24.07.2020

Anmeldung zum Workshop für Aktiv-Preisträger/-innen am 18. und 19. September in Halle (Saale) noch möglich

Aktiv-Wettbewerb Tagcloud 2016Aktiv-Wettbewerb ©BfDT
Unter dem Motto "Ausgezeichnet-vernetzt-nachhaltig. Prozesse im Engagement erfolgreich gestalten“ möchten wir in diesem Jahr Gelegenheit zur Vernetzung der Preisträger/-innen des Wettbewerbs "Interner LinkAktiv für Demokratie und Toleranz“ geben, Herausforderungen diskutieren und gemeinsam nach Lösungen suchen. Der zweitägige Workshop findet am 18. und 19. September in Halle (Saale) statt.

Wir bieten den Preisträger/-innen in diesem Jahr ein Kennenlernen und Ausprobieren von verschiedenen Beratungsformaten wie Supervision, Coaching und kollegialer Fallberatung an, mit deren Hilfe Prozesse im Ehrenamt erfolgreich gestaltet werden können. Neben einer Einführung in die verschiedenen Formate möchten wir gemeinsam erarbeiten, welche Herausforderungen sich durch gegenseitige Unterstützung meistern lassen und dazu die Methode der kollegialen Fallberatung kennenlernen und anhand konkreter Beispiele aus dem Ehrenamtsalltag der Preisträger/-innen erproben.

Weitere Informationen zum Programm und die Anmeldemöglichkeiten werden den Preisträger/-innen direkt zugesendet.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und den Austausch mit Ihnen und hoffen auf viele bekannte Gesichter!