fĂŒr sich und das eigene Handeln Verantwortung zu ĂŒbernehmen und aufgeschlossen zu werden, fĂŒr andere Menschen und neue Ideen.
mehr...

Deutsche Chorjugend e.V.

 Die Deutsche Chorjugend ist die Gemeinschaft der Kinder- und Jugendchöre im Deutschen Chorverband. Zu ihren Aufgaben gehören politische, soziale und kulturelle Bildungsarbeit (u. a. Aus- und Fortbildungsmaßnahmen fĂŒr Kinder und Jugendliche, Ehrenamtliche, Jugendleiter/innen und Chorleiter/innen),...
mehr...

Logo der Initiative

diversity MĂŒnchen e.V.

diversity MĂŒnchen e.V. ist die LesBiSchwule und Trans* Jugendorganisation MĂŒnchens und Betreiber des LesBiSchwulen und Trans* Jugendzentrums und JugendcafĂ©s, in dem sich verschiedene Gruppen und Projekte zusammengeschlossen haben.
mehr...

Dietrich-Bonhoeffer-Verein

Der Dietrich-Bonhoeffer Verein (dbv), gegrĂŒndet 1983, fördert die Wahrnehmung christlicher Verantwortung in Kirche und Gesellschaft. Die Vereinsmitglieder sehen in dem Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers eine unverĂ€ndert gĂŒltige, in die Zukunft weisende Herausforderung zu kritischem Glauben, Denken und Handeln.
mehr...

Die Hegge - Christliches Bildungswerk

„Bildung macht mĂŒndig“ ist das Motto des politisch, kirchlich und wirtschaftlich unabhĂ€ngigen Christlichen Bildungswerkes „DIE HEGGE“, das ein Ort der geistigen Freiheit, Weite und Toleranz sein will. Inmitten malerischer Landschaft gelegen, werden in Tagungen und Seminaren aktuelle Fragen aus Theologie, Philosophie, Politik und Gesellschaft, PĂ€dagogik und Kunst aufgegriffen.
mehr...

Deutsche Jugend in Europa e.V. (DJO)

Die djo-Deutsche Jugend in Europa ist ein gemeinnĂŒtziger, ĂŒberparteilicher und ĂŒberkonfessioneller Jugendverband, der im Bereich der kulturellen und politischen Jugendarbeit tĂ€tig ist. Dabei engagieren wir uns schon seit Jahrzehnten fĂŒr die Integration von jugendlichen SpĂ€taussiedler/innen in Deutschland.
mehr...

Deutsche Jugendfeuerwehr

Die Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF) im DFV, die am 31. Oktober 1964 in Berlin gegrĂŒndet wurde, ist die Gemeinschaft der Jugend innerhalb des Deutsch en Feuerwehrverbandes (DFV).
Bereits Jahrzehnte vor der offiziellen GrĂŒndung gab es in Deutschland vereinzelt Jugendfeuerwehren. Die Erste ist erwĂ€hnt im Jahre 1882 auf...
mehr...

Deutsche Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Gesellschaft hat sich 1990 als die erste gesamtdeutsche ĂŒberparteiliche Vereinigung mit dem Ziel gegrĂŒndet, das Miteinander der Menschen in Deutschland und Europa zu befördern. Neben der TrĂ€gerschaft des EuropĂ€ischen Informationszentrums www.eu-infozentrum-berlin.de ist die Deutsche Gesellschaft vor...
mehr...

Eyetoeye - gegen Rassismus

eyetoeye vermittelt Trainer/innen und Referent/innen fĂŒr den Workshop "Blue-Eyed" - eine LernĂŒbung zur Thematisierung von Diskriminierung anhand der Augenfarbe.
Das Konzept wurde von der US-Amerikanerin Jane Elliott entwickelt, die eyetoeye autorisiert hat, das Konzept in Europa zu verbreiten.
Über eine...
mehr...

Evangelische Akademie Bad Boll

Die Tagungen und Veranstaltungen der Akademie machen Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kirche zum Thema und bringen Menschen, Gedanken und Positionen zusammen. Zentrales Anliegen ist, einen Austausch zu fördern, der Menschen inspiriert, vernetzt und neue Ideen hervorbringt.
mehr...

Forum Hochschule & Kirche

Im Forum Hochschule und Kirche e.V. arbeiten auf Bundesebene katholische Organisationen der Hochschularbeit zusammen. Die katholische Kirche ist an UniversitĂ€ten und Fachhochschulen vor allem durch die Hochschulgemeinden prĂ€sent. Mehr als 120 Hochschulgemeinden mit ĂŒber 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und...
mehr...

