Die Aktiv-Preisträgerprojekte 2018

Dies sind die Preisträgerprojekte des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2018 geordnet nach Bundesländern



Logo Aktiv-Wettbewerb 2018
Eine lebendige Bibliothek, ein Spendenparlament, eine interaktive Führung mit Blick auf Postkolonialwaren im Supermarkt, ein Magazin von Geflüchteten oder eine Bundestagswahlkampagne für Wohnungs- und Obdachlose – auch im Jahr 2018 waren wieder zahlreiche spannende und bewegende Projekte unter den 268 Einsendungen, die das BfDT erreichten.

Digital Grannies - Interkulturelles Mehrgenerationen-Projekt (Bild: Claudia Kruppa)

Wie in jedem Jahr führt uns der "Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" das große Ausmaß an zivilgesellschaftlichem Engagement in allen 16 Bundesländern Deutschlands vor Augen. Für freuen uns stets über die unverändert ausgeprägte Kreativität und den starken Zusammenhalt unserer Zivilgesellschaft und sind stolz auf alle Einsendungen, die uns im Wettbewerb 2018 abermals erreicht haben. In diesem Jahr wurden 59 innovative und übertragbare Preisträgerprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet ausgewählt und in 7 regionalen Interner LinkPreisverleihungen ausgezeichnet. Auch auf diese blicken wir positiv zurück und erinnern uns an den begeisternden Einfallsreichtum der Preisträger/-innen, ihre Praxisnähe und ihr teils jahrelanges Engagement für ein tolerantes und demokratisches Miteinander, die auch während der Preisverleihungen erneut deutlich wurden.

Informieren Sie sich hier ĂĽber die einzelnen Projekte und lassen sich fĂĽr Ihr eigenes Engagement inspirieren:

Interner LinkBaden-WĂĽrttemberg



Interner LinkBayern



Interner LinkBerlin



Interner LinkBrandenburg



Interner LinkBremen



Interner LinkHamburg



Interner LinkHessen



Interner LinkMecklenburg-Vorpommern



Interner LinkNiedersachsen



Interner LinkNordrhein-Westfalen



Interner LinkRheinland-Pfalz



Interner LinkSaarland



Interner LinkSachsen



Interner LinkSachsen-Anhalt



Interner LinkSchleswig-Holstein



Interner LinkThĂĽringen