Hessen

Die Preisträgerprojekte des Aktiv-Wettbewerbs 2019 aus Hessen

© @Philipp-Kraft-Stiftung (© @Philipp-Kraft-Stiftung)

Jugendpark der Kulturen in Eltville

Seit 2016 ermöglicht und unterhält die Philipp Kraft Stiftung in Kooperation mit der Stadt Eltville den "Jugendpark der Kulturen in Eltville" ein brachliegendes Gelände wurde zu einem Ort der interkulturellen Begegnung von und für Jugendliche umgestaltet. Junge Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren mit und ohne Migrations- bzw. Fluchterfahrung arbeiten hier (u.a. mit Roden, Torschmieden, Möbel-, Zaun- und Trockenmauerbau) zusammen und wirken in allen Phasen der Planung, Realisierung und Entwicklung mit. Sämtliche Arbeitsschritte erfolgen im demokratischen Konsens und stets gewaltfrei.
mehr...

Teilnehmende des Frankfurter Demokratiekonvents 2019 zusammen mit Bürgermeister Uwe Becker und den Initiator*innen des Demokratiekonvents vor dem Frankfurter Römer. Im Anschluss fand die Übergabe der Handlungsempfehlung an Bürgermeister Becker statt.

Frankfurter Demokratiekonvent

Der "Frankfurter Demokratiekonvent" des mehr als wählen e.V., ein Zusammenschluss von Studierenden aus Frankfurt a. M., fand erstmalig an drei Tagen im Februar 2019 statt. Ausgehend von der eigenen Besorgnis über eine Spaltung der Gesellschaft und erfolgreiche Wahlergebnisse von populistischen Parteien wurden innerhalb von 2,5 Jahren das Konzept und die Umsetzungsstrategie für den Demokratiekonvent auf kommunaler Ebene entwickelt.
mehr...

Logo von StartNow

StartNow

Vielfalt erfahren und Toleranz erleben – Das sind die Ziele des Projekts „StartNow" der Evangelischen Kirchengemeinde Auf dem Berg aus Gründau. Rund 50 Ehrenamtliche der Gemeinde fördern mit verschiedenen Formaten und Angeboten das friedliche Zusammenleben und unterstützen insbesondere Menschen mit Fluchterfahrung bei ihrer Integration und Weiterentwicklung.
mehr...

Courage! Map - Zeigt alle Teilnehmenden NGOs, Initiativen, Privatpersonen etc. auf, die am Tag der Zivilcourage teilgenommen haben. © Courage! Office

Courage! Office

Um eine bessere Vernetzung, Kooperation und Sichtbarkeit all derer zu erzielen, die überall in Deutschland einen wertvollen Beitrag zur Förderung von Zivilcourage leisten, wurde das „Courage! Office“ ins Leben gerufen, das vom Fabian Salars Erbe e.V. aus Bensheim getragen wird. Seit nun bereits drei Jahren wird am 19. September der Tag der Zivilcourage bundesweit organisiert. Mit diesem Tag soll Engagierten ein Forum geboten und mehr Menschen für das Thema Zivilcourage sensibilisiert werden.
mehr...