Logo der Initiative

Georg-von-Vollmar-Akademie

Die Georg-von-Vollmar-Akademie bietet seit 1948 politische Bildung mit sozialdemokratischen GrundsĂ€tzen in ihrer BildungsstĂ€tte Schloss Aspenstein in Kochel am See. Seminarangebote zur Förderung von politischem Engagement fĂŒr Demokratie und Toleranz waren schon immer wesentlicher Bestandteil politischer Bildung in...
mehr...

GMK e.V.

Als grĂ¶ĂŸter medienpĂ€dagogischer Dach- und Fachverband fĂŒr Institutionen und Einzelpersonen ist die GMK Plattform fĂŒr Diskussionen, Kooperationen und neue Initiativen. Die GeschĂ€ftsstelle koordiniert die bundesweiten AktivitĂ€ten sowie die Außenvertretung des gemeinnĂŒtzigen Vereins.
mehr...

Gandhi-Informations-Zentrum e.V.

Das GANDHI-INFORMATIONS-ZENTRUM ist seit dem Jahr 1990 ein gemeinnĂŒtziger Verein fĂŒr Bildung und Kultur mit ungefĂ€hr 100 Mitgliedern im In- und Ausland, darunter namhafte Wissenschaftler, KĂŒnstler und Schriftsteller, wie z.B. dem FriedensnobelpreistrĂ€ger Adolfo Perez Esquivel, Graf Serge Tolstoi (1911-1995) und...
mehr...

Europahaus Aurich

Das Europahaus Aurich ist eine anerkannte Einrichtung der außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Der Gedanke der Versöhnung zwischen verschiedenen Völkern stand als Leitsatz Pate bei der VereinsgrĂŒndung im Jahre 1954, als die Einrichtung gemeinsam von deutschen und niederlĂ€ndischen PĂ€dagogen...
mehr...

JUKSÂł Schramberg

Das Jugend- und KinderbĂŒro Schramberg (JUKSÂł), eine Einrichtung der Stadt Schramberg, ist die Koordinierungs- und Vernetzungsstelle in Sachen Kinder- und Jugendarbeit, Integration, Förderung von bĂŒrgerschaftlichem Engagement fĂŒr Schramberg und fĂŒr die Raumschaft.
mehr...

Initiative Gesicht Zeigen Vogelsberg

Ein breites BĂŒndnis setzt sich seit Beginn des Jahres 2001 in der Kreisstadt Lauterbach und im Vogelsbergkreis fĂŒr Weltoffenheit und Toleranz ein. Die Initiative ist der bundesweiten Aktion "Gesicht zeigen" angeschlossen, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit, Hass und Rechtsextremismus richtet....
mehr...

Kolpingwerk Deutschland gGmbH

Die Kolping-Jugendgemeinschaftsdienste (jgd) bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 26 Jahren die Möglichkeit an einem ca. vierwöchigen Workcamp in Europa oder Übersee teilzunehmen und dort mit den Menschen an einem sozialen Projekt mitzuarbeiten. Ziel ist durch internationale, interkulturelle Jugendarbeit einen Beitrag zur VölkerverstĂ€ndigung zu leisten.
mehr...

Katholische Akademie in Berlin e.V.

Die Katholische Akademie ist ein GesprĂ€chsforum in Berlin, zu dem Menschen verschiedener Herkunft und Religionszugehörigkeit, Parteibindung und Lebensauffassung kommen. Gemeinsam stellen sie Fragen, die ĂŒber das TagesgeschĂ€ft hinausgehen: Was können wir wissen? Was dĂŒrfen wir hoffen? Was sollen wir tun? Was ist...
mehr...

Katholisches Jugendreferat Rottweil/Oberndorf BDKJ-Dekanatsstelle

Das katholische Jugendreferat Rottweil ist eine Einrichtung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Fachstelle fĂŒr kirchliche Jugendarbeit im Dekanat. Es ist Ansprechpartner fĂŒr Jugendliche und junge Erwachsene, fĂŒr verantwortliche Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie generell fĂŒr alle ehren- oder...
mehr...

Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Berlin e.V.

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Berlin e.V. ist eine fachpolitische Dachorganisation. Zum gegenwĂ€rtigen Zeitpunkt vertreten wir 34 Arbeitsgemeinschaften und große TrĂ€ger - damit ca. 400 Einrichtungen der Jugendkulturarbeit.
Dazu gehören u. a. Musik- und Jugendkunstschulen, Kindertheater und...
mehr...

Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mecklenburg-Vorpommern

Das Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt ist der selbstĂ€ndige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt. Das Grundprinzip der Arbeit ist, Jugendlichen die Möglichkeit zur Selbstorganisation anzubieten. Das Jugendwerk der AWO versteht sich als Sprachrohr fĂŒr Kinder und Jugendliche und tritt dafĂŒr ein, daßKinder...
mehr...

MenschenRechtsZentrum (MRZ) der UniversitÀt Potsdam

Das MRZ wirkt aufgrund seiner bisherigen Einmaligkeit in der deutschen Wissenschaftslandschaft im gesamten Bundesgebiet und mit vielfÀltigem Kontakt ins europÀische Ausland. Das MRZ ist öffentlich finanziert; aber auch erfolgreich bei der Einwerbung von Drittmitteln auch aus dem privaten Sektor.
mehr...

Menschenrechtsbund e.V.

Der Menschenrechtsbund setzt sich ein fĂŒr die Menschenrechte, wie sie in der "Allgemeinen ErklĂ€rung der Menschenrechte" der Vereinten Nationen vom 10. 12. 1948 und in anderen deutschen und internationalen Dokumenten formuliert worden sind. Nach den folgenden Idealen: Freiheit, Gerechtigkeit, Demokratie,...
mehr...

.

NaturFreunde Deutschlands

Die Naturfreunde sind eine internationale Umwelt-, Kultur-, Freizeit- und Touristikorganisation. Sie wurden als Verein 1895 von Österreichischen Sozialisten unter dem Namen "Touristenverein Die Naturfreunde e.V." gegrĂŒndet.
mehr...

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg besteht seit 1948 als stadtteilorientierte, sozial-kulturelle Einrichtung in Friedenau. Der heutige Einzugsbereich umfasst Friedenau, Schöneberg und angrenzende Bezirke. In TrÀgerschaft des Nachbarschaftsheims Schöneberg e.V. befinden sich gegenwÀrtig KindertagesstÀtten, ein...
mehr...

Logo

Opferperspektive

Die Mitarbeiter*innen der Beratung und UnterstĂŒtzung bei rechter Gewalt werden seit 1998 tĂ€tig, wenn Menschen von rechtsmotivierten Gewalttaten im Land Brandenburg betroffen sind.
mehr...

Logo OBS

Otto Brenner Stiftung (OBS)

Die Otto Brenner Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnĂŒtzige Zwecke. Durch die Vergabe von anwendungsorientierten Forschungsprojekten soll die Demokratie in Wirtschaft und Gesellschaft gestĂ€rkt werden.
mehr...

Logo

Pro Asyl, Bundesweite Arbeitsgemeinschaft fĂŒr FlĂŒchtlinge e.V.

PRO ASYL wurde 1986 gegrĂŒndet mit dem Ziel, eine wirkungsvolle Stimme fĂŒr die Rechte von FlĂŒchtlingen in Deutschland zu etablieren. Die Bundesarbeitsgemeinschaft PRO ASYL ist ein Zusammenschluss von Mitarbeitenden aus Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrts- und Menschenrechtsorganisationen und landesweiten FlĂŒchtlingsrĂ€ten.
mehr...

Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V. (PFAD)

Der PFAD setzt sich ein - im Interesse aller Kinder - fĂŒr eine Verbesserung der parttnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der öffentlichen und freien Jugendhilfe. Er arbeitet mit an der Verbesserung und Absicherung der rechtlichen Positionen von Pflegefamilien.
mehr...

Logo PVF

Pestalozzi-Fröbel-Verband (pfv)

Der Pestalozzi-Fröbel-Verband e. V. (pfv) ist ein politisch und konfessionell unabhĂ€ngiger Fachverband fĂŒr Kindheit und Bildung. Im Mittelpunkt der VerbandstĂ€tigkeit stehen die BedĂŒrfnisse und Interessen von Kindern und Familien und der Einsatz fĂŒr die Rechte der Kinder.
mehr...

Seminar-Forum in Berlin

Das Seminar-Forum in Berlin ist eine gemeinnĂŒtzige GmbH, ĂŒberparteilich und konfessionell unabhĂ€ngig. Als anerkannter BildungstrĂ€ger der Bundezentrale fĂŒr politische Bildung werden Seminare und Foren zur politischen Erwachsenenbildung durchgefĂŒhrt.
Themenschwerpunkte der Arbeit liegen in der Deutschlandpolitik,...
mehr...

SchwÀbische Albvereinsjugend

Die SchwĂ€bische Albvereinsjugend, die Jugendorganisation des SchwĂ€bischen Albvereins (mit rund 120.000 Mitgliedern Europas grĂ¶ĂŸter Wanderverein) hat am 1. Juli 2001 ihre "Resolution gegen rechte Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und extremistisches Gedankengut" verabschiedet.
mehr...

Tagungshaus Himbergen e.V.

Seit 1982 betreibt der Verein eine unabhĂ€ngige, selbstorganisierte BildungsstĂ€tte, die seit 1991 unter dem Namen Tagungshaus Himbergen e.V. in Himbergen, einem Dorf in der LĂŒneburger Heide fungiert.
Durch die Bildungsarbeit der Einrichtung sollen FreirÀume geschaffen werden, notwendige FreirÀume, um an...
mehr...

Verein zur Förderung politischen Handelns e.V.

Der Verein zur Förderung politischen Handelns e.V. (kurz: v.f.h.) ist ein ĂŒberparteilicher Anbieter politischer Bildungsarbeit, der seit 1992 bundesweit und im europĂ€ischen Ausland Seminare, Trainings, Workshops und politische Studienreisen fĂŒr junge Menschen veranstaltet.
mehr...

Logo VIA

VIA - Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V.

VIA, der Verband fĂŒr interkulturelle Arbeit ist ein Dachverband von 46 Vereinen, die auf sozialem und interkulturellem Gebiet mit Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten. In unseren Projekten arbeiten Migrantinnen und Migranten mit Deutschen gemeinsam. Ein wesentliches Ziel der VIA-Arbeit besteht in der Integration von Migrantinnen und Migranten in das soziale, kulturelle und Arbeitsleben der Region Berlin und Brandenburg. Der TrĂ€ger gehört seit 1998 zu den durch das BĂŒro des Integrations-und Migrationsbeauftragten des Senats geförderten Strukturprojekten im Bereich der Integration von Migrant*innen in Berlin.
mehr...

World University Service (WUS) - Deutsches Komitee e.V.

Der World University Service (WUS) ist eine internationale, politisch und konfessionell nicht gebundene Organisation, bestehend in ĂŒber 50 LĂ€ndern der Erde. WUS versteht sich als eine internationale Gemeinschaft von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden im Bildungssektor. WUS wurde 1920 gegrĂŒndet, um Menschen...
mehr...

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma

Der Zentralrat wurde im Februar 1982 von elf LandesverbĂ€nden und regionalen Vereinen deutscher Sinti und Roma gegrĂŒndet. Er ist der Dachverband von heute insgesamt 16 EinzelverbĂ€nden und die bĂŒrgerrechtliche Vertretung der 70.000 deutschen Sinti und Roma.
mehr...

Zentralrat der Juden in Deutschland K.d.ö.R.

Der Zentralrat der Juden in Deutschland wurde am 19. Juli 1950 in Frankfurt am Main gegrĂŒndet. Die Aufgaben des Zentralrats umfassen die Vertretung jĂŒdischer Interessen gegenĂŒber der Bundesregierung, die Förderung und Pflege religiöser und kultureller Aufgaben jĂŒdischer Gemeinden sowie die Vertretung der...
mehr...

Stiftung wannseeFORUM

Das Wannsee-Forum ist eine Berliner BildungsstĂ€tte fĂŒr Jugendliche und Erwachsene, ein FORUM der Begegnung fĂŒr Menschen, die außerhalb des Alltags miteinander reden und arbeiten wollen. Die Angebote sind je nach Thema und Gruppeninteresse politisch oder kĂŒnstlerisch ausgerichtet.
mehr...

SIMEP (Simulation EuropÀisches Parlament)

Simulation EuropĂ€isches Parlament 2012 Die Simulation EuropĂ€isches Parlament (SIMEP) wurde 1999 von der Jungen EuropĂ€ischen Bewegung (JEB) ins Leben gerufen und wird seitdem jedes Jahr mit großem Erfolg organisiert. Seit 2009 findet die SIMEP an zwei Terminen im Jahr statt. Die Junge EuropĂ€ische Bewegung (JEB)...
mehr...