Rheinland-Pfalz

Die PreistrÀgerprojekte des Aktiv-Wettbewerbs 2019 aus Rheinland-Pfalz

Anne-Frank-Projekt

Mit dem "Anne-Frank-Projekt" beteiligte sich der Theatergruppe Hetzerath e.V. an der 950-Jahr-Feier der Ortsgemeinde Hetzerath. Neben der Inszenierung des Schauspiels ‚Das Tagebuch der Anne Frank‘ und verschiedenen Begleitveranstaltungen war die Wanderausstellung ‚Lasst mich ich selbst sein – Anne Franks Lebensgeschichte‘ in Kooperation mit dem Anne Frank Zentrum Berlin ein Höhepunkt im Festjahr der 2300 Einwohner zĂ€hlenden Gemeinde.
mehr...

Netzwerk Zivilcourage Rheinland-Pfalz

Als Reaktion auf den Todesfall von Dominik Florian Brunner, einem deutschen Manager, der beim Zeigen von Zivilcourage 2009 am MĂŒnchener S-Bahnhof Solln zu Tode kam, grĂŒndete sich das „Netzwerk Zivilcourage Rheinland-Pfalz“, koordiniert durch den Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. in Trier. Es handelt sich hier um einen Zusammenschluss von derzeit 20 ausgebildeten ehrenamtlichen Zivilcouragetrainer/- innen, die Zivilcouragetrainings fĂŒr Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren, unter anderem an Schulen, Senioren- und Bildungseinrichtungen oder fĂŒr kommunale und zivilgesellschaftliche Akteur/-innen, anbieten. Ziel ist es, Menschen zu ermutigen, zivilcouragiert zu handeln und fĂŒr Demokratie, Menschenrechte und MenschenwĂŒrde einzutreten, ohne sich selbst zu gefĂ€hrden.
mehr...