Aktiv-Wettbewerb 2019

Aktiv-Wettbewerb Tagcloud 2016

Die Aktiv-Preisträgerprojekte 2019

Ein Demokratiekonvent für die kommunale Ebene, eine Förderung des Austausches jüdischer und nicht-jüdischer Schüler/-innen oder ein Bündnis, welches darauf ausgelegt ist, einen Austausch zwischen Menschen herzustellen, die sonst keine Berührungspunkte miteinander haben - auch im Jahr 2019 waren wieder zahlreiche spannende und bewegende Projekte unter den 254 Einsendungen, die das BfDT erreichten. Hier finden Sie alle Gewinner/-innen auf einen Blick - geordnet nach Bundesländern.
mehr...

Logo Aktiv für Demokratie und Toleranz 2019 © BfDT

Gemeinsame Preisverleihungen in 2021

Schweren Herzens mussten wir aufgrund der Covid-19-Pandemie alle Preisverleihungen absagen. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben: Die Preisträger/-innen von 2019 werden zusammen mit den diesjährigen Gewinner/-innen im ersten Halbjahr 2021 ausgezeichnet.
mehr...

Urkunde Aktiv

Aktiv für Demokratie und Toleranz: 158.000€ für unsere Preisträger/-innen!

Bis zum 22. September hatten zivilgesellschaftliche Akteurinnen und Akteure aus ganz Deutschland die Gelegenheit, ein Projekt im jährlichen bundesweiten BfDT-Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2019 einzureichen. Uns haben bis zum Einsendeschluss insgesamt 254 Bewerbungen erreicht. Der Beirat des BfDT hat aus den Einsendungen nun 63 Projekte aus allen 16 Bundesländern als Preisträger/-innen ausgewählt.
mehr...

Bewerbungsfrist Aktiv 2019 ist vorbei © BfDT

Es ist soweit: Das Bewerbungsportal ist geschlossen!

Die Bewerbungsfrist für unseren Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2019 ist vorbei und somit beginnt für das Aktiv-Wettbewerb-Team eine neue Phase: Die Auswertung startet! An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken – die Resonanz war auch in diesem Jahr groß! Uns haben insgesamt 254 Bewerbungen erreicht, und wir sind wieder einmal beeindruckt von Ihrem Einsatz und der Vielfalt zivilgesellschaftlichen Engagements in Deutschland.
mehr...

Besprechung im Plenum

Erstes Barcamp für BfDT-Aktiv-Preisträgerprojekte in Hannover

Über 60 Teilnehmende aus elf verschiedenen Bundesländern Deutschlands haben sich am Wochenende vom 06. bis 07. September in Hannover getroffen, um sich zwei Tage lang auszutauschen, Impulse aufzunehmen und sich untereinander zu vernetzen. Mit dem Barcamp „Ausgezeichnet – vernetzt – nachhaltig“ bot das BfDT seinen Aktiv-Preisträgerprojekten der vergangenen Jahre erstmalig eine Veranstaltung, auf der sie sich in partizipativen und interaktiven Workshops austauschen und gemeinsam neue Ideen entwickeln konnten.
mehr...

Countdown Aktiv-Wettbewerb 2019 © BfDT

Aktiv-Wettbewerb 2019 – Letzte Chance für eine Bewerbung!

Sie engagieren sich für eine lebendige Demokratie und zögern noch mit Ihrer Bewerbung? Nutzen Sie jetzt Ihre Chance auf ein Preisgeld in Höhe von bis zu 5000€ und eine erhöhte Präsenz in der Öffentlichkeit! Seit diesem Jahr kommen unsere Aktiv-Preisträgerprojekte außerdem in den Genuss eines eigens für sie konzipierten Workshop-Angebots, auf welchem dem Austausch, der Vernetzung und dem Entwickeln neuer Ideen ausgiebig Zeit und Raum geboten wird.
mehr...

Aktiv-Wettbewerb Tagcloud 2016

Der Aktiv-Wettbewerb 2019 - bewerben Sie sich jetzt!

Das Bewerbungsportal für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2019 ist seit dem 28. Juni 2019 für alle Engagierten freigeschaltet. Noch bis zum 22. September 2019 können Sie sich bewerben. Seien Sie dabei, und teilen Sie Ihr Engagement mit uns!
mehr...

Logo Aktiv für Demokratie und Toleranz 2019 © BfDT

Ab sofort bewerben: Aktiv für Demokratie und Toleranz 2019

Zum 19. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von bis zu 5.000 €, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit sowie ein Workshop-Angebot, welches die Interessen der Preisträgerprojekte aufgreift. Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung. Demokratie bedeutet, sich in die Angelegenheiten vor Ort einzumischen und beginnt z.B. in der Familie, in der Schule sowie in der Freizeit. Wir wollen Einzelpersonen und Gruppen, die das Grundgesetz im Alltag auf kreative Weise mit Leben füllen, für ihr Engagement würdigen.
mehr